Werbung
Werbung
Dossier

Harrisburg

Reportage
Demokraten in Bidens Heimat
«Ich will keinen Schwächling im Weissen Haus»
«Ich will keinen Schwächling im Weissen Haus»
Reportage
Reportage
Demokraten in Bidens Heimat
«Ich will keinen Schwächling im Weissen Haus»
Die USA sind ein gespaltenes Land. Das zeigt sich besonders deutlich in Scranton, Pennsylvania. Einst dominierten hier die Demokraten, nun erhalten die Republikaner Zulauf. Wen das schmerzt: Präsident Joe Biden, der hier zur Welt kam.
Lukas Bärfuss
Komplizen der Korruption
Komplizen der Korruption
Lukas Bärfuss
Komplizen der Korruption
Korruption gibt es in den unterschiedlichsten Facetten, wie die Fälle Novartis, Maudet und Fifa zeigen. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Es braucht willige Komplizen. Die Komplizen sind wir.
Stürme, Tornados, Stromausfall
19 Tote bei Unwetter in den USA
19 Tote bei Unwetter in den USA
Mit Video
Stürme, Tornados, Stromausfall
19 Tote bei Unwetter in den USA
Ein gewaltiger Tornado hat im Süden der USA mindestens 19 Menschen getötet. 1,3 Millionen Haushalte sind derzeit ohne Strom.
Das Ende einer Ära
So läuft die Abschaltung des KKW Mühleberg
Vor einem Jahr wurde die letzte Jahresrevision durchgeführt. Der Deckel des Reaktor­druckbehälters wurde am Ende der Arbeiten wieder aufgesetzt.
Das Ende einer Ära
So läuft die Abschaltung des KKW Mühleberg
Am 20. Dezember ist Schluss: Das Kernkraftwerk Mühleberg wird abgestellt. Die BKW ist damit die erste Betreiberin, die ein Werk zurückbaut. 2034 soll das Gelände neu genutzt werden können. Die Arbeiten sind auf Kurs, wie Suzanne Thoma, CEO der BKW, erklärt.
Keine Schweizer Atombombe
50 Jahre Atom-Störfall von Lucens
Eine Beschriftung des ehemaligen Versuchsatomkraftwerks Lucens im Kanton Waadt, aufgenommen am 5. Mai 1998. (Archivbild)
Keine Schweizer Atombombe
50 Jahre Atom-Störfall von Lucens
Vor 50 Jahren ereignete sich in Lucens VD das schlimmste Atomunglück der Schweizer Geschichte: Im unterirdischen Versuchskraftwerk kam es zur Kernschmelze - ein Störfall des Schweregrads 5 von 7.
Nur wenige Stunden nach seiner Verurteilung
Bill Cosby beginnt seine Haftstrafe
Der einstige US-Fernsehstar Bill Cosby hat seine Haftstrafe wegen sexuellen Missbrauchs angetreten.
Nur wenige Stunden nach seiner Verurteilung
Bill Cosby beginnt seine Haftstrafe
Nach seiner Verurteilung wegen sexueller Nötigung in drei Fällen hat der Ex-Schauspieler und Comedian Bill Cosby seine mehrjährige Haftstrafe angetreten. Polizisten führten den 81-Jährigen am Dienstag in Handschellen aus dem Gerichtssaal in Norristown in Pennsylvania.
Angreifer schoss auf Polizisten
Schiesserei in Pennsylvania war «Terroranschlag»
Schiesserei in Pennsylvania war «Terroranschlag»
Angreifer schoss auf Polizisten
Schiesserei in Pennsylvania war «Terroranschlag»
Das US-Heimatschutz-Ministerium hat eine Schiesserei, bei der am Freitag im US-Bundesstaates Pennsylvania mehrere Polizisten angeschossen wurden, als «Terroranschlag» bezeichnet. Der Angreifer wurde getötet, eine Frau festgenommen.
USA
Trump holt zum Rundumschlag aus
US-Präsident Donald Trump holt am Samstagabend in Harrisburg zu einem Rundumschlag gegen die Medien und das Pariser Klimaabkommen aus.
USA
Trump holt zum Rundumschlag aus
Harrisburg – US-Präsident Donald Trump hat eine Grosskundgebung an seinem 100. Amtstag zu einem mehrminütigen Angriff auf die Medien genutzt. «Medienunternehmen wie CNN und MSNBC sind Fake News», sagte Trump am Samstagabend (Ortszeit) in Harrisburg.
Entgleitet Hillary Clinton das Weisse Haus?
Keine Panik? Panik!
Keine Panik? Panik!
Entgleitet Hillary Clinton das Weisse Haus?
Keine Panik? Panik!
Der Vorsprung von Hillary Clinton auf Donald Trump schrumpft. Vergeblich versucht ihr Wahlkampfleiter ihre Anhänger zu beruhigen. Klar ist: es wird knapp.
Zurück
12
Weiter