Werbung
Werbung
Dossier

Lega Nord

Wo sind die Spendengelder?
Schwere Vorwürfe gegen Michelle Hunzikers Verein
Schwere Vorwürfe gegen Michelle Hunzikers Verein
Wo sind die Spendengelder?
Schwere Vorwürfe gegen Michelle Hunzikers Verein
Es sind schwere Anschuldigungen, mit denen sich Michelle Hunziker konfrontiert sieht. Angeblich soll der Verein der Moderatorin Spenden nicht korrekt abgewickelt haben. Das sind die Vorwürfe.
Campax klaut SVP-Huftier
Die irre Geschichte der SVP-Schafe
Die irre Geschichte der SVP-Schafe
Campax klaut SVP-Huftier
Die irre Geschichte der SVP-Schafe
Die Organisation Campax treibt die FDP mit einem Kleber zur Weissglut. Träger der umstrittenen Botschaft ist ein Huftier, das seit 2007 dauernd abgekupfert wird.
Schwierige Regierungsbildung
Diese Probleme kommen auf Giorgia Meloni zu
Diese Probleme kommen auf Giorgia Meloni zu
Mit Video
Schwierige Regierungsbildung
Diese Probleme kommen auf Giorgia Meloni zu
Gut ein Viertel der Wählerinnen und Wähler gab am Sonntag seine Stimme der rechtsextremistischen Römerin und ihrer Partei Brüder Italiens. Der Posten des Premiers scheint ihr sicher. Doch zum Regieren braucht sie Lega Nord und Forza Italia. Ein Haifischbecken?
Wahl in Italien
Erste Hochrechnungen bestätigen Sieg des Rechtsbündnis
Erste Hochrechnungen bestätigen Sieg des Rechtsbündnisses
Mit Video
Wahl in Italien
Erste Hochrechnungen bestätigen Sieg des Rechtsbündnis
Erst um 23 Uhr schlossen in Italien die Wahllokale. Umfragen, die der TV-Sender RAI vor Ort durchführte, zeigen einen klaren Trend: Das Mitte-Rechts-Bündnis erhält zwischen 41 und 45 Prozent der Stimmen.
Volle Plätze, Fahnen, Jubel
Giorgia Melonis Marsch auf Rom
Giorgia Melonis Marsch auf Rom
Mit Video
Volle Plätze, Fahnen, Jubel
Giorgia Melonis Marsch auf Rom
100 Jahre nach der Machtergreifung durch Benito Mussolini füllt die Chefin der neofaschistischen Partei Fratelli d'Italia die Plätze Italiens. Das kommt in der Heimat des «Duce» besonders gut an.
Schmierte Putin die Lega?
Skandal könnte Italiens Rechtsruck ausbremsen
Schmierte Putin die Lega?
Schmierte Putin die Lega?
Skandal könnte Italiens Rechtsruck ausbremsen
Elf Tage vor der Wahl platzt die Bombe: Seit der Besetzung der Krim 2014 soll Putin in 20 Ländern mit heimlichen Parteispenden versucht haben, die Demokratien zu spalten. Mit auf der Liste: Italien.
Atom-Diskussion in Italien
Salvini und Lega fordern Referendum
Salvini und Lega fordern Referendum
Atom-Diskussion in Italien
Salvini und Lega fordern Referendum
Nach dem Vorschlag der EU-Kommission, Atomenergie unter Umständen als klimafreundlich einzustufen, debattiert auch Italien über eine Rückkehr zur Kernkraft.
Ex-Innenminister vor Gericht
Prozess gegen Salvini verschoben
Matteo Salvini, Parteisekretär der Lega Nord, spricht mit Mund-Nasen-Schutz während einer Demonstration zu den Medien. Der Protest der Verbände der Händler und Gastronomen richtet sich gegen die Massnahmen der Regierung und die fehlende Entschädigung während der Corona-Pandemie. Foto: Mauro Scrobogna/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Ex-Innenminister vor Gericht
Prozess gegen Salvini verschoben
Die Voranhörung zu einem möglichen Prozess gegen den früheren italienischen Innenminister Matteo Salvini wegen unter anderem Freiheitsberaubung von Bootsmigranten ist verschoben worden.
Salvini gegen Mini-Lockdown
Doch Regionalregierung der Lombardei hört nicht auf ihn
Doch Regionalregierung der Lombardei hört nicht auf ihn
Salvini gegen Mini-Lockdown
Doch Regionalregierung der Lombardei hört nicht auf ihn
Wegen dramatisch ansteigender Ansteckungen hatten die norditalienischen Bürgermeister und der Präsident der Region eine Ausgangssperre und am Wochenende die Schliessung der Einkaufszentren beschlossen – ohne den Rechtspopulisten zu fragen.
Italien
Salvinis Lega endgültig nationale Partei
Italien
Salvinis Lega endgültig nationale Partei
Italiens rechte Oppositionspartei Lega verzichtet auf ihre sezessionistischen Wurzeln, die auf die Achtzigerjahre zurückgehen und wird zur gesamtstaatlichen Gruppierung. Die Parteidelegierten stimmten auf dem Kongress in Mailand am Samstag für ein neues Statut.