Fux über Sex
«Wie spreche ich eine Frau an?»

Publiziert: 29.01.2016 um 18:12 Uhr
|
Aktualisiert: 28.09.2018 um 22:43 Uhr

Ich (22) frage mich, wie Mann eine Frau richtig anspricht. Auch so, dass sie Interesse zeigt. Ich kann mich in der Umgebung einer Frau nicht gut gehen lassen, möchte es aber immer wieder probieren, obwohl es mir nicht gelingt. Leo

Lieber Leo

Einer der wichtigsten Grundsätze des Flirtens hast du bereits erfasst: Du bist bereit, es wieder und wieder zu versuchen, egal, was dabei herauskommt. Die meisten schüchternen Menschen ziehen sich in ihrer Verunsicherung zurück, wodurch der Druck erst recht steigt. Ringen sie sich dann dazu durch, jemanden anzusprechen, fehlt ihnen die Übung, und die Nervosität ist doppelt gross.

Bevor es überhaupt ums Ansprechen geht, gibt es zwischen dir und einer Frau idealerweise schon einen nonverbalen Austausch. Achte auf positive Signale, ob die Frau sich überhaupt auf dich einlassen möchte: Schaut sie dich länger an als nur flüchtig? Lächelt sie? Bleibt sie in deinem Blickfeld? Setzt sie sich regelmässig in deine Nähe, wenn ihr beispielsweise zu einer ähnlichen Zeit pendelt?

Diese nonverbale Verbindung ist nämlich wichtiger, als einen besonders knackigen Flirtspruch zu bringen. Konservenkomplimente und laue Witze kommen selten gut an. Besser ist, wenn du auf etwas in der aktuellen Situation Bezug nehmen kannst oder sogar eine Andeutung machst, dass du dich über ein Wiedersehen freuen würdest.

Bei all dem darfst du nicht vergessen, dass solche Flirtversuche auch immer ein bisschen eine Lotterie sind. Es braucht nämlich schlicht und einfach auch etwas Glück, dass zwei Fremde gerade gleichzeitig Lust auf ein Gespräch haben.

Werbung

Betrachte es aber nicht als Angriff oder persönliche Niederlage, solltet ihr nicht ins Gespräch kommen. Bleib höflich und gratuliere dir selber, dass du es überhaupt versucht hast.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden