Werbung
Werbung
Dossier

Guido Westerwelle

Wahlkampf mit «Pfupf»
Stimmenfang auf Rädern
Stimmenfang auf Rädern
Wahlkampf mit «Pfupf»
Stimmenfang auf Rädern
Weil Andri Silberschmidts E-Bike gestohlen wurde, fährt der Zürcher FDP-Nationalrat nun einen E-Lastwagen mit seinem Konterfei durch die Gegend. Auch andere Politiker setzen auf einen rollenden Wahlkampf.
Alexander Lukaschenko
Der eiskalte Herrscher
Der eiskalte Herrscher
Mit Video
Alexander Lukaschenko
Der eiskalte Herrscher
Alexander Lukaschenko (66) trägt den zweifelhaften Titel «letzter Diktator Europas». Und der alte Sowjet-Krieger will Diktator bleiben, auch wenn sein Volk längst nach Wandel ruft. Der Despot reagiert auf die Demokratiebewegung mit brachialer Gewalt.
Lukas Bärfuss über Thüringen
Solche Schlaumeiereien zerstören die Demokratie
Solche Schlaumeiereien zerstören die Demokratie
Lukas Bärfuss über Thüringen
Solche Schlaumeiereien zerstören die Demokratie
Alle reden immer von Rechtsstaat, Parlamenten und Abstimmungen. Aber das wichtigste Gut in der Demokratie ist das Vertrauen. Und das fehlt heute. Auch wegen solcher Schlaumeiereien wie in Thüringen.
Biograf Wichmann über die Begegnungen mit dem Weltstar
So anstrengend war es, mit Tina Turner zu arbeiten
So anstrengend war es, mit Tina Turner zu arbeiten
Biograf Wichmann über die Begegnungen mit dem Weltstar
So anstrengend war es, mit Tina Turner zu arbeiten
Für ihre Autobiografie hat sich Tina Turner (78) den Autoren Dominik Wichmann und Deborah Davis anvertraut. Im Interview erzählt Wichmann, wie eng und aufwühlend die Zusammenarbeit mit dem Weltstar war.
Deutschland
Westerwelle in Berlin verabschiedet
Aussenminister Steinmeier nannte Westerwelle an der Trauerfeier einen Menschen mit ausgeprägter «menschlichen Sensorik».
Deutschland
Westerwelle in Berlin verabschiedet
Berlin – Nach der Beerdigung in Köln hat Berlin Abschied von Guido Westerwelle. Aussenminister Frank-Walter Steinmeier würdigt seinen Vorgänger als sensiblen Menschen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellt seine Verdienste für Europa heraus.
Hochrangige Gäste bei emotionaler Trauerfeier
Deutschland nimmt Abschied von Guido Westerwelle
Funeral service of Guido Westerwelle
Hochrangige Gäste bei emotionaler Trauerfeier
Deutschland nimmt Abschied von Guido Westerwelle
Knapp zwei Wochen nach dessen Tod haben Angehörige, Freunde und politische Weggefährten heute Guido Westerwelle die letzte Ehre erwiesen.
FDP-Nationalrat Portmann zum Tod von Westerwelle
«Zeitweise sah es sogar nach einem Comeback aus»
«Zeitweise sah es sogar nach einem Comeback aus»
FDP-Nationalrat Portmann zum Tod von Westerwelle
«Zeitweise sah es sogar nach einem Comeback aus»
Trauer um Guido Westerwelle (†54). Der Zürcher FDP-Nationalrat Hans-Peter Portmann kannte den ehemaligen deutschen Aussenminister persönlich. «Er war ein lebensbejahender Mensch», sagt der Politiker zu BLICK.
Bundesrat Didier Burkhalter zum Tod von Guido Westerwelle (†54)
«Er war ein Freund der Schweiz»
«Er war ein Freund der Schweiz»
Bundesrat Didier Burkhalter zum Tod von Guido Westerwelle (†54)
«Er war ein Freund der Schweiz»
Heute starb der ehemalige deutsche Aussenminister Guido Westerwelle an den Folgen seiner Krebserkrankung. BLICK sprach mit Bundesrat Didier Burkhalter.
Deutscher Ex-Aussenminister erlag dem Krebs
Guido Westerwelle (†54) ist tot
Er kämpft bis zum Schluss: Hier stellte Westerwelle im November 2015 in Berlin sein Buch vor.
Deutscher Ex-Aussenminister erlag dem Krebs
Guido Westerwelle (†54) ist tot
Der bekannte ehemalige deutsche Aussenminister starb an den Folgen seiner Leukämiebehandlung.
Chemotherapie war nicht genug
Guido Westerwelle spricht erstmals über seinen Krebs
Auf der Titelseite der «Bild»-Zeitung: Der ehemalige deutsche Aussenminister Guido Westerwelle nach der Chemotherapie im Sommer 2014.
Chemotherapie war nicht genug
Guido Westerwelle spricht erstmals über seinen Krebs
In wenigen Tagen erscheint Guido Westerwelles (53) Krebs-Buch. Darin beschreibt der einstige Aussenminister Deutschlands das Leben zwischen Todesangst und Hoffnung.
Zurück
12
Weiter