Werbung
Werbung
Dossier

Mossul

Aussenminister in Bern
Schweiz übergibt Irak illegal ausgeführte archäologische Kulturgüter
Schweiz übergibt Irak illegal ausgeführte archäologische Kulturgüter
Aussenminister in Bern
Schweiz übergibt Irak illegal ausgeführte archäologische Kulturgüter
Der Irak erhält von der Schweiz drei illegal ausgeführte, bedeutende mesopotamische Kulturgüter zurück. Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider hat die beiden Reliefs und die Statue dem irakischen Vizepremierminister und Aussenminister Fuad Hussein übergeben.
Interview
Theatermacher Milo Rau
«Die Schweiz ändert sich, und zwar zum Besseren»
«Die Schweiz ändert sich, und zwar zum Besseren»
Interview
Interview
Theatermacher Milo Rau
«Die Schweiz ändert sich, und zwar zum Besseren»
Er wird auf der ganzen Welt gelobt, in seiner Heimat bläst ihm seit langem ein steifer Wind entgegen. Jetzt veröffentlicht Milo Rau ein neues Buch. Im Gespräch gibt er sich gegenüber der Schweiz versöhnlich und kritisiert Übersensibilität in der Kultur.
Nach Rückgabe durch Italien
Irak enthüllt 2800 Jahre alte Steintafel
Irak enthüllt 2800 Jahre alte Steintafel
Nach Rückgabe durch Italien
Irak enthüllt 2800 Jahre alte Steintafel
Im Irak ist am Sonntag eine 2800 Jahre alte Steintafel mit Keilschrift-Inschrift enthüllt worden, die die italienische Regierung dem Land zurückgegeben hat. Umstände ihres Wegs nach Italien sind unklar.
Anschläge in Syrien und Irak
Bedrohung durch IS-Terrormiliz hält an
Bedrohung durch IS-Terrormiliz hält an
Anschläge in Syrien und Irak
Bedrohung durch IS-Terrormiliz hält an
Die Aussenminister der Staaten im Bündnis gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben vor der anhaltenden Bedrohung durch die Gruppe gewarnt.
Regisseur und Autor
Milo Rau erhält Grossen St. Galler Kulturpreis
Milo Rau erhält Grossen St. Galler Kulturpreis
Regisseur und Autor
Milo Rau erhält Grossen St. Galler Kulturpreis
Der Regisseur und Autor Milo Rau erhält für seine «bedeutsamen und mutigen Arbeiten» den Grossen Kulturpreis der St. Gallischen Kulturstiftung. Anlässlich der Verleihung findet in der Kunst Halle Sankt Gallen eine Ausstellung zu seinen Arbeiten statt.
Afghanen vom Hungertod bedroht
Uno-Generalsekretär für Dialog mit den Taliban
Uno-Generalsekretär Antonio Guterres setzt sich für den Dialog mit den Taliban ein. (Archivbild)
Afghanen vom Hungertod bedroht
Uno-Generalsekretär für Dialog mit den Taliban
Uno-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich für Gespräche mit den radikalislamischen Taliban nach ihrer Machtübernahme in Afghanistan ausgesprochen.
Zurück in den Vatikan
Papst Franziskus beendet Irak-Reise
Barham Saleh (2.v.l), Präsident des Irak, und hochrangige Vertreter der katholischen Kirche winken Papst Franziskus während seiner Abflugzeremonie auf dem Internationalen Flughafen zu. Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa
Zurück in den Vatikan
Papst Franziskus beendet Irak-Reise
Nach fast vier Tagen hat Papst Franziskus seine historische Reise in den Irak beendet.
Historischer Irak-Besuch
Papst Franziskus fordert Ende von Gewalt und Extremismus
Ansprache der Papstes im Präsidentenpalast in Bagdad
Historischer Irak-Besuch
Papst Franziskus fordert Ende von Gewalt und Extremismus
Papst Franziskus hat bei seinem historischen Irak-Besuch ein Ende der Gewalt und des Extremismus in dem Land gefordert. Er rief zum friedlichen Miteinander der Religionen und zur Achtung der Rechte von Christen und anderen Minderheiten im Irak auf.
Trotz Corona-Pandemie
Papst besucht erstmals Irak
dpatopbilder - Papst Franziskus winkt auf dem Internationalen Flughafen Fiumicino Leonardo da Vinci bevor in ein Flugzeug in Richtung Irak besteigt. Foto: Gregorio Borgia/AP/dpa
Trotz Corona-Pandemie
Papst besucht erstmals Irak
Papst Franziskus beginnt an diesem Freitag einen viertägigen Besuch im Irak. Der 84-Jährige ist das erste Oberhaupt der katholischen Kirche, das in das Krisenland reist.
ZurückWeiter