Bisse in den Oberkörper
Rottweiler verletzt Mädchen (7) schwer

In Österreich wurde eine Siebenjährige von einem Rottweiler angegriffen. Sie musste ins Spital geflogen werden.
Publiziert: 30.05.2024 um 09:52 Uhr
|
Aktualisiert: 30.05.2024 um 11:23 Uhr
Der Rottweiler griff das Mädchen plötzlich an. (Symbolbild)
sda-logo_g.jpeg
SDASchweizerische Depeschenagentur

Ein Rottweiler-Rüde hat ein siebenjähriges Mädchen in Österreich gebissen und schwer verletzt. Das Mädchen war in Leutschach in der Steiermark mit seinem Vater zu Besuch bei Familienangehörigen, die zwei Rottweiler haben, wie die Polizei am Donnerstag berichtete.

Als die beiden auf das Grundstück kamen, sei einer der Hunde plötzlich auf das Mädchen zugerannt und habe es in den Oberkörper gebissen. Das Kind sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus rund 60 Kilometer weiter nördlich nach Graz geflogen worden. Das Unglück passierte am Mittwochabend. 

Fehler gefunden? Jetzt melden