Grosser «Rumms» im Rumstal: Militär-Puch schlittert in Verkehrsbus
Grosser «Rumms» im Rumstal Militär-Puch schlittert in Verkehrsbus

Heute Morgen krachte ein «Puch» der Schweizer Armee frontal in einen Verkehrsbus der BLS. Verletzte gab es keine - aber hoher Sachschaden von über 100'000 Franken.

Bern

Weil die Männer Witze machen: TCS gibt Fahrkurse nur für Frauen
Weil die Männer Witze machen TCS gibt Fahrkurse nur für Frauen

«Das ist eine echte Neuheit», schwärmt die Präsidentin des Waadtländer TCS. Andere sehen in den Fahrkursen für Frauen nur Geldmacherei.

Westschweiz· Video

Flugzeugabsturz: Kleinflugzeug im Kanton Genf abgestürzt
Flugzeugabsturz Kleinflugzeug im Kanton Genf abgestürzt

Ein Kleinflugzeug des Typs Piper Saratoga ist am Freitagmittag nur sechs Minuten nach dem Start am Flughafen Genf in ein Feld bei Bernex GE abgestürzt. Der Pilot kam dabei ums Leben. Er befand sich alleine in der Maschine. Die Absturzursache ist unklar.

Schweiz

Eidg. Abstimmung: Knappes Ja für CVP-Familiensteuer-Initiative
Eidg. Abstimmung Knappes Ja für CVP-Familiensteuer-Initiative

Für die CVP-Volksinitiative zur Familienbesteuerung hätte es laut der SRG-Trendumfrage Mitte Januar eine knappe Mehrheit von 52 Prozent gegeben. 33 Prozent der Befragten waren ganz oder eher dagegen und recht hohe 15 Prozent haben sich noch nicht entschieden.

Schweiz

Sozialhilfe: SKOS-Richtlinien sollen überarbeitet werden
Sozialhilfe SKOS-Richtlinien sollen überarbeitet werden

Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) will ihre Richtlinien für die Sozialhilfe teilweise revidieren. Gegenstand der Revision sollen unter anderem der Grundbedarf, die finanziellen Anreize und die Sanktionsmöglichkeiten sein.

Schweiz

Atomabfälle: Bedenken über Nagra-Beschluss zu Atomlager
Atomabfälle Bedenken über Nagra-Beschluss zu Atomlager

Der Entscheid der Nagra über mögliche Standorte für Atommüllager in der Schweiz führt in den betroffen Kantonen zu scharfer Kritik. Die Aargauer Regierung zeigt sich überrascht. Im Kanton Zürich ist man alarmiert.

Schweiz

Lawinen: Zwei Lawinentote in der Schweiz
Lawinen Zwei Lawinentote in der Schweiz

Bei Lawinenunfällen sind zwei Menschen in der Schweiz ums Leben gekommen. Eine 17-jährige Französin war am Donnerstag bei Verbier VS verschüttet worden, ein 41-jähriger gleichentags in Amden SG. Beide Lawinenopfer verstarben später im Spital.

Schweiz

Familiendrama von Walde SG: Urs L. tötete mit dem Vorschlag-hammer
Familiendrama von Walde SG Urs L. tötete mit dem Vorschlag-hammer

Der 45-jährige Urs L. hat den Angriff auf seinen Vater, dessen Lebenspartnerin und den Pächter des väterlichen Hofes gestanden. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Ostschweiz· Video

Zwei Frauen in Badi sexuell belästigt: 10'000 Fr. Busse für Grüsel-Polizist!
Zwei Frauen in Badi sexuell belästigt 10'000 Fr. Busse für Grüsel-Polizist!

Ein Polizist hat 2012 im Säntispark zwei junge Frauen sexuell belästigt. Das Bundesgericht hat seine Beschwerde gegen die Busse von 10'000 Franken jetzt abgewiesen.

Schweiz

Windstärken von bis zu 160 km/h: «Mini-Blizzard» zog durch die Schweiz
Windstärken von bis zu 160 km/h «Mini-Blizzard» zog durch die Schweiz

Wetterkapriolen gegen Ende der Woche: Der Freitag begann stürmisch und brachte Schnee. Im Tagesverlauf kommen Blitz, Donner und Sonne dazu.

