Fit mit BLICK - Figur-Fallen Wie dick macht Pizzaburger?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Pizzaburger (ein Stück à 120g).

Kalorienfalle: Pizzaburger bei gesunder Ernährung play

Ab in den Ofen, zusammenklappen, fertig: Der Pizzaburger vereinigt, worauf Männer stehen.

Screenshots

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
2 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
3 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden

Wie viele Kalorien hat ein Pizzaburger?

Ein Pizzaburger hat 275 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau 1600 kcal / Mann 2000 kcal)

Kalorienfalle: Pizzaburger bei gesunder Ernährung play
Die Jungs im TV-Spot essen bloss einen Pizzaburger. Das empfiehlt Claudia Müller auch allen anderen. Screenshot

Dickmacher-Gefahr: Mittel

Das eher neue Tiefkühlprodukt wird am TV gerade eifrig beworben – in den Werbepausen der EM-Spiele. Kein Wunder: Als Vereinigung von Pizza und Hamburger ist es schlicht ein Männertraum. Kalorienmässig ist ein Stück Ordnung. Allerdings ist die Verlockung gross, mehr zu essen.

Besser

Als Hauptmahlzeit muss der Pizzaburger zwingend mit einem reichhaltigen Gemüsesalat oder einer Gemüsesuppe als Vorspeise ergänzt werden. Ansonsten bleibt er ein einseitiger, stark kohlenhydrathaltiger Fast Food, wie es die einzelnen Namensspender auch wären.

Abnehm-Tipp

Haben Sie ordentlich zugelangt? Dann planen Sie am nächsten Tag eine leichte Mahlzeit ein und machen Sie eine schöne Velotour. Damit ist der allfällige Kalorienüberschuss wieder ausgeglichen.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

Mehr zum Thema
Publiziert am 22.06.2016 | Aktualisiert am 21.09.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden