Fahrende: Polizei schickt Grossaufgebot gegen Fahrende
Fahrende Polizei schickt Grossaufgebot gegen Fahrende

Das Protestcamp der Fahrenden auf der Kleinen Allmend in Bern wird jetzt am frühen Donnerstagmorgen geräumt. Damit wird gemäss der Polizei der Entscheid des Gemeinderats umgesetzt. Die Fahrenden betrachten die Räumung als nicht rechtens.

Schweiz·08.01 Uhr

1:0 für Fahrende: Polizei muss Räumung von BEA