Fit mit BLICK - Figur-Fallen Wie dick macht Kartoffel-Birnen-Gratin?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Kartoffel-Birnen-Gratin.

Gratins sind lecker und lassen sich gut vorbereiten, wenn man Gäste bekommt. Aber sie sind keine leichte Kost. play

Gratins sind lecker und lassen sich gut vorbereiten, wenn man Gäste bekommt. Aber sie sind keine leichte Kost.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
2 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
3 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Kalorien
575 Kalorien pro Portion (rund 380g). Gratin mit pro Person ca. 200g Kartoffeln, ½ Birne und Guss aus Käse und Milch.(Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Mittel
Dieses Gericht gehört zwar bereits zur schwereren Kost. Für all diejenigen, die sich vor dem Winterspeck fürchten, geht es aber auch noch mit etwas weniger Kalorien.

Besser
Anstelle der Speckwürfeli mageren Schinken verwenden und mit einem kleinen «Gutsch» Halbrahm (energiereduziert) verfeinern. Das spart pro Portion 50 Kalorien.

Abnehm-Tipp
Damit die Mahlzeit vollständig ist und der Hunger nicht so schnell zurückkommt, zum Dessert einen Frucht-Quark geniessen. Er macht die dem Gratin fehlende Eiweissportion wett und beugt so Naschen vor.

Publiziert am 07.10.2015 | Aktualisiert am 07.10.2015

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

teilen
teilen
17 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Simon  Tröhler 07.10.2015
    Das ist aber ein komischer "Abnehm-Tipp" ! 1. Enthält Milch/Rahm und Käsegehört normalerweise in einen Gratin genügend Eiweiss. 2. Kombiniert mit den Kartoffeln ergibt das eine optimale biologische Wertigkeit = Effizienz Nahrungsproteine in körpereigene Proteine umzusetzen 3. Früchte-Quark enthält sehr viel Zucker und somit auch Kalorien. Mein Tipp : Gratin besser mit z.B Brokkoli aufpeppen. Eine Frucht oder wenns wirklich sein muss ein Nature Joghurt/Quark zum Nachtisch.
  • Barbara  Sutter aus Zürich
    07.10.2015
    Mein Tipp zum Gericht. Orangenschallen raspeln und dem Gericht zugeben, aber nicht Zuviel! Das schmeckt herrlich winterlich. Bin jetzt eigentlich am abnehmen, aber ich lies es wieder, da ich den genialen Tipp bei euch gelesen habe, mit dem Papayakernöl. Habe es in einem Kommentar gelesen das Papayakernöl perfekt gegen Cellulite wirkt. Habe es ausprobiert und bin Gott dankbar. Aber jetzt habe ich noch mehr mühe auf die Ernährung und Sport zu achten, da ich nun ein wenig mollig aber Straf bin.