Gesundheit: Auch Darmbakterien haben eine «innere Uhr»
Gesundheit Auch Darmbakterien haben eine «innere Uhr»

Auch Darmbakterien leben nach einer inneren Uhr. Sie kann infolge von Schichtarbeit oder eines Jetlags aus dem Takt geraten, was beim Menschen womöglich Übergewicht und Stoffwechsel-Erkrankungen zur Folge hat.

Wissen

Luft statt Stoff: Kommt bald der Regenschirm ohne Schirm?
Luft statt Stoff Kommt bald der Regenschirm ohne Schirm?

Geht es nach chinesischen Tüftlern, spazieren wir bald mit einem Regenschirm aus Luft durch den Regen. Singen ist optional.

Wissen· Video

Nobelpreise: Franzose erhält Wirtschaftsnobelpreis
Nobelpreise Franzose erhält Wirtschaftsnobelpreis

Die Dominanz der Amerikaner wurde in diesem Jahr durchbrochen: Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht 2014 an den 61-jährigen Franzosen Jean Tirole. Ausgezeichnet wird Tirole für seine Analysen von Marktmacht und der Regulierung von Märkten.

Wissen

Nasa-Aufnahmen aus dem All: So rot glühte der Blutmond
Nasa-Aufnahmen aus dem All So rot glühte der Blutmond

Die totale Mondfinsternis konnten nur Himmelsgucker im Pazifikraum bewundern, denn in Europa war es helllichter Tag. Sehen Sie das astronomische Schauspiel jetzt im Video.

Wissen· Video

Galileo-Fehlstart: Eingefrorener Treibstoff war verantwortlich
Galileo-Fehlstart Eingefrorener Treibstoff war verantwortlich

Eingefrorener Treibstoff in der Trägerrakete hat den spektakulären Fehlstart zweier Satelliten des geplanten europäischen Navigationssystems Galileo Ende August verursacht.

Ausland

Forscher verpassen uns Maulkorb: Oralsex fördert Mundkrebs
Forscher verpassen uns Maulkorb Oralsex fördert Mundkrebs

Wer Oralsex hat, bekommt häufiger Mund- und Rachenkrebs. Wer dazu auch noch raucht, macht es noch schlimmer.

Wissen

Sie haben LED entdeckt: Physik-Nobelpreis für diese drei Leuchten
Sie haben LED entdeckt Physik-Nobelpreis für diese drei Leuchten

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an die Japaner Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamura.

Wissen

Runder Geburtstag: Japans Schnellzug Shinkansen wird 50
Runder Geburtstag Japans Schnellzug Shinkansen wird 50

Er symbolisiert Japans Wirtschaftsboom der Nachkriegszeit: Der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen. Mit einer Zeremonie am Hauptbahnhof von Tokio hat Japan die Inbetriebnahme des Zuges vor 50 Jahren gefeiert.

Wissen

Studie belegt erstmals: Menschheit ist für Hitzeperioden mitverantwortlich
Studie belegt erstmals Menschheit ist für Hitzeperioden mitverantwortlich

Der vom Menschen verursachte Klimawandel führt dazu, dass Hitzeperioden strak zunehmen. Auf Regenfälle und Orkane hat er dagegen keinen Einfluss.

Wissen

Wegen uns Menschen: Nur noch halb so viele Tiere wie vor 40 Jahren
Wegen uns Menschen Nur noch halb so viele Tiere wie vor 40 Jahren

Seit 1970 ist die Zahl der Säugetiere, Vögel, Amphibien und Reptilien auf der Welt dramatisch zurückgegangen. Am schlimmsten ist die Entwicklung bei Süsswasser-Tieren. Hier sind drei Viertel verschwunden.

Wissen

Das Cern feiert Geburtstag! Sechs Gründe, warum wir stolz sein können
Das Cern feiert Geburtstag! Sechs Gründe, warum wir stolz sein können

Die Forschungseinrichtung bei Meyrin GE wird 60. Was wir den Forschern alles zu verdanken haben.

