Starker Rauch: Video zeigt den Brand am Flughafen Catania(00:35)

«Es kam zu Panik»
Brand in sizilianischem Flughafen legt Flugbetrieb lahm

Am Flughafen von Catania hat es am Sonntag gebrannt. Die Passagiere mussten fliehen, bis am Mittwoch ist der Flugbetrieb lahmgelegt.
Publiziert: 17.07.2023 um 12:05 Uhr
|
Aktualisiert: 17.07.2023 um 12:28 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/5
Im Flughafen der sizilianischen Stadt Catania ist am Sonntagabend ein Brand ausgebrochen. Wegen starken Rauchs musste der Airport evakuiert werden.

Im Flughafen der sizilianischen Stadt Catania ist am Sonntagabend ein Brand ausgebrochen. Wegen starken Rauchs musste der Airport evakuiert werden. Feuerwehreinheiten waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Passagiere und das Personal des Flughafens mussten die Terminals verlassen. Dabei kam es zu Panik, einige Passagiere erlitten leichte Rauchgasvergiftungen, berichten italienische Medien.

Der Flughafenbetreiber berichtet, dass der Airport bis Mittwoch geschlossen bleibt. Der Flughafen «Vincenzo Bellini» von Catania ist der fünftgrösste Flughafen Italiens und der erste in Italien für den Inlandsverkehr. Vor allem im Sommer ist der Betrieb auf dem Airport stark.

Auf Sizilien ist es derzeit, wie in weiten Teilen Italiens, sehr heiss. Die Temperaturen knacken tagsüber die 40-Grad-Marke. (SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare