Fit mit BLICK – Weil Süssgetränke dick machen Trinken Sie lieber Wasser mit Pep!

Es muss nicht immer gleich eine Diät sein: Man kann seiner Figur auch mit kleinen Massnahmen etwas Gutes tun. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät Tipps und Tricks.

Wer Wasser pur zu fad findet: Mit ein paar Tricks lässt sich Geschmack hineinzaubern. play

Wer Wasser pur zu fad findet: Mit ein paar Tricks lässt sich Geschmack hineinzaubern.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
25 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Ein «Fläschli» Süssgetränk (5dl) wie Coca-Cola, Citro oder Eistee enthält umgerechnet ca. 16 Zuckerwürfel. Das ist bereits mehr als die in einer gesunden Ernährung empfohlenen 10 Prozent des täglichen Energiedarfs!

Möchten Sie tendenziell etwas Gewicht reduzieren, sollten Ihre Getränke also weniger Zuckerwürfel enthalten. Greifen Sie deshalb in Zukunft häufiger auf energiefreie Getränke zurück wie beispielsweise Hahnenwasser, Mineralwasser oder ungesüssten Tee.

Falls Ihnen Wasser zu langweilig vorkommt: Es lässt sich geschmacklich aufpeppen, indem man beispielsweise frische Zitronen- oder Orangenschnitze oder einen Spritzer Zitronenkonzentrat beigibt. Auch frische Pfefferminz- oder Zitronenmelisse-Blätter oder ganz wenig Sirup verleihen dem Wasser Aroma.

Publiziert am 08.07.2015 | Aktualisiert am 08.07.2015

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
25 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Steinle  Jeannette 08.07.2015
    Mir schmeckt Leitungswasser auch mit einem Zweig frischem Rosmarin oder einem Stück frischem Ingwer.