Werbung
Werbung
Dossier

Konrad Hummler

Heute reiten sie um den Böögg
Zürcher Elite zelebriert ihren Zerfall
Zürcher Elite zelebriert ihren Zerfall
Heute reiten sie um den Böögg
Zürcher Elite zelebriert ihren Zerfall
Der Zürcher Filz war ein mächtiger Kreis, von dem die ganze Schweiz profitiert hat. Mit dem Untergang der Credit Suisse bricht eine weitere Säule der Macht weg. Erklären lässt sich der Zerfall mit der Globalisierung – und mangelnder Demut.
Märkte reagieren zu negativ
Ex-Bankier Konrad Hummler glaubt nicht an CS-Rettung
Ex-Bankier Konrad Hummler glaubt nicht an CS-Rettung
Märkte reagieren zu negativ
Ex-Bankier Konrad Hummler glaubt nicht an CS-Rettung
Konrad Hummler (70), früherer Teilhaber der ehemaligen Schweizer Bank Wegelin, glaubt nicht an eine Rettung der Credit Suisse. Wenn das Vertrauen einmal weg sei, sei es weg.
Tänzerin S. O. über Vincenz
«Er ist so ein lieber Mann»
«Er ist so ein lieber Mann»
Tänzerin S. O. über Vincenz
«Er ist so ein lieber Mann»
Pierin Vincenz verkörperte die Hoffnung auf einen sauberen Finanzplatz. Bislang unveröffentlichte Akten zeigen, wie es im Fall des drittwichtigsten Schweizer Bankers zu Drohungen, Erpressung und Gewalt kam.
FDP-Gerüchteküche brodelt
Will Burkart auf Gössi folgen?
Will Burkart auf Gössi folgen?
FDP-Gerüchteküche brodelt
Will Burkart auf Gössi folgen?
Noch zehn Tage bleiben den möglichen Nachfolgern von Petra Gössi, ihr Interesse anzumelden. Die Spannung steigt – und damit das Brodeln in der Gerüchteküche. Ein neuer Name wird lanciert.
«Nebelspalter» ab März neu
Markus Somm will «Nebelspalter» gegen links ausrichten
Über dem «Nebelspalter» geht ein Sünneli auf!
«Nebelspalter» ab März neu
Markus Somm will «Nebelspalter» gegen links ausrichten
Er war die satirische Speerspitze der Schweiz im Kampf gegen die Nazis: Der «Nebelspalter». Nun richten die neuen rechtsbürgerlichen Besitzer unter der Führung des Schweizer Journalisten und Historikers Markus Somm das Visier nach links. Wird das lustig?
NZZ-Chef Eric Gujer
«Die SRG ist zur PR-Agentur des Bundesrats mutiert»
«Die SRG ist zur PR-Agentur des Bundesrats mutiert»
NZZ-Chef Eric Gujer
«Die SRG ist zur PR-Agentur des Bundesrats mutiert»
Der Chefredaktor der «Neuen Zürcher Zeitung» redet im Interview über die Kritik am «Seuchen-Sozialismus», Medien in der Pandemie – und weshalb die «NZZ» nie ein deutsches Blatt wird.
Mit potenten Geldgebern
Markus Somm will den «Nebelspalter» übernehmen
Markus Somm will den «Nebelspalter» übernehmen
Mit potenten Geldgebern
Markus Somm will den «Nebelspalter» übernehmen
Die satirischen Zeitschrift «Nebelspalter» soll in neue Hände kommen. Publizist Markus Somm will das Heft auf einen konservativen Kurs bringen. Das Geld soll unter anderem von Amag-Eigner Martin Haefner und Autohändler Walter Frey kommen.
Hummler beglückwünscht Blocher
Gratulation an den Mitbürger
Gratulation an den Mitbürger
Hummler beglückwünscht Blocher
Gratulation an den Mitbürger
Der frühere Privatbankier und Publizist Konrad Hummler (67) ehrt Unternehmer und Politiker Christoph Blocher, der am Sonntag seinen 80. Geburtstag feiert.
Musik
Zwangspause für Bach-Kantaten-Projekt
Musik
Zwangspause für Bach-Kantaten-Projekt
Alle Vokalwerke von Johann Sebastian Bach (1685-1750) aufführen: Dieses Ziel verfolgt die J.S. Bach-Stiftung St. Gallen seit 2006 mit einer auf 22 Jahre angelegten Konzertreihe. Bis Ende 2020 pausiert das Projekt unfreiwillig.
Bankier Hummler im Gespräch
«China wird sich mit den Amerikanern einigen»
«China wird sich mit den Amerikanern einigen»
Bankier Hummler im Gespräch
«China wird sich mit den Amerikanern einigen»
Banking-Urgestein Konrad Hummler im Interview mit der «Handelszeitung» über die Lage an den Börsen, warum ihn Chinas Schwäche nicht sorgt und sein Lob für die SNB-Politik.
ZurückWeiter