Schweiz

Neue Theorie zum Vierfachmord: Angst-Brief verstört Rupperswil
Neue Theorie zum Vierfachmord Angst-Brief verstört Rupperswil

Ein Mail aus Deutschland sorgt in Rupperswil AG für Aufregung. Der Absender schreibt mehrere Dorfbewohner persönlich an. Seine Nachricht bezeichnet er als «Hilferuf im Vierfachmord».

Mittelland· Video · Bildergalerie

Schon über 2500 wollen Blutstammzellen spenden: Riesige Solidarität mit Janick (16)
Schon über 2500 wollen Blutstammzellen spenden Riesige Solidarität mit Janick (16)

Janick Hofstetter (16) hat Leukämie. Die Krankheit ist so schlimm, dass er dringend auf eine Blutstammzellspende angewiesen ist. Sein Schicksal hat schon über 2500 Menschen dazu bewegt, sich als Spender zu registrieren.

Zürich· Video

Polizei ermittelt nach Facebook-Warnung: K.o.-Tropfen-Alarm an der Luzerner Fasnacht
Polizei ermittelt nach Facebook-Warnung K.o.-Tropfen-Alarm an der Luzerner Fasnacht

Auf Facebook warnt eine Userin vor Unbekannten, die an der Luzerner Fasnacht K.o.-Tropfen in die Getränke mischen. Die Polizei untersucht in zwei Fällen.

Zentralschweiz

Vor türkischem Konsulat in Zürich: Mit Gummischrot gegen Kurden-Demo
Vor türkischem Konsulat in Zürich Mit Gummischrot gegen Kurden-Demo

Kurdische Aktivisten haben heute vor dem türkischen Generalkonsulat in Zürich gegen die Zustände in der Türkei demonstriert. Die Polizei setzte Tränengas und Gummischrot ein. Eine Person wurde festgenommen.

Zürich· Video

Demonstration: Sechs Verhaftete an Kurden-Demo in Zürich
Demonstration Sechs Verhaftete an Kurden-Demo in Zürich

Rund 300 kurdische Aktivisten haben am Montag vor dem türkischen Generalkonsulat in Zürich gegen die Zustände in der Türkei demonstriert. Die Polizei setzte Tränengas und Gummischrot ein. Sechs Männer wurden festgenommen.

Schweiz· Video

Moderator Siegrist ist nicht allein: Die lustigsten «Meteo»-Pannen
Moderator Siegrist ist nicht allein Die lustigsten «Meteo»-Pannen

Meteorologe Christoph Siegrist (43) verpasste gestern seine eigene Sendung. Auch wenn wir wissen, wie schwierig der Job manchmal ist: Hier die Galerie der lustigsten Wetterpannen.

Schweiz· Video

«Erhebliche Gefahr» in der halben Schweiz: Auf den Sturm folgt der Schnee
«Erhebliche Gefahr» in der halben Schweiz Auf den Sturm folgt der Schnee

Nach den milden Temperaturen der letzten Tage sinkt die Schneefallgrenze diese Woche kontinuierlich. Am Wochenende könnte es bis ganz nach unten schneien. Zuerst gilt es allerdings, den Westwind-Sturm zu überstehen.

Schweiz· Video

Sturm: Stürmische Winde wehen über die Schweiz
Sturm Stürmische Winde wehen über die Schweiz

Ein Sturmtief hat am Montag vor allem am Schweizer Nordrand für heftige Stürme gesorgt. Aber auch im Flachland und in den Bergen gab es starke Böen. Die Pilatus- und die Jungfraubahn mussten ihren Betrieb einstellen. Im Simmental fiel ein Baum auf ein fahrendes Auto.

Schweiz

In Unterführung Mann verprügelt: Mildere Strafen für Schläger von Kreuzlingen
In Unterführung Mann verprügelt Mildere Strafen für Schläger von Kreuzlingen

Das Bundesgericht glaubt nicht an eine Tötungsabsicht. Deshalb musste das Thurgauer Obergericht den Vorfall am Bahnhof Kreulingen neu beurteilen. Die Entscheide sind nun rechtskräftig.

Ostschweiz· Video

Kriminalität: Staranwalt will aus Genfer U-Haft raus
Kriminalität Staranwalt will aus Genfer U-Haft raus

Der frühere Genfer Anwalt Dominique Warluzel hat am Montag einen Antrag auf Entlassung aus der Untersuchungshaft gestellt. Er sitzt seit Anfang Januar wegen des Vorwurfs der versuchten vorsätzlichen Tötung hinter Gittern.

Schweiz

Sturm: Auto in Sturm von Baum getroffen
Sturm Auto in Sturm von Baum getroffen

Der Föhnsturm hat am Montag im Simmental im Berner Oberland einen Verletzten gefordert. Der Mann lenkte ein Auto, das bei Weissenburg von einem umstürzenden Baum getroffen wurde.

Schweiz

Nach Ferien in Zika-Gebieten: Rückkehrer dürfen in der Schweiz kein Blut spenden
Nach Ferien in Zika-Gebieten Rückkehrer dürfen in der Schweiz kein Blut spenden

Die Schweiz hat für Rückkehrer aus den vom Zika-Virus betroffenen Gebieten eine neue Massnahme getroffen: Reisende aus den entsprechenden Ländern dürfen während vier Wochen nach ihrer Rückkehr kein Blut spenden.

Schweiz· Video

Todesfall Nicole S. (†38): Tötete der Tunesier aus Notwehr?
Todesfall Nicole S. (†38) Tötete der Tunesier aus Notwehr?

Am Samstagmorgen stellte sich ein Tunesier (32) der Polizei. Er hatte seine Ehefrau Nicole S. (†38) umgebracht. Ist die Tat im Affekt passier? Sogar Nicoles Ex stellt sich hinter den mutmasslichen Täter.

Schweiz

Standortsuche für ein Atom-Endlager: «Nördlich Lägern» soll im Spiel bleiben
Standortsuche für ein Atom-Endlager «Nördlich Lägern» soll im Spiel bleiben

Der Ausschuss der Kantone (AdK) will, dass Nördlich Lägern im Zürcher Unterland und Zurzibiet als möglicher Standort weiterverfolgt wird. Die Nagra wollte diese Region zuvor aus dem Rennen nehmen.

Schweiz

Gotthard: Beschwerden sollen Gotthard-Vorlage stoppen
Gotthard Beschwerden sollen Gotthard-Vorlage stoppen

Die Abstimmung über die Sanierung des Gotthardtunnels soll gestoppt werden. Das verlangen mehrere Bürger mittels Beschwerden. Die Abstimmungsfrage sei verwirrend und verfänglich gestellt, bemängeln sie.

Schweiz

Hauswart in Erlen TG angeschwärzt: SVP-Ortspräsident tritt nach Pädo-Verleumdung zurück
Hauswart in Erlen TG angeschwärzt SVP-Ortspräsident tritt nach Pädo-Verleumdung zurück

Es war eine Abrechnung unter Abwarten: In Erlen TG verschickte der SVP-Ortspräsident anonyme Mails, in denen er seinen Arbeitskollegen der Pädophilie bezichtigte. Jetzt trat er von seinem Amt zurück.

Ostschweiz

Gotthard: Gegner präsentieren Studien gegen Gotthard
Gotthard Gegner präsentieren Studien gegen Gotthard

Selten hat eine politische Debatte eine solche Zahlenflut ausgelöst wie die Abstimmung über den Bau einer zweiten Gotthardröhre. Im Wochenrhythmus führen Gegner wie Befürworter die Meinungen von Experten ins Feld. Am Montag war die Reihe an der Alpen-Initiative.

Schweiz

Gambier in Schweizer Asylunterkunft verhaftet: Mordverdächtiger verweigert Auslieferung
Gambier in Schweizer Asylunterkunft verhaftet Mordverdächtiger verweigert Auslieferung

Ein Mann, der verdächtigt wird, in Wien ein Au-Pair umgebracht zu haben, widersetzt sich der Auslieferung an Österreich. Der Gambier war am Donnerstag in Kreuzlingen TG aufgrund eines österreichischen Haftbefehls festgenommen worden.

New Articles

Kriminalität: Mordverdächtiger bekämpft Auslieferung
Kriminalität Mordverdächtiger bekämpft Auslieferung

Ein Mann, der verdächtigt wird, in Wien ein Au-Pair umgebracht zu haben, widersetzt sich der Auslieferung an Österreich. Der Gambier war am Donnerstag in Kreuzlingen TG aufgrund eines österreichischen Haftbefehls festgenommen worden.

Schweiz

Tamile (64) kassierte 200'000 Fr. Rente ab: Tote Ehefrau sechs Jahre lang verschwiegen
Tamile (64) kassierte 200'000 Fr. Rente ab Tote Ehefrau sechs Jahre lang verschwiegen

Weil der Mann jahrelang unrechtmässig die Rente seiner toten Frau kassierte, musste er sich heute vor dem Regionalgericht in Bern verantworten. Der Staatsanwalt fordert 24 Monate bedingt

Bern

Diagnostik: Bananen verhelfen zu neuem Hautkrebstest
Diagnostik Bananen verhelfen zu neuem Hautkrebstest

Forscher der ETH Lausanne haben einen Test für die verschiedenen Stadien von Hautkrebs entwickelt. Dabei machten sie sich eine Gemeinsamkeit von Bananenschalen und menschlicher Haut zunutze.

Schweiz

Dargebotene Hand: Bei Sorgentelefon berät öfter online
Dargebotene Hand Bei Sorgentelefon berät öfter online

Erstmals seit Jahren ist 2015 beim Schweizer Sorgentelefon Tel143 die Zahl der Anrufe zurückgegangen. Dagegen gewann die Onlineberatung an Bedeutung, wie der Verband «Die Dargebotene Hand» am Montag mitteilte.

Schweiz

Drogen: Rauchen, Kiffen, Saufen weiter hoch im Kurs
Drogen Rauchen, Kiffen, Saufen weiter hoch im Kurs

Noch immer raucht in der Schweiz jeder Vierte, und jeder Fünfte trinkt zu viel Alkohol: Das Suchtverhalten hat sich im vergangenen Jahr kaum verändert. Vor allem Teenager greifen wieder häufiger zur Flasche. Gefordert sind laut Fachleuten nun Politik und Wirtschaft.

Schweiz

Saufen, kiffen & rauchen: 11'000 Menschen sterben jährlich an Sucht-Krankheiten
Saufen, kiffen & rauchen 11'000 Menschen sterben jährlich an Sucht-Krankheiten

Bei Teenagern nimmt der Alkohol- und Tabakkonsum zu. Die Entwicklung bereitet den Experten Sorgen.

Schweiz

BLICK-Reporter Viktor Dammann erinnert sich an den Fall Tschanun: Der Mörder zeigte nur einmal Gefühle
BLICK-Reporter Viktor Dammann erinnert sich an den Fall Tschanun Der Mörder zeigte nur einmal Gefühle

Am 16. April 1986 erschoss der damalige Chef der Zürcher Baupolizei Günther Tschanun vier seiner Amtskollegen. Die Schreckenstat bewegt die Beteiligten auch dreissig Jahre nach dem Drama.

Schweiz

Mord an Angelo F. (†73) in Chiasso: Italien liefert Vater Pasquale I. an die Schweiz aus
Mord an Angelo F. (†73) in Chiasso Italien liefert Vater Pasquale I. an die Schweiz aus

Im November erschlugen Pasquale I. (51) und sein Sohn Mirko (23) in Chiasso ihren Hausverwalter. Kurz darauf wurden die beiden in Neapel verhaftet. Jetzt will Italien nach dem Sohn auch den Vater ausliefern.

Tessin· Bildergalerie

Noch nie gabs so viele Konfessionslose: Die Schweiz verliert den Glauben
Noch nie gabs so viele Konfessionslose Die Schweiz verliert den Glauben

Basel-Stadt bildet das Schlusslicht. Aber auch in anderen Schweizer Kantonen gibt es laut Statistik immer weniger Gläubige.

Schweiz

Gaststube erleidet Totalschaden: Berner Restaurant zum Zähringer brennt ab
Gaststube erleidet Totalschaden Berner Restaurant zum Zähringer brennt ab

In der Gaststube des Restaurants zum Zähringer im Berner Mattequartier hat heute Abend ein Feuer getobt. Verletzt wurde niemand, doch der Sachschaden ist gross.

Bern

Nach irrer Fahrt und Flucht zu Fuss: Polizeihündin Akita spürt Suff-Fahrer auf
Nach irrer Fahrt und Flucht zu Fuss Polizeihündin Akita spürt Suff-Fahrer auf

Zwei Männer flüchteten aus einem Auto, dessen betrunkener Lenker zuerst in eine Laterne krachte und danach im Dreck stecken blieben. Doch gegen Akitas Spürnase hatten sie keine Chance.

Zürich

Kollision auf ungesichertem Bahnübergang: Appenzellerbahn schleudert Auto 30 Meter weit
Kollision auf ungesichertem Bahnübergang Appenzellerbahn schleudert Auto 30 Meter weit

Ein Zug erfasste gestern in Gonten AI das Auto einer 52-jährigen Lenkerin und schleuderte dieses in eine Wiese. Die Feuerwehr musste die Frau befreien, dann flog die Rega die Schwerverletzte ins Spital.

Ostschweiz

Top 3

1 In flagranti erwischt Asylbewerber aus dem Aargau auf Diebestour in Zürich
2 Janick (16) sucht Stammzellen-Spender «Ich habe noch nichts von der...
3 «Ich fühle mich schlecht» Meteo-Moderator Siegrist nimmt nach dem...

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien