Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Interview
Carla Del Ponte zur Ukraine
«Putin wird zur Rechenschaft gezogen»
«Putin wird zur Rechenschaft gezogen»
Interview
Interview
Carla Del Ponte zur Ukraine
«Putin wird zur Rechenschaft gezogen»
«Man hat vom ersten Tag an gesehen, dass Kriegsverbrechen begangen werden», sagt Carla Del Ponte, ehemalige Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs, zur Ukraine. Sie hofft nun, dass bald Haftbefehle ausgestellt werden.
Interview
Cassis nach seiner Polen-Reise
«Was machen wir mit diesem sinnlosen Krieg?»
«Was machen wir mit diesem sinnlosen Krieg?»
Mit Video
Interview
Interview
Cassis nach seiner Polen-Reise
«Was machen wir mit diesem sinnlosen Krieg?»
Mit einem Waffenstillstand in der Ukraine ist so bald nicht zu rechnen, sagt Ignazio Cassis nach seinem Besuch in Polen und Moldawien. Der Bundespräsident spricht auch über die emotionalen Momente in den Flüchtlingszentren an der ukrainischen Grenze.
Hier fragt der Chef
Kosovo-Premier Albin Kurti
«Die Gefahr ist da, wir sind sehr wachsam»
«Die Gefahr ist da, wir sind sehr wachsam»
Mit Video
Hier fragt der Chef
Hier fragt der Chef
Kosovo-Premier Albin Kurti
«Die Gefahr ist da, wir sind sehr wachsam»
Die Invasion der Ukraine schockiert den jungen Staat Kosovo. Bricht der Streit mit Serbien wegen der Unabhängigkeit wieder auf? Der kosovarische Premierminister Albin Kurti spricht mit Christian Dorer, Chefredaktor der Blick-Gruppe, über die Angst seiner Landsleute.
Johannes und Elias Läderach
«Wir stehen zu unseren Werten»
«Wir stehen zu unseren Werten, doch im Unternehmen haben wir komplette Offenheit»
Mit Video
Johannes und Elias Läderach
«Wir stehen zu unseren Werten»
Wie macht man immer neue und immer bessere Schokolade? Niemand weiss das besser als die beiden Brüder Johannes und Elias Läderach, die das Traditionsunternehmen in dritter Generation führen – und wegen ihrer Nähe zu evangelikalen Organisationen in der Kritik standen.
Interview
Philosoph Richard David Precht
«Ich schaue mitfühlend und kühl auf den Krieg»
«Ich schaue maximal mitfühlend und maximal kühl auf den Krieg»
Interview
Interview
Philosoph Richard David Precht
«Ich schaue mitfühlend und kühl auf den Krieg»
Richard David Precht (57) gehört mit seinen Bestsellern zu den meistgelesenen Philosophen unserer Zeit. Im grossen Interview redet er über den Ukraine-Krieg, die Meinungsfreiheit – und fordert das bedingungslose Grundeinkommen.
Interview
Bundeskanzler Karl Nehammer
«Nadelstich-Politik halte ich nicht für geeignet»
«Nadelstich-Politik halte ich nicht für geeignet»
Mit Video
Interview
Interview
Bundeskanzler Karl Nehammer
«Nadelstich-Politik halte ich nicht für geeignet»
Im Blick-Interview nimmt der neue österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer Stellung zum Verhältnis Schweiz-Österreich, zum Zankapfel EU-Rahmenvertrag, die österreichische Impfpflicht und die Gefahr eines Ukraine-Kriegs.
Interview
Nobelpreisträger Orhan Pamuk
«Ich bin fünf Mal geimpft»
«Ich bin fünf Mal geimpft»
Interview
Interview
Nobelpreisträger Orhan Pamuk
«Ich bin fünf Mal geimpft»
Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk (69) über seinen neuen Roman «Die Nächte der Pest», unsere Pandemie und die Prinzeninseln vor Istanbul.
Interview
Top-Ökonom über Inflation
«Die Leute von der Strasse verlieren am meisten»
«Die einfachen Leute von der Strasse verlieren am meisten»
Interview
Interview
Top-Ökonom über Inflation
«Die Leute von der Strasse verlieren am meisten»
Die Gefahren der Inflation werden gern klein geredet, Hans-Werner Sinn (73) tut dies nicht. Der international renommierte Ökonom sagt im grossen Blick-Gespräch, was ihn «massiv beunruhigt» und warum es die normalen Leute besonders hart trifft.
Interview
Migrationschef Mario Gattiker
25'000 Asylgesuche sind im nächsten Jahr möglich
25'000 Asylgesuche sind im nächsten Jahr möglich
Interview
Interview
Migrationschef Mario Gattiker
25'000 Asylgesuche sind im nächsten Jahr möglich
Ende Jahr ist Schluss: Mit mehrfacher Verspätung geht Migrationschef Mario Gattiker (65) in Rente. Nicht, ohne einen Ausblick auf das Asyljahr 2022 zu geben. Und ganz aus der Bundesverwaltung verabschieden wird sich Gattiker nicht, wie er in seinem Noch-Büro verrät.
Interview
Der Armeechef zum Kosovo
«Es ist nicht absehbar, dass wir wegkönnen»
«Es ist nicht absehbar, dass wir wegkönnen»
Mit Video
Interview
Interview
Der Armeechef zum Kosovo
«Es ist nicht absehbar, dass wir wegkönnen»
Der Chef der Armee erklärt, warum es im Ausland noch lange Schweizer Soldaten braucht – und wie die Armee im Inland in der wachsenden Corona-Welle falls nötig sofort zur Stelle ist.
Interview
WEF-Gründer Klaus Schwab
«Viele Länder raten derzeit von Reisen in die Schweiz ab»
«Viele Länder raten derzeit dringend von Reisen in die Schweiz ab»
Interview
Interview
WEF-Gründer Klaus Schwab
«Viele Länder raten derzeit von Reisen in die Schweiz ab»
Am Montag verschob WEF-Gründer Klaus Schwab (83) sein Forum in Davos überraschend von Januar auf den Frühsommer. Im Interview mit Blick äussert er sich erstmals, wie er zu diesem Entscheid gekommen ist – und wie die Welt eines Tages wieder zur Normalität finden wird.
Interview
Ruth Dreifuss zur AHV-Reform
«Die Kompensation ist ungenügend»
«Entscheidend ist, was die Leute in Franken und Rappen erhalten»
Interview
Interview
Ruth Dreifuss zur AHV-Reform
«Die Kompensation ist ungenügend»
Als damalige Sozialministerin hat alt Bundesrätin Ruth Dreifuss die letzte grosse AHV-Reform an der Urne durchgebracht. Die jetzigen Rentenreformen betrachtet sie kritisch.
Interview
SBB-Chef Vincent Ducrot
«Wir gewinnen im Freizeitverkehr»
Foto: Philippe Rossier, 24.11.2021, Bern, Interview mit SBB-CEO Vincent Ducrot (59). Mit Christian Dorer, Michel Jeanneret und Adrian Schnarrenberger
Mit Video
Interview
Interview
SBB-Chef Vincent Ducrot
«Wir gewinnen im Freizeitverkehr»
SBB-Chef Vincent Ducrot spricht im Interview über Pünktlichkeit, neue Direktverbindungen am Wochenende, Sparmassnahmen und allfällige Preiserhöhungen.
Werbung