Werbung
Werbung
Dossier

Konrad Graber

Gegen den Zeitgeist
Ständerat leistet Widerstand
Ständerat leistet Widerstand
Gegen den Zeitgeist
Ständerat leistet Widerstand
Anders als der Nationalrat ist der Ständerat eher konservativer geworden. Dieser Trend könnte sich im Herbst noch verstärken.
Für bestimmte Betriebe
Bundesrat lockert Arbeitszeiten
Der Bundesrat lockert die Arbeitszeiten
Für bestimmte Betriebe
Bundesrat lockert Arbeitszeiten
In bestimmten Betrieben dürfen Arbeitnehmende künftig innerhalb einer Zeitspanne von 17 Stunden am Tag eingesetzt werden. Dies hat der Bundesrat beschlossen. Betroffen sind vor allem Betriebe der Informations- und Kommunikationstechnologie mit globalen Projekten.
Nach sieben Jahren Streit
Arbeitszeitregel wird gelockert
Arbeitszeitregel wird gelockert
Nach sieben Jahren Streit
Arbeitszeitregel wird gelockert
Die Verhandlungen waren zäh. Nun zeichnet sich bei der Teilflexibilisierung des Arbeitsgesetzes eine Lösung ab – für gewisse Branchen.
Emmi-CEO Ricarda Demarmels
Madame Milch ist keine Schaumschlägerin
Madame Milch ist keine Schaumschlägerin
Emmi-CEO Ricarda Demarmels
Madame Milch ist keine Schaumschlägerin
Die Frau an der Spitze des grössten Schweizer Milchkonzerns hat erfolgreich losgelegt. Wird sie aber dem Unternehmen ihre eigene Handschrift aufdrücken können?
Kritik gegen links
Arbeiten, aber freier
Arbeiten, aber freier
Mit Video
Kritik gegen links
Arbeiten, aber freier
Die Pandemie hat das Berufsleben verändert: Wo und wann wir arbeiten, ist plötzlich nicht mehr in Stein gemeisselt – ausser im Arbeitsgesetz. Die Gewerkschaften wehren sich gegen mehr Flexibilität.
Bisherige CFO
Emmi ernennt Bündnerin zur neuen Chefin
Emmi ernennt Ricarda Demarmels per 2023 zur neuen Chefin
Bisherige CFO
Emmi ernennt Bündnerin zur neuen Chefin
Emmi hat eine interne Nachfolgelösung für seinen abtretenden Chef gefunden: Der Milchverarbeiter hat die bisherige Finanzchefin Ricarda Demarmels zur neuen Geschäftsführerin ernannt. Demarmels übernimmt ab dem 1. Januar 2023 die Leitung des Konzerns.
CEO Riedener wird Präsident
Emmi kündigt Chefwechsel für Ende 2022 an
Emmi-Chef Urs Riedener gibt sein Amt Ende 2022 ab. Über die Wahl seines Nachfolgers will der Milchverarbeiter im kommenden Frühling informieren. (Archivbild)
CEO Riedener wird Präsident
Emmi kündigt Chefwechsel für Ende 2022 an
Beim Milchverarbeiter Emmi kommt es in mehr als einem Jahr zu Veränderungen im obersten Management. CEO Urs Riedener will sein Amt per Ende 2022 abgeben und soll dann im Frühling 2023 zum Präsidenten des Verwaltungsrat gewählt werden.
Zwei Frauen wollen nach Bern
Streiken reicht ihnen nicht
Streiken reicht ihnen nicht
Zwei Frauen wollen nach Bern
Streiken reicht ihnen nicht
Ende Oktober findet in Bern zum zweiten Mal eine Frauensession statt. Blick hat zwei Frauen getroffen, die sich um einen Sitz bewerben.
Wechsel in der Mitte-Fraktion
Andrea Gmür hat schon genug
Andrea Gmür hat schon genug
Wechsel in der Mitte-Fraktion
Andrea Gmür hat schon genug
Ständerätin Andrea Gmür-Schönenberger zieht sich von der Fraktionsspitze zurück. Die Luzernerin stand der Mitte-Fraktion nur gut ein Jahr lang vor.
Vor der grossen Rentenreform
AHV-Architekt Graber sieht bereits den neuen Deal
AHV-Architekt Graber sieht bereits den neuen Deal
Vor der grossen Rentenreform
AHV-Architekt Graber sieht bereits den neuen Deal
Konrad Graber ist Fachmann im Zimmern von konsensfähigen Renten-Vorlagen. Für den SonntagsBlick beurteilt er die neuesten Ideen und zeigt, wo er die Chancen für einen Deal sieht.
ZurückWeiter