Belen Rodriguez Der heisseste Neuzugang der MotoGP trägt Bikini

Ducati-Star Andrea Iannone ist neu mit Model Belen Rodriguez liiert.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Rossi bleibt noch ungebüsst Stinkefinger ist in der Töff-WM neu verboten
2 Zu gefährlich für die Regelhüter MotoGP verbietet einhändigen Lüthi-Trick!
3 Grid Girls jubeln in Aragon «Das war ein Mega-Erlebnis!»

Sport

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Es ist eine altbekannte Tatsache: In der Töff-Königsklasse sind nicht nur die Auspuffe heiss, sondern auch die Frauen – egal ob Grid Girls oder Fahrer-Freundinnen.

Dank Andrea Iannone wird es nun noch heisser in der MotoGP. Der Ducati-Star, der nächstes Jahr für Suzuki fährt, ist offiziell mit Belen Rodriguez liiert.

Seit Wochen schon gibt es Gerüchte. Nun ist es offiziell. Das italienische Magazin «Chi» bringt Bilder, welche die beiden knutschend zeigen. «Mit Andrea ist es Liebe», wird das argentinische Starlet darin zitiert.

Die 32-Jährige lebt in Italien und arbeitet als Model und Moderatorin. Und vor allem war sie eine begehrte Junggesellin. Das scheint nun vorbei.

Ihr Herz ist vergeben an einen mit einem echten Kämpferherz. Nachdem er sich in Misano einen Wirbelbruch zuzog erhielt der Italiener nämlich gestern das Okay der Ärzte.

Ob er das ganze Wochenende durchsteht, weiss Iannone aber noch nicht. Falls nicht, wartet daheim wenigstens ein heisser Trost.

Publiziert am 23.09.2016 | Aktualisiert am 25.09.2016
teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Thomas  Zürcher 23.09.2016
    Ich gönne es diesen Menschen - egal ob Motorrad oder Autorennfahrer das sie von schönen Frauen umgeben sind.Sie riskieren bei jedem Rennen ihr Leben und der Tod ist ihr ständiger Begleiter.Sollen sie doch ihr Privatleben mit vollen Zügen geniessen egal ob schönen Frauen teure Luxusautos oder Villen.Es ist wie russisches Roulette einige von ihnen ereilt das Rennfahrerschicksal.