Schweiz· Video

Angreifer geht auf Autofahrer los: Schüsse und Verfolgung in Solothurn
Angreifer geht auf Autofahrer los Schüsse und Verfolgung in Solothurn

In den frühen Morgenstunden wird in Hägendorf SO ein Autofahrer von einem Unbekannten bedroht. Der Angreifer demoliert sein Auto und verfolgt ihn anschliessend.

Schweiz

Nagra-Vorschläge für Endlager: Hier soll der Atom-Müll hin
Nagra-Vorschläge für Endlager Hier soll der Atom-Müll hin

Jura Ost und Zürich Nordost: Diese beiden Standorte schlägt die Nagra für die Lagerung sowohl von schwach- und mittelradioaktiven als auch von hochradioaktiven Atomabfällen vor. Die Vorschläge werden nun vertieft geprüft, ein Entscheid des Bundesrats wird Mitte 2017 erwartet.

Schweiz

Über ein Dutzend Beteiligte, sechs Verhaftete: Verletzte nach Messerstecherei in Worblaufen
Über ein Dutzend Beteiligte, sechs Verhaftete Verletzte nach Messerstecherei in Worblaufen

Am Bahnhof Worblaufen BE gab es gestern Abend eine Schlägerei, bei der ein Messer gezückt wurde. Die Polizei bestätigt: Es gab zwei Verletzte, sechs Beteiligte wurden verhaftet

Bern

Drama in Luzern: Dirigent bricht im KKL tot zusammen
Drama in Luzern Dirigent bricht im KKL tot zusammen

Die Konzertreihe stand unter dem Thema «Heile Alpenwelt». Doch das gestrige Konzert endete mit einem tragischen Tod.

Zentralschweiz

Freund schaute Fussball: Da griff Simona M. zum Messer
Freund schaute Fussball Da griff Simona M. zum Messer

Schon zum zweiten Mal sticht Simona M. mit einem Messer ihren Freund nieder und behauptet, es sei ein Unfall. Nun steht sie vor dem Kreisgericht St. Gallen.

Ostschweiz

Viel Neuschnee: Grosse Lawinengefahr im ganzen Wallis
Viel Neuschnee Grosse Lawinengefahr im ganzen Wallis

Im Wallis ist die Lawinensituation sehr kritisch. Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) dehnte die Warnung vor grosser Lawinengefahr auf das ganze Wallis aus.

Schweiz

Schärfere Kontrollen an Aussengrenzen: So will die EU gegen Dschihadisten vorgehen
Schärfere Kontrollen an Aussengrenzen So will die EU gegen Dschihadisten vorgehen

Die EU-Innenminister sehen den verstärkten Informationsaustausch als eines der wichtigsten Instrumente, um europäische Dschihadisten frühzeitig zu identifizieren. Diskutiert wurde am informellen Treffen etwa über verstärkte Kontrollen an den Schengen-Aussengrenzen.

Schweiz

Zu schwer für die Eisschicht: Pistenbully taucht in St. Moritzersee
Zu schwer für die Eisschicht Pistenbully taucht in St. Moritzersee

Alle Jahre wieder: Ein Pistenfahrzeug geht im St. Moritzersee baden. Neuheit: Es zieht sich selbst wieder aufs Eis.

Graubünden

Drogen-Schmuggel mit Drohnen: Gefängnis Lenzburg will Abwehr-System
Drogen-Schmuggel mit Drohnen Gefängnis Lenzburg will Abwehr-System

In Deutschland sind mehrere Fälle bekannt, bei denen Drogen mit Hilfe von Drohnen hinter Gefängnismauern transportiert wurden. In der Schweiz will man jetzt vorsorgen, dass dies hier nicht passiert.

Aargau

Über 4000 Anmeldungen auf Facebook: Unbekannte laden zur «XXL-Party» in Zürich
Über 4000 Anmeldungen auf Facebook Unbekannte laden zur «XXL-Party» in Zürich

Unbekannte laden auf Facebook zur «XXL-Hausparty» nach Zürich ein. Wie das sicher ablaufen soll, ist unklar.

Zürich

In Luzerner Wohnquartier: Polizei setzt Amok-Kuh ausser Gefecht
In Luzerner Wohnquartier Polizei setzt Amok-Kuh ausser Gefecht

Vor Metzgers Ladentür ist ihr die Flucht gelungen. Gebracht hat es einer Luzerner Kuh nichts. Die Polizei hat sie wenig später erschossen.

Zentralschweiz

«Paradoxe» Ansicht des Luganer Stadtrats: Strassenwischer sind billiger als Aschenbecher
«Paradoxe» Ansicht des Luganer Stadtrats Strassenwischer sind billiger als Aschenbecher

Zigi-Stummel auf Luganos Strassen sind ein Problem. Aschenbacher laut Stadtrat aber nicht die Lösung.

Tessin· Video

Pilot-Projekt in Graubünden: Flüchtlinge sollen «Geissenpeter» werden
Pilot-Projekt in Graubünden Flüchtlinge sollen «Geissenpeter» werden

Asylsuchende in Graubünden sollen zu Ziegenhirten ausgebildet werden. In einem Pilotprojekt wollen kirchliche Kreise und das Kloster in Cazis Flüchtlingen die moderne Ziegenhaltung in der Schweiz zeigen. Einsätze auf Ziegenalpen sind eine Option.

Graubünden

Umweltbericht: Luft in der Schweiz weniger verschmutzt
Umweltbericht Luft in der Schweiz weniger verschmutzt

Die Schadstoffbelastung von Luft und Wasser hat in den letzten Jahren deutlich abgenommen. In der Klimapolitik, bei der Biodiversität und bei der Nutzung natürlicher Ressourcen warten aber noch grosse Herausforderungen.

Schweiz

Busse für Katzenkiller Karl B. «Das ist unfair»
Busse für Katzenkiller Karl B. «Das ist unfair»

Rentner Karl B. hat Ende November die Nachbars-Katze angeschossen. Sie starb. Das Urteil, das nun gefällt wurde, ist niemandem recht. Auch der Büsi-Killer ist unzufrieden.

Schweiz· Bildergalerie

Kantonsräte fordern Rücktritt von Hürlimann und Spiess-Hegglin: «Es ist richtig unangenehm»
Kantonsräte fordern Rücktritt von Hürlimann und Spiess-Hegglin «Es ist richtig unangenehm»

Nach dem Auftritt von Jolanda Spiess-Hegglin und Markus Hürlimann an der Kantonsratssitzung kritisieren viele Parlamentskollegen die zwei. Sie fordern den Rücktritt.

Zentralschweiz· Video · Bildergalerie

Polizei-Einsatz wegen «Geisterflieger»: Hier fliegt ein Reiher durch den Üetlibergtunnel
Polizei-Einsatz wegen «Geisterflieger» Hier fliegt ein Reiher durch den Üetlibergtunnel

Ein Graureiher hat sich gestern Abend verflogen. Er geriet auf der A3 bei Wettswil am Albis ZH in den Üetlibergtunnel. Eine Patrouille musste den «Geisterflieger» aus dem Tunnel lotsen.

Zürich

Bundesgericht verfügt: Bissiger «Chalom» wird eingeschläfert
Bundesgericht verfügt Bissiger «Chalom» wird eingeschläfert

Weil der sieben Jahre alte Hund «Chalom» mehrere Personen gebissen hat, muss er eingeschläfert werden. Das Bundesgericht bestätigt mit diesem Entscheid das Urteil des Waadtländer Kantonsgerichts.

Schweiz

Gericht entscheidet: Puff-Besitzer Ignaz W. kommt frei
Gericht entscheidet Puff-Besitzer Ignaz W. kommt frei

Ignaz W., der Barbetreiber von Erstfeld UR, der seit vier Jahren in Sicherheitshaft ist und auf sein Urteil wartet, kommt vorläufig auf freien Fuss. Das Obergericht Uri hat seinem Gesuch auf Haftentlassung stattgegeben.

Zentralschweiz· Bildergalerie

Demokratie ist kompliziert: Für den Berner Stapi gibt es neue Regeln
Demokratie ist kompliziert Für den Berner Stapi gibt es neue Regeln

Es scheint logisch: Der Berner Stapi wird von einer Mehrheit gewählt. Ganz so einfach läuft Demokratie aber nicht. Und deshalb werden die Spielregeln jetzt geändert.

Bern

Top 3

1 Windstärken von bis zu 160 km/h «Mini-Blizzard» zog durch die Schweizbullet
2 Busse für Katzenkiller Karl B. «Das ist unfair»bullet
3 Angreifer geht auf Autofahrer los Schüsse und Verfolgung in Solothurnbullet

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien