Astronomie: Erdnächster Exoplanet entdeckt
Astronomie Erdnächster Exoplanet entdeckt

Wissenschaftler haben einen erdähnlichen Planeten in unmittelbarer Nachbarschaft unseres Sonnensystems entdeckt: Er kreist um den uns nächsten Stern Proxima Centauri. Auf dem damit erdnächsten Exoplaneten könnten Bedingungen herrschen, die Leben ermöglichen.

Wissen

Technik: Forscher bauen weichen Roboter-Kraken
Technik Forscher bauen weichen Roboter-Kraken

Den ersten Roboter, der ganz aus weichen, elastischen Materialien besteht und ohne Drähte oder Batterien auskommt, präsentieren US-Forscher im Fachjournal «Nature». Das Octobot genannte Gerät bezieht seine Energie aus einer chemischen Reaktion.

Wissen

Tiere: Auch Schimpansen arbeiten gern zusammen
Tiere Auch Schimpansen arbeiten gern zusammen

Schimpansen arbeiten lieber zusammen als miteinander zu konkurrieren. Das schreiben Forscher im Fachjournal «PNAS». Ihre Beobachtungen an den Primaten widersprechen der Annahme, dass Kooperation ein speziell menschliches Phänomen sei.

Wissen

Raumfahrt: ISS hat eine neue Andockstation erhalten
Raumfahrt ISS hat eine neue Andockstation erhalten

Neuer «Parkplatz» im All: Zwei US-Astronauten haben bei einem Ausseneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS eine neue Andockstation für geplante US-Raumschiffe montiert.

Wissen

Sozialwissenschaften: Roboter ohne Geschlechterklischees
Sozialwissenschaften Roboter ohne Geschlechterklischees

Der Mensch projiziert seine Geschlechtervorstellungen auch auf Roboter. Aber je mehr er über die Fähigkeiten der Maschine weiss, desto eher kann er sich von Klischees lösen, wie eine neue Studie belegt.

Wissen

Kartografie: Eine neue Perspektive auf die Welt
Kartografie Eine neue Perspektive auf die Welt

Wer sich eine Weltkarte vorstellt, sieht vor seinem inneren Auge meist den Äquator als horizontale Bildmitte und Europa im Zentrum. Ein Projekt an der Hochschule der Künste Bern zeigt, dass die Darstellung der Welt auch ganz anders aussehen könnte.

Wissen

Tiere: Spezial-Schuppen färben Pfauenspinnen blau
Tiere Spezial-Schuppen färben Pfauenspinnen blau

Mit brillanten Farben versuchen männliche Pfauenspinnen die Weibchen zu betören. Die Farbenpracht beruht nicht nur auf Pigmenten, sondern auch auf einer einzigartigen Strukturierung, wie Forschende der Universitäten Freiburg und Groningen zeigen.

Wissen

Wissenschaft: Empa röntgt Eureca-Satelliten
Wissenschaft Empa röntgt Eureca-Satelliten

Fast 25 Jahre nach seinem Aufenthalt im Weltall wird der Forschungssatellit Eureca selbst Gegenstand der Wissenschaft. Um herauszufinden, wie sich die Einflüsse des Weltraums auf das Material ausgewirkt haben, wird der Trabant geröntgt.

Wissen

Experten-Tipps: Das hilft Kindern beim Lernen
Experten-Tipps Das hilft Kindern beim Lernen

Ferien ade, ein neues Schuljahr bricht an. Eltern und Kinder hoffen auf gute Noten. Doch welche Wege führen dorthin? Nachhilfe oder Nachsicht? Sechs Experten beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Themen Lernen und Förderung.

Ratgeber

Zweifel an Studien: Brauche ich keine Zahnseide mehr?
Zweifel an Studien Brauche ich keine Zahnseide mehr?

Seit mehr als 30 Jahren wird empfohlen, täglich Zahnseide zu benutzen. Jetzt stellt sich heraus: Die Studien dazu sind äusserst zweifelhaft.

Wissen· Video

Tiere: Raubkatzen wird die Beute knapp
Tiere Raubkatzen wird die Beute knapp

Raubkatzen wie Tiger, Löwen und Jaguare sind durch das Aussterben ihrer Beute bedroht. Das ist das Ergebnis einer Studie, die am Mittwoch in dem Magazin «Royal Society Open Science» veröffentlicht wurde.

Wissen

Raumfahrt: Mondrover «Yutu» beendet seine Mission
Raumfahrt Mondrover «Yutu» beendet seine Mission

Das chinesische Mondfahrzeug «Yutu» (Jade-Kaninchen) hat sich unter grosser Anteilnahme der Internetgemeinde in China endgültig in den Ruhestand verabschiedet. Der Rover habe seine Dienste eingestellt, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch.

Wissen

Ueli Maurer, ETH-Professor und Kryptologe: «Ich arbeite nicht für Geheimdienste»
Ueli Maurer, ETH-Professor und Kryptologe: «Ich arbeite nicht für Geheimdienste»

ETH-Professor Ueli Maurer ist einer der besten Kryptologen der Welt – und einer der klügsten Köpfe im Lande. Ein Gespräch über IT-Sicherheit, Hacker und unsere Technikgläubigkeit.

Wissen

Hitze, Heuschnupfen, Alkohol: So viel Schlaf kostet uns der Sommer
Hitze, Heuschnupfen, Alkohol So viel Schlaf kostet uns der Sommer

Der Sommer macht Spass, doch: Im Schnitt wird in dieser Jahreszeit 2 Stunden weniger geschlafen als sonst. Das besagt eine britische Studie.

Wellness· Video

Sternschnuppen: Viele Sternschnuppen am August-Himmel
Sternschnuppen Viele Sternschnuppen am August-Himmel

Die Astronomische Gesellschaft Winterthur rechnet im August mit einem «Feuerwerk» an Sternschnuppen. Der Höhepunkt wird am 12. August um 14.40 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit erwartet.

Wissen

Astronomie: Weisser Zwerg grillt Roten Zwerg
Astronomie Weisser Zwerg grillt Roten Zwerg

Astronomen haben ein ungewöhnliches Doppelsternsystem entdeckt: Das Duo im Sternbild Skorpion besteht aus einem Roten Zwergstern und einem Weissen Zwergstern, der seinen roten Begleiter regelmässig mit energiereicher Strahlung röstet.

Wissen

Raumfahrt: Endgültiger Abschied von «Philae»
Raumfahrt Endgültiger Abschied von «Philae»

Gut eineinhalb Jahre nach Landung des Minilabors «Philae» auf dem Kometen Tschuri haben Raumfahrtingenieure am Mittwoch die letzte Verbindungsmöglichkeit zu der Landesonde gekappt. So wollen sie Energie sparen für die letzten Wochen der Rosetta-Mission.

Wissen

Man kann es zweiteilen: Jetzt kommt das Scheidungshaus!
Man kann es zweiteilen Jetzt kommt das Scheidungshaus!

Geht die Ehe in die Brüche, müssen Hab und Gut wieder getrennt werden. Konflikte programmiert. Eine neue Erfindung soll dafür sorgen, dass es wenigstens um das gemeinsame Haus keinen Zoff mehr gibt.

Wissen

Schweizer Männer wachsen nicht mehr: Hier leben die grössten Menschen der Welt
Schweizer Männer wachsen nicht mehr Hier leben die grössten Menschen der Welt

Die Schweizer liegen im europäischen Mittelfeld, was ihre Körpergrösse anbelangt. Doch seit Anfang der 1990-er Jahre nimmt der Durchschnittswert nicht mehr zu.

Wissen

Solarflugzeug: Schweizer Solarflieger hat die Erde umrundet
Solarflugzeug Schweizer Solarflieger hat die Erde umrundet

Erstmals hat ein Flugzeug ohne Treibstoff und nur mit Solarenergie die Erde umrundet. Der Schweizer Flieger «Solar Impulse 2» ist am Dienstagmorgen am Zielort in Abu Dhabi gelandet. Dort war er vor über einem Jahr zur über 43'000 Kilometer langen Reise gestartet.

Wissen

Solarflugzeug: Solar Impulse nimmt letzte Etappe in Angriff
Solarflugzeug Solar Impulse nimmt letzte Etappe in Angriff

Der Solarflieger «Solar Impulse 2» ist zur letzten Etappe seiner Weltumrundung aufgebrochen. Der Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard startete am frühen Sonntagmorgen in Kairo und flog Richtung Abu Dhabi, wie sein Team per Twitter mitteilte.

Wissen

Paläontologie: 11 Mio. Jahre altes Robbenskelett entdeckt
Paläontologie 11 Mio. Jahre altes Robbenskelett entdeckt

Eine Gruppe von Hobby-Paläontologen hat ein schätzungsweise elf Millionen Jahre altes Robben-Skelett in einer Kiesgrube nördlich von Hamburg ausgegraben. Der Fund in Gross Pampau sei eine kleine Sensation, sagte Grabungsleiter Gerhard Höpfner am Samstag.

Wissen

Raumfahrt: Marsrover agiert selbstständiger
Raumfahrt Marsrover agiert selbstständiger

Der Marsrover «Curiosity» sucht sich die Ziele für seinen Lasersensor jetzt erstmals selbst aus. Es sei das erste Mal, dass diese Technik auf einer Planetenmission angewandt werde, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Donnerstag mit.

Wissen

Raumfahrt: Versorgungskapsel an ISS angedockt
Raumfahrt Versorgungskapsel an ISS angedockt

Eine «Dragon»-Versorgungskapsel mit 2,5 Tonnen Lebensmitteln und Ausrüstung hat an die Internationale Raumstation (ISS) angedockt. Mit einem 17,5 Meter langen Roboterarm gelang es den Astronauten Jeff Williams und Kate Rubins, die Kapsel an die Station heranzuziehen.

Wissen

Paläontologie: Fischfossilien im Tessin entdeckt
Paläontologie Fischfossilien im Tessin entdeckt

Am Monte San Giorgio im Tessin sind Versteinerungen zweier Fischarten entdeckt worden, die vor rund 240 Millionen Jahren gelebt hatten. Die neue Gattung erhielt den Namen Ticinolepis.

Wissen

USA Raumfahrt: Raumfrachter «Dragon» zur ISS gestartet
USA Raumfahrt Raumfrachter «Dragon» zur ISS gestartet

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat erneut einen Raumfrachter zur Internationalen Raumstation (ISS) geschickt.

Wissen

Raumfahrt: Versorgungsrakete unterwegs zu Raumstation
Raumfahrt Versorgungsrakete unterwegs zu Raumstation

Eine russische Sojus-Rakete ist am Sonntag vom Weltraumbahnhof im kasachischen Baikonur mit einem unbemannten Raumtransporter ins All gestartet. Die Kapsel hat mehr als 2,4 Tonnen Nahrungsmittel, Treibstoff und andere Güter für die Besatzung der ISS geladen.

Wissen

Solarflugzeug: Letzter Start von Solar Impulse 2 verschoben
Solarflugzeug Letzter Start von Solar Impulse 2 verschoben

Das Solar-Impulse-Team hat am Samstagabend den Start des Sonnenfliegers zur letzten Etappe seiner Weltumrundung verschoben. Grund ist der Gesundheitszustand des Piloten.

Wissen

Vulkane: Bardarbungas Ausbruch war Rekord-Eruption
Vulkane Bardarbungas Ausbruch war Rekord-Eruption

Im August 2014 ist auf Island der Vulkan Bardarbunga ausgebrochen. Fast ein halbes Jahr lang spuckte er Lava. Es war ein Ausbruch der Rekorde, berichten Forscher im Fachjournal «Science».

Wissen

Mysterium um ihr Aussterben: Gingen die Dinos in Rauch auf?
Mysterium um ihr Aussterben Gingen die Dinos in Rauch auf?

Ein gewaltiger Ölbrand soll Schuld am Ende der Dinos sein. Die neue Theorie würde auch das Mysterium erklären, warum T-Rex und Co starben, während die Vorfahren des Krokodils überlebten.

Wissen

1 2 3 4 5 ... 92 »

Top 3

1 Astronomie Erdnächster Exoplanet entdeckt
2 Raumfahrt «Juno» hat weiteres Rendezvous mit Jupiter
3 Raumfahrt Insgesamt mehr als 520 Tage im All

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien