Ferien in der Schweiz
Diese Weinhotels sind eine Reise wert

Die Sommerferien stehen vor der Tür und du hast noch keine Pläne? In Sachen Weintourismus bietet unser Land eine Fülle von Möglichkeiten. Hier sind einige der schönsten Ziele für Kurzentschlossene.
Publiziert: 09.07.2023 um 15:14 Uhr
|
Aktualisiert: 03.08.2023 um 09:53 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/11
Im Weinfasshotel Rüedi in Trasadingen SH kannst du es Diogenes gleichtun.
FEE293FE-7505-4C4C-AD33-A97A01E6E3A1_4_5005_c.jpeg
Isabelle Thürlemann-BriggerRedaktorin Wein

Diese fünf herrlichen Unterkünfte erlauben dir, dich vollends auf den Wein und die Umgebung, in der er entstanden ist, zu konzentrieren.

Fasstastisch

«Fasstastisch» ist das Motto des Weinfasshotels und der Name ist Programm. Die Winzerfamilie Rüedi hat neue und urige alte Fässer zu komfortablen Schlafgemächern umgestaltet. Zudem stehen drei stilvolle Rebhäuschen zur Auswahl. Du beginnst den Tag in Trasadingen SH mit einem leckeren, regionalen Frühstück und tankst Energie für einen sportlichen Tag im Klettgau. Nach einer Wanderung bietet dir der Whirlpool im Badehäuschen eine wohlige Entspannung. In deinem Verwöhnprogramm dürfen die hofeigenen Weine, insbesondere der samtige Trasadinger Blauburgunder Barrique, nicht fehlen.

Ab in den Weinsüden

In der südlichsten Ecke der Schweiz findest du das erste Hotel des Tessins, das sich ganz der Rebe verschrieben hat. Von den Hotelzimmern, über die Wein-Lounge auf der Piazzetta, bis zur gut bestückten Enoteca mit über 1100 Positionen stehen im Conca Bella in Vacallo TI alle Zeichen auf Wein. Zudem punktet das Boutiquehotel mit seiner Lage. Mit dem Velo kannst du durch die Weinberge des Mendrisiotto radeln und in einem der vielen Weingüter Merlot und Konsorten nachspüren.

Dem See so nah

Majestätisch über dem Genfersee thront das Hotel & Spa Le Baron Tavernier in Puidoux-Chexbres VD. Auf der Terrasse des hervorragenden Restaurants Le Deck wird es dir schwerfallen, dich am Panorama satt zu sehen. Das musst du auch nicht, denn die Weinterrassen sind direkt vor der Türe und laden dazu ein, zu Fuss entdeckt zu werden. Wenn du deinen Wissensdurst über die Region Lavaux stillen möchtest, empfiehlt sich eine kleine oder grosse Verkostung der Weine von den Winzerzwillingen Rogivue vor Ort.

Der Weinhimmel ist im Aargau

Im Landhotel Hirschen in Erlinsbach AG werden deine kühnsten Weinfantasien wahr. Hier schlummerst du in Themensuiten oder Zimmern, die Schweizer Winzern gewidmet sind. Wie wäre es mit der Weinkellersuite oder dem Gantenbein-Zimmer? Die vielen kleinen Details machen das Ambiente zu etwas ganz Besonderem. So viel sei an dieser Stelle verraten: Bei der Innendekoration spielte die Persönlichkeit der Winzer und Winzerinnen eine tragende Rolle. Falls es dich mitten in der Nacht nach einem weinseligen Traum dürstet, wirst du in der «Weinstube für unbetreutes Trinken» fündig. Am grossen Weindispenser kannst du dich mit der Winecard jederzeit bedienen.

Entschleunigung à la Welsch

Dem Schlossleben frönst du auf Château Rochefort in Allaman VD. In den Gemäuern, die aus dem 14. Jahrhundert stammen, kannst du nicht nur den rustikalen Charme des Hauses geniessen, sondern auch die idyllische Umgebung: Rebgärten und der Genfersee liegen dir hier zu Füssen. Und für das leibliche Wohl sorgt die breite Auswahl an der Bar, die die Weine des Châteaus sowie der anderen vier Weingüter der Stadt Lausanne umfasst. Zum Essen gibt es köstliche lokale Spezialitäten wie Saucisson und Käse. Keinesfalls entgehen lassen solltest du dir den Chasselas-Schaumwein Le Préambule.

Werbung

Du bist auf den Geschmack von Weinhotels gekommen? Dann sei gespannt auf das Projekt Grape Escapes. Im Frühling 2024 wirst du 50 einzigartige Unterkünfte inmitten unserer Schweizer Weinberge auf myswitzerland.com finden.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare