Fit mit BLICK - Unter der Lupe Machen Frühlingsrollen dick?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Frühlingsrollen.

Kalorienbömbchen: Frühlingsrollen. play

Kalorienbömbchen: Frühlingsrollen.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
16 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Kalorien
239 Kalorien pro Stück (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Bewertung
Ein kleiner Snack, der es aber aufgrund seines Aufenthalts in der Fritteuse in sich hat.

Besser
Die frittierfreie Alternative sind Glücksrollen. Diese werden mit Reispapier hergestellt.

Abnehm-Tipp
Frühlingsrollen beiseitelassen und stattdessen Glücksrollen wählen – diese nach Belieben mit verschiedenem Gemüse, Poulet, Tofu, Glasnudeln etc. füllen, mit Kräutern und Sojasauce würzen.

Publiziert am 24.03.2015 | Aktualisiert am 24.03.2015

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
16 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Gian Franco  Caviezel aus Churwalden
    24.03.2015
    Hallo Blick-Redaktion, ich weiss, dass umgangssprachlich Kalorien mit KILOkalorien gleichgestzt werden, es wird aber nicht richtiger, auch wenn ihr es immer wieder falsch macht. Ihr schreibt, dass eine Tagesration an Kalorien bei einer Gewichtsreduktion für Männer 2000kcal beträgt. Ich rechne mal nach: 2000kcal / 239cal = 8474.57 Stück von den Frühlingsrollen, welche ich täglich verspeisen könnte.
    Meine Kollegen möchten gerne mitessen, wann liefert ihr an?
  • Gerry  Kuster 24.03.2015
    Das ist wieder so ein blödsinner Tipp. Wenn ich etwas knuspriges haben will und mich für eine Frühlingsrolle entscheide, dann will ich nicht eine fürchterlich labrige Vietnamesische Frühlingsrolle. Da könnte als Alternative genau so gut ein Apfel genannt werden. Wer Gluscht auf so etwas hat, der braucht eine Alternative welche praktisch identisch ist und nicht eine die schon äusserlich das Gegenteil dessen darstellt auf was man Gluscht hat. Etwas was aus dem Backofen kommt, z.B..