Fit mit BLICK - Figur-Fallen Wie dick machen Chiasamen?

Claudia Müller, diplomierte Ernährungsberaterin von BLICK eBalance, verrät, wie viele Kalorien in welchen Leckereien stecken und wie man die Kalorienbomben entschärft. Heute: Chiasamen (1 Esslöffel).

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Figur-Fallen Wie dick macht Cordon bleu?
2 Gesunder Zmittag trotz Hektik? So gehts!
3 Figur-Fallen Wie dick macht Pilzrisotto?

Ernährung

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden
Mit Superfood abnehmen - Chiasamen sind gesund play

Chiasamen lassen sich auch durch Leinsamen ersetzen.

Thinkstock

 

So viele Kalorien haben Chiasamen
54 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion: Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

Dickmacher-Gefahr: Klein
Chiasamen zählen zu den neusten Superfoods und werden hauptsächlich als Samen angeboten. Sie werden geröstet für Salate und Saucen oder eingelegt für Müesli und Smoothies verwendet. Sie quellen in Flüssigkeit bis um das 12-fache zu einer puddingartigen Masse auf und gelten als sehr gesund auf Grund ihres hohen Gehalts an Alpha-Linolensäure und Nahrungsfasern.

Besser
Die bei uns heimischen Leinsamen können mit identischen Inhaltsstoffen in beinahe der gleichen Menge aufwarten und bieten somit den gleichen Gesundheitseffekt, sind aber deutlich preiswerter.  

Abnehm-Tipp
Das enthaltene Protein und vor allem der hohe Gehalt an Nahrungsfasern sorgen für eine langanhaltende Sättigung. Im Rahmen einer Gewichtsreduktion kann es eine sinnvolle Zusatzmassnahme sein, die Speisen mit solchen Samen zu ergänzen.

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

Mehr zum Thema
Publiziert am 08.06.2016 | Aktualisiert am 21.09.2016
teilen
teilen
2 shares
Fehler
Melden