Werbung
Werbung
Dossier

Fränzi Aufdenblatten

Erinnerungen an «Sionsation»
Unterklassige Walliser haben YB schon einmal geärgert
Unterklassige Walliser haben YB schon einmal geärgert
Erinnerungen an «Sionsation»
Unterklassige Walliser haben YB schon einmal geärgert
Der Sittener Cupsieg von 2006 war der erste und bisher einzige eines Unterklassigen in der Schweiz. Sion schlug YB im Penaltyschiessen. Vor der Neuauflage im Cup-Viertelfinal ein Schweif zurück auf den historischen Fussballtag.
Ex-Ski-Ass Aufdenblatten
Ein Zermatt-Rennen war ihr Traum – nun ist sie hautnah dabei
Ein Zermatt-Rennen war ihr Traum – nun ist sie hautnah dabei
Ex-Ski-Ass Aufdenblatten
Ein Zermatt-Rennen war ihr Traum – nun ist sie hautnah dabei
Fränzi Aufdenblatten (42) wäre nur allzu gerne ein Weltcuprennen am Matterhorn gefahren. Dazu kam es nicht. Hautnah dabei ist sie beim Speed-Opening trotzdem. Was tut sie genau? Blick hat sie getroffen und spricht auch über ihre Karriere.
Letztmals 05/06 der Fall
Mega-Serie der Schweizer Ski-Cracks gerissen
Mega-Serie der Schweizer Ski-Cracks gerissen
Letztmals 05/06 der Fall
Mega-Serie der Schweizer Ski-Cracks gerissen
Der Schweizer Fan durfte auch diesen Winter sehr oft jubeln. Nur etwas haben unsere Skirennfahrer nicht geschafft.
Hählen, Flury und Holdener
Skifahrerinnen unfair behandelt, geschnitten und allein gelassen
Skifahrerinnen unfair behandelt, geschnitten und allein gelassen
Hählen, Flury und Holdener
Skifahrerinnen unfair behandelt, geschnitten und allein gelassen
Joana Hählen, Jasmine Flury und Wendy Holdener mussten zu Beginn ihrer Karrieren innerhalb des Teams unten durch. Was sie schildern, ist heute undenkbar geworden.
Schweizer siegt am Matterhorn
Doch noch ein Zermatt-Rennen nach Doppel-Absage
Doch noch ein Zermatt-Rennen nach Doppel-Absage
Mit Video
Schweizer siegt am Matterhorn
Doch noch ein Zermatt-Rennen nach Doppel-Absage
Die grosse Premiere am Matterhorn fiel dem Schneemangel zum Opfer. Immerhin sorgt ein Legenden-Rennen für Freude.
Tiefschnee statt Schwimmbad
Der völlig abgefahrene Juli von Loic Meillard
Der völlig abgefahrene Juli von Loic Meillard
Tiefschnee statt Schwimmbad
Der völlig abgefahrene Juli von Loic Meillard
Kein Scherz: Loic Meillard hat die Ski-Saison bereits vor zwei Wochen eröffnet!
Gratis-Tipps von den Profis
Pistenplausch mit Ski-Legende Didier Défago
Pistenplausch mit Ski-Legende Didier Défago
Gratis-Tipps von den Profis
Pistenplausch mit Ski-Legende Didier Défago
Die Ski-Fans können es kaum erwarten, bis die Wintersaison so richtig losgeht. Auch Olympiasieger Didier Défago freut sich und steht, im Rahmen eines Pistenplausch von Ochsner Sport, den Fans zur Verfügung. «Eine super Sache», wie er selbst sagt.
Walliser Trio startet zum Monster-Marsch
Zu Fuss von Berlin nach Brig in 14 Tagen
Zu Fuss von Berlin nach Brig in 14 Tagen
Walliser Trio startet zum Monster-Marsch
Zu Fuss von Berlin nach Brig in 14 Tagen
Drei Walliser verzichten auf den geliebten Gerstensaft – sie wollen fit sein für einen 1000-Kilometer-Marsch.
14 Walliser zum 14. Cupfinal
«Unser Zaubertrank heisst Fendant»
«Unser Zaubertrank heisst Fendant»
14 Walliser zum 14. Cupfinal
«Unser Zaubertrank heisst Fendant»
Sion steht zum 14. Mal im Schweizer Cup-Final. 14 prominente Walliser sagen, warum Sitten den Pokal zum 14. Mal nach Hause holen wird.
Zurück
12
Weiter