Fit mit BLICK So schmeckt sogar Spinat!

Viele Lebensmittel sind zwar gesund, fühlen sich im Mund aber wie ein Anschlag auf die eigenen Geschmacksnerven an. Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, zeigt, was man da machen kann.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Mit Skifahren Kalorien loswerden So lange dauerts bei Bratwurst & Pommes
2 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
3 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
31 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Wussten Sie, dass neue Lebensmittel manchmal 10 bis 15 Mal probiert werden müssen, bevor man sie mag?

Am Familientisch zu kochen, ist manchmal gar nicht so einfach, weil jedes Familienmitglied andere Vorlieben und Abneigungen hat. Etwas zuzubereiten, das allen schmeckt, kann deshalb eine Herausforderung darstellen.

Doch Probieren ist der Schlüssel zu einer abwechslungsreichen, reichhaltigen und ausgewogenen Ernährung. Wer ein Nahrungsmittel, welches ihm nicht schmeckt, immer wieder probiert, erhöht die Chance, es irgendwann zu mögen.

Gerade wenn Kindern etwas nicht schmeckt, lohnt es sich, es trotzdem wieder zu kochen.

Publiziert am 09.10.2015 | Aktualisiert am 22.09.2016

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
31 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
 Ist Spinat gesund? Ernährungstipps bei Diät play

Ein Klassiker unter den verschmähten Lebensmitteln: Spinat.

Thinkstock
Claudia Müller ist diplomierte Ernährungsexpertin von BLICK eBalance . Jede Woche erfahren Sie von Ihr mehrmals Wichtiges zum Thema richtige Ernährung und Abnehmen. play
Claudia Müller ist diplomierte Ernährungsexpertin von BLICK eBalance. Jede Woche erfahren Sie von Ihr mehrmals Wichtiges zum Thema richtige Ernährung und Abnehmen.

TOP-VIDEOS

2 Kommentare
  • Toni  aus aus Schweiz
    09.10.2015
    Spinat immer wieder von Neuem zu probieren, ist tapfer. Oder man löffelt von Anfang an das, was man gerne löffelt? Ein Toni Jogurt macht jedenfalls auch ganz gross und stark. Und dann wären da noch die Schokoladenraspeln im Toni Straciatella, die schliesslich von der Kakaopflanze abstammen. #Tonilöffeltsaus
  • Melanie  Schwab aus Bülach
    09.10.2015
    Lieber nicht.. Sowas kann genau da enden wo es nicht sollte. Besser : wenn dem Kind das nicht schmeckt - dann sein lassen und warten bis das Kind von SELBER darauf zugeht. Nicht bedrängen, nicht zum Probieren drängeln.