Motsi Mabuse freut sich auf Rolle als Tante
Oti Mabuse ist schwanger

Tänzerin Oti Mabuse hat bei Instagram ihre Schwangerschaft verkündet. Schwester Motsi Mabuse hat ihre Freude darüber ebenfalls in den sozialen Medien zum Ausdruck gebracht.
Publiziert: 26.08.2023 um 15:11 Uhr
1/5
Motsi Mabuse (li.) und Schwester Oti in der WDR-Talkshow «Kölner Treff».

Otlile «Oti» Mabuse (33) und Ehemann Marius Iepure (40) werden zum ersten Mal Eltern. Das haben sie bei Instagram verkündet. Zu mehreren Pärchenfotos, auf denen der Babybauch der Tänzerin im rosafarbenen Jumpsuit deutlich zu erkennen ist, schrieb das Paar: «Wir fühlen uns endlich bereit und freuen uns, unsere wunderbaren Neuigkeiten zu teilen. Es ist neu für uns, beängstigender als mit Haien zu schwimmen, von Klippen zu springen oder sogar von Brücken zu schwingen, aber es ist die beste Nachricht, die wir uns jemals wünschen konnten.»

«Wunderschöne Reise»

Das Paar könne es kaum erwarten zu sehen, wie die Zukunft als Familie zu dritt und mit Hund Leo aussehen werde. «Bisher war es eine wunderschöne Reise mit engen Freunden und der Familie und sie ist fast vorbei, aber wir haben auf dem langen Weg viel gelernt. Weihnachten wird bald noch lauter.»

Unter dem Posting sammelten sich schnell zahlreiche Glückwünsche. Oti Mabuses Schwester, «Let's Dance»-Jurorin Motsi Mabuse (42), kommentierte die Bilder mit zahlreichen Herzchen-Emojis und «Auntie love» (zu Deutsch etwa: «Tanten-Liebe»). Sie selbst postete ebenfalls ein Bild ihrer schwangeren Schwester und gratulierte mit Ehemann Evgenij Voznyuk: «Wir wachsen! Wir freuen uns so unglaublich für euch!» Zudem schreibt Mabuse weiter: «Ich werde Tante! Mehr Liebe, mehr Familie!»

2018 kam die gemeinsame Tochter von Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk zur Welt. Die beiden sind seit 2015 liiert und seit 2017 verheiratet. Oti Mabuse, die bereits als Profitänzerin in der britischen Tanzshow «Strictly Come Dancing» und beim deutschen Pendant «Let's Dance» zu sehen war, ist seit 2014 mit Marius Iepure verheiratet. 2017 gab das Paar das Ende seiner gemeinsamen Tanzsport-Karriere bekannt. (SpotOn)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare