Inspiration Horrorfilm?
Heidi Klum liefert ersten Hinweis auf ihr Halloween-Kostüm 2023

Model und TV-Jurorin Heidi Klum überrascht Jahr für Jahr mit extravaganten Halloween-Kostümen. Jetzt postet die 50-Jährige auf Instagram einen ersten Hinweis auf ihre Verkleidung für die grosse Party am 31. Oktober.
Publiziert: 06.10.2023 um 13:39 Uhr
|
Aktualisiert: 06.10.2023 um 16:50 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/6
Heidi Klum ist für ihre aufwendigen Kostüme an Halloween bekannt.

Heidi Klum (50) gilt als Königin der Halloween-Kostüme. Jahr für Jahr sorgt sie mit spektakulären Outfits auf ihrer traditionellen Party für Aufsehen. Knapp einen Monat vor der grossen Grusel-Sause gibt das Model auf seinem Instagram-Kanal einen kleinen Hinweis auf das Kostüm für 2023 – ohne zu viel zu verraten. Dieses Jahr hat sich die Entertainerin offenbar von alten Horror-Filmen inspirieren lassen.

Auf Social Media teilte Klum einen kurzen Clip, in dem der Künstler Josh Hernandez eine Zeichnung anfertigt. Nach und nach entsteht mithilfe von orange-roter Kreide ein gruseliges Bild von Heidis Gesicht auf schwarzem Untergrund. Im Stil eines Horrorfilm-Plakats verkündet das Poster am Ende «Heidi Klum Halloween – Coming soon».

Bereits als Wurm, Cyborg oder Comicfigur verkleidet

Zu diesem Video-Teaser postete die TV-Jurorin als Kommentar lediglich eine Reihe von Halloween-Emojis. Im Laufe der kommenden Wochen dürften nun immer mehr Details zu ihrem Kostüm für die grosse Halloween-Party bekannt werden. Heidi Klums Event findet traditionell am 31. Oktober in New York statt. In der Vergangenheit überraschte sie bereits als Jessica Rabbit, Fiona aus «Shrek» oder als Cyborg.

2022 schlängelte sie sich als Wurm durch den Abend, während sie Ehemann Tom Kaulitz (34) als Fischer verkleidet am Haken hatte. Für 2023 hatte sie bereits Mitte September im Gespräch mit der britischen «Daily Mail» ein «wirklich extravagantes» Kostüm angekündigt. Sie habe deswegen schlaflose Nächte gehabt. (SpotOn)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare