Fischfreunde aufgepasst
Wo gibt es die feinsten Fischknusperli?

Sommer, Sonne und See: Auf jedem feinen Sommermenü findet sich auch eine Portion Fischknusperli. Wir rufen die Blick-Community zu Rat und wollen von euch wissen, wo es die feinsten Knusperli gibt. Verrate uns hier deinen Geheimtipp!
Publiziert: 08.07.2022 um 09:37 Uhr
|
Aktualisiert: 08.07.2022 um 10:38 Uhr
1/4
Was gibt es im Sommer Schöneres als am See eine Portion Fischknusperli zu geniessen?
Community-Team

In der Schweiz wird gern Fisch gegessen. Gemäss WWF vertilgt jeder Schweizer etwa neun Kilogramm Fisch und Meeresfrüchte pro Jahr. Davon dürfte einiges aufs Konto der Fischknusperli gehen. Denn das Gericht erfreut sich grosser Beliebtheit und wird gerade in der Sommerzeit oft serviert.

Für die Zubereitung eignen sich Süsswasserfische hervorragend. Zander, Felchen und Egli werden dabei am liebsten verwendet. Nach dem Filetieren geht es auf Tauchgang in eine luftige Teighülle. Anschliessend werden die Fischstücke in heissem Öl goldbraun ausgebacken. Serviert wird die Delikatesse mit Tartarsauce und Salzkartoffeln.

Hach, uns läuft schon das Wasser im Mund zusammen! Und genau deshalb brauchen wir deinen Tipp. Blick sucht nämlich die besten Fischknusperli der Schweiz!

Teil deinen Tipp hier mit uns!

Hast du einen echten Geheimtipp! Dann schick ihn uns gleich hier!

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare