Autoindustrie
Chinesischer Automarkt sackt im Januar deutlich ab

Der chinesische Automarkt hat im Januar einen herben Rückgang verzeichnet. So wurden im vergangenen Monat 1,24 Millionen Pkw an die Endkunden ausgeliefert und damit 41 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.
Publiziert: 07.02.2023 um 13:08 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
China ist der weltgrösste Automarkt. Im Bild Besucher an der Auto Shanghai im Jahr 2021. (Archivbild)

Ein Minus war gemeinhin erwartet worden, denn im Dezember hatten die Verkäufe wegen Vorzieheffekten deutlich angezogen - zum Jahreswechsel liefen bestimmte Subventionen für umweltfreundlichere Autos und Steuersenkungen für spritsparende Modelle aus.

China ist der grösste Automarkt der Welt und als solcher auch für die deutschen Hersteller Volkswagen (inklusive der Töchter Audi und Porsche), BMW und Mercedes-Benz der wichtigste Einzelmarkt.

(SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare