An Filmfestspielen in Cannes
Jennifer Lawrence mit Flipflops auf dem rotem Teppich

Die Stolperkönigin hat vorgesorgt. An den internationalen Filmfestspielen in Cannes schritt Jennifer Lawrence nicht in High Heels, sondern in Flipflops über den roten Teppich.
Publiziert: 22.05.2023 um 13:02 Uhr
|
Aktualisiert: 22.05.2023 um 13:15 Uhr
1/5
Zum edlen Ballkleid trägt Jennifer Lawrence unkonventionelles Schuhwerk.

Am Sonntagabend sorgte Jennifer Lawrence (32) an den Filmfestspielen in Cannes für einen Hingucker der besonderen Art. Als die US-Schauspielerin im feuerroten Abendkleid von Christian Dior über den Teppich schritt, tauschte sie ihre High Heels kurzerhand gegen konventionelle schwarze Flipflops.

Als die Hollywoodschauspielerin ihre Robe mit einer Hand leicht anhebt, um besser gehen zu können, blitzen die saloppen Strandschuhe unter dem eleganten Kleid hervor. Seitlich reicht ihr ein Begleiter die Hand, damit die 32-Jährige sicher nicht stolpert.

Das hat seinen Grund: Jennifer Lawrence ist bekannt dafür, tollpatschig zu sein, wenn es drauf ankommt. Schon mehrmals ist die Oscar-Preisträgerin und dreifache Golden-Globe-Gewinnerin über ihre eigenen Füsse gestrauchelt.

Treppe und Roter Teppich: Jennifer Lawrences legendäre Oscar-Stürze(01:00)

Die Stolperkönigin von Hollywood

Als Lawrence an der Oscar-Verleihung 2013 als beste Hauptdarstellerin geehrt wurde, stolperte sie auf dem Weg zur Dankesrede und fiel auf der Treppe hin. Und im Jahr 2016 stolperte sie in London nach einer Dinner-Party zu ihrem Film «Silver Linings Playbook» auf offener Strasse unglücklich.

Auftritt als Filmproduzentin

Für die Premiere zu ihrem neuen Film «Anatomy of a Fall», den die Stolperkönigin selbst produziert hat, wollte Lawrence wohl sichergehen, dieses Mal nicht selbst hinzufallen und hat darum die gefährlich hohen Absätze abgelegt.

«Anatomy of a Fall» handelt von drei Frauen in Afghanistan, die unter der Herrschaft der Taliban leben. (emu)

Werbung
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare