Werbung
Werbung
Dossier

Bertrand Piccard

Zweite SRG-Trendumfrage
Prämien-Initiative wird zum Abstimmungs-Krimi
Prämien-Initiative wird zum Abstimmungs-Krimi
Zweite SRG-Trendumfrage
Prämien-Initiative wird zum Abstimmungs-Krimi
Noch liegt das Ja-Lager bei der Prämienentlastungs-Initiative der SP knapp vorn. Doch die Gegner haben deutlich aufgeholt. Das Volksbegehren steht auf der Kippe.
Forderung im Check
Solarpflicht für Hausbesitzer – was würde das bringen?
Solarpflicht für Hausbesitzer – was würde das bringen?
Forderung im Check
Solarpflicht für Hausbesitzer – was würde das bringen?
Naturschützer kämpfen gegen das Stromgesetz. Die Kritik: Die geplanten Anlagen würden die Natur verschandeln, man solle stattdessen lieber auf bestehenden Dächern bauen. Würde das funktionieren?
Community
Leser zum Stromgesetz
«Eine Sünde gegenüber Flora und Fauna»
«Eine Sünde gegenüber Flora und Fauna»
Community
Community
Leser zum Stromgesetz
«Eine Sünde gegenüber Flora und Fauna»
Während für Solar-Pionier Bertrand Piccard das Stromgesetz die Lösung für mehr Klimaschutz ist, wehrt sich Naturschützerin Vera Weber dagegen. Doch wie ist die Blick-Community gestimmt?
Streitgespräch zum Stromgesetz
«Vera, je vous adore, aber das ist Demagogie»
«Vera, je vous adore, aber das ist Demagogie»
Mit Video
Streitgespräch zum Stromgesetz
«Vera, je vous adore, aber das ist Demagogie»
Naturschützerin Vera Weber will das Stromgesetz verhindern. Solar-Pionier Bertrand Piccard kämpft dafür. Für Blick treffen sich die beiden zum Streitgespräch – und geraten rasch in hitzige Diskussionen.
Uhrenbaron Kern hat genug
GLP verliert Promi-Mitglied
GLP verliert Promi-Mitglied
Uhrenbaron Kern hat genug
GLP verliert Promi-Mitglied
Der Uhrenbaron hat genug von der Politik: Breitling-CEO Georg Kern tritt aus der GLP aus. Mit der Ineffizienz des Politbetriebs sei er nicht klargekommen, gibt er zu. Und wäscht seiner Ex-Partei noch einmal die Kappe.
Interview
Piccards neue Weltumrundung
«Das Wasserstoff-Flugzeug soll eine Botschaft vermitteln»
«Mein Wasserstoff-Flugzeug soll eine Botschaft vermitteln»
Interview
Interview
Piccards neue Weltumrundung
«Das Wasserstoff-Flugzeug soll eine Botschaft vermitteln»
Bertrand Piccard will 2028 mit einem wasserstoffbetriebenen Flugzeug nonstop um die Welt fliegen. Er sieht darin einen «Aufruf zum Handeln» angesichts der Klimakrise.
Mit Wasserstoff-Flugzeug
Solarpionier Piccard will in neun Tagen um die Welt
Solarpionier Piccard will in neun Tagen um die Welt
Mit Wasserstoff-Flugzeug
Solarpionier Piccard will in neun Tagen um die Welt
Solarpionier Bertrand Piccard will es nochmals wissen: Nach seiner Weltumrundung mit einem Solarflugzeug vor sieben Jahren will der Schweizer 2028 wieder um die Welt jetten – diesmal mit einem wasserstoffbetriebenen Flugzeug und in neun Tagen.
Raritäten auf unseren Strassen
Das sind die seltensten Autos der Schweiz
Das sind die seltensten Autos der Schweiz
Raritäten auf unseren Strassen
Das sind die seltensten Autos der Schweiz
Über die meistverkauften Autos wird ausgiebig berichtet, die Fahrzeuge am unteren Ende der Hitparade bleiben oft unerwähnt. Blick kennt die am wenigsten zugelassenen Autos des Jahres 2023 – nicht nur Edelschlitten sind darunter.
Cargo sous terrain
Tunnel unter der ganzen Schweiz – niemand spricht darüber
Tunnel unter der ganzen Schweiz – und niemand spricht darüber
Cargo sous terrain
Tunnel unter der ganzen Schweiz – niemand spricht darüber
30 Milliarden Franken teuer: In wenigen Jahren soll die Güterbahn Cargo sous terrain in Betrieb gehen. Doch eine Debatte über das Riesenprojekt findet nicht statt.
ZurückWeiter