Wissen· Bildergalerie

Krankheit ist vermeidbar: Können wir Alzheimer bald vergessen?
Krankheit ist vermeidbar Können wir Alzheimer bald vergessen?

Viele fürchten sich davor, an Alzheimer zu erkranken. Bis 2050 soll die Zahl an Alzheimerpatienten auf über 100 Millionen steigen. Doch das muss nicht sein, sind Forscher in einer neuen Studie überzeugt.

Wissen

Zum Nachmachen: Und sie dreht sich doch
Zum Nachmachen Und sie dreht sich doch

Tricks und Experimente, bei denen man erst noch was lernt – von Wissenschaftsfan und Comedian Konrad Stöckel.

Wissen

Erfolgreiche Mission: Indiens erste Marssonde ist angekommen
Erfolgreiche Mission Indiens erste Marssonde ist angekommen

Indien hat gleich im ersten Versuch erfolgreich eine Sonde zum Mars geschickt. Das unbemannte Raumfahrzeug «Mangalyaan» (Hindi für Mars-Gefährt) schwenkte am Mittwoch wie geplant in eine Umlaufbahn um den Planeten ein.

Wissen

Mars-Mythen: Der Rote Planet ist gar nicht rot
Mars-Mythen Der Rote Planet ist gar nicht rot

Die Nasa-Sonde Maven untersucht die Geheimnisse unseres Nachbarn.

Wissen

«Lonesome George»: Weltberühmte Riesenschildkröte im Museum
«Lonesome George» Weltberühmte Riesenschildkröte im Museum

Rund zwei Jahre nach ihrem Tod ist die Riesenschildkröte «Lonesome George» einbalsamiert in New York zu sehen. «Diese Schildkröte ist eine Ikone für die Umweltschutzbewegung», sagte der stellvertretende Direktor des American Museum of Natural History.

Wissen

Umwelt: Schweizer Forscher orten Quellen von chinesischem Smog
Umwelt Schweizer Forscher orten Quellen von chinesischem Smog

Anfang 2013 verdüsterte Smog den Himmel von Peking, Shanghai, Guangzhou und Xi‘an. Nun konnte ein Forscherteam unter Schweizer Leitung die wichtigsten Quellen orten.

Wissen

Nur bei den Fischen? Zwerge zeugen mehr Nachwuchs als Riesen
Nur bei den Fischen? Zwerge zeugen mehr Nachwuchs als Riesen

Im Reich der Schneckenbuntbarschen gibt es Riesenmännchen mit einem Harem und zwergenhafte Liebhaber. Die Zwerge zeugen mehr Nachwuchs als die Riesen

Wissen

Grosse Studie belegt: Sport kann gegen Depressionen helfen
Grosse Studie belegt Sport kann gegen Depressionen helfen

Sport und körperliche Aktivität können Depressionen lindern. Diese lange gehegte Annahme bestätigen Berner und deutsche Forschende nun in einer grossen Übersichtsstudie.

Wissen

Astronomie: Sonnensturm könnte Funkverkehr stören
Astronomie Sonnensturm könnte Funkverkehr stören

Ein starker Sonnensturm rast auf die Erde zu - er könnte am Wochenende den Funkverkehr stören, aber auch Polarlichter an den Himmel über dem nördlichen Europa zaubern.

Wissen

Raumfahrt: Telekom-Satelliten im Weltraum angekommen
Raumfahrt Telekom-Satelliten im Weltraum angekommen

Eine europäische Ariane-5-Trägerrakete hat am Donnerstag von Kourou in Französisch-Guayana aus zwei kommerzielle Telekommunikationssatelliten in den Weltraum gebracht. Die beiden Satelliten wurden kurz nach dem Start ausgesetzt, wie Arianespace bei Paris mitteilte.

Wissen

Dafür schaden Ersatzstoffe: Ozonloch könnte bis 2050 kleiner werden
Dafür schaden Ersatzstoffe Ozonloch könnte bis 2050 kleiner werden

Seit dem Jahr 2000 wird das sich jährlich öffnende Ozonloch nicht mehr grösser. Sorgen bereiten aber die Ersatzstoffe für die ozonschädigenden Chemikalien.

Wissen

Archäologisches Rätsel: Stonehenge war einst von Tempeln umgeben
Archäologisches Rätsel Stonehenge war einst von Tempeln umgeben

Das Rätsel von Stonehenge beschäftigt die Archäologen seit Generationen. Wer hat diese Steinkolosse angeordnet und warum? Nun haben britische Wissenschafter herausgefunden, dass der Steinkreis das Zentrum einer gigantischen Anlage war.

Wissen

Ebola-Impfstoff weckt Hoffnungen: An Affen wurde er schon erfolgreich getestet
Ebola-Impfstoff weckt Hoffnungen An Affen wurde er schon erfolgreich getestet

Im Kampf gegen Ebola haben Wissenschaftler an Affen erfolgreich einen Impfstoff getestet. Nun soll der Stoff an Menschen erprobt werden.

Ausland

«Ähnlich» wie oben ohne: Kein höheres Brustkrebsrisiko wegen BH
«Ähnlich» wie oben ohne Kein höheres Brustkrebsrisiko wegen BH

Das Tragen eines BH erhöht offenbar nicht das Brustkrebsrisiko. Dies zeigt nun eine Studie

Wissen

Kein Witz! ETH will Fluglärm mit Lautsprechern bekämpfen
Kein Witz! ETH will Fluglärm mit Lautsprechern bekämpfen

An der ETH Lausanne (EPFL) suchen Forscher Wege, um den Fluglärm einzudämmen. Dabei sollen ausgerechnet in Triebwerke eingebaute Lautsprecher helfen, die Flugzeuge ein wenig leiser zu machen.

Wissen

Ungebetene Gäste: Invasion der fremden Tiere
Ungebetene Gäste Invasion der fremden Tiere

Florida kämpft gegen einen schleimigen Eindringling. Auch hierzulande sind fremde Arten eine Bedrohung.

Wissen

Vorgezeigt, nachgemacht: Kakadus bauen und benutzen Werkzeug
Vorgezeigt, nachgemacht Kakadus bauen und benutzen Werkzeug

Ihr Hirn mag ja nicht so gross sein wie unseres. Trotzdem sind Kakadus clevere Kerlchen. Vor allem, wenn sie Lust auf ein Häppchen haben. Das zeigte eine neue Studie.

Wissen· Video

Grosse Ausfälle befürchtet: Neue Bakterien bedrohen Kartoffeln
Grosse Ausfälle befürchtet Neue Bakterien bedrohen Kartoffeln

Ein Forschungsteam der Berner Fachhochschule hat in der Schweiz zwei neue Bakterienarten nachgewiesen, die Schwarzbeinigkeit und Nassfäule bei Kartoffeln hervorrufen.

Wirtschaft

Affäre Mörgeli: Wolff wehrt sich gegen Zürcher Staatsanwalt
Affäre Mörgeli Wolff wehrt sich gegen Zürcher Staatsanwalt

Der Ehemann von Professorin Iris Ritzmann, Eberhard Wolff, hat Aufsichtsbeschwerde gegen den Staatsanwalt Andrej Gnehm bei der Zürcher Oberstaatsanwaltschaft eingereicht. Er wirft ihm Verfehlungen in 21 Punkten vor.

Wissen

Top 3

1 Klumpfuss - Epilepsie - Männerbusen Inzest-Opfer Tutenchamun!bullet
2 Forscher verpassen uns Maulkorb Oralsex fördert Mundkrebsbullet
3 Astronomie Komet rast am Mars vorbeibullet

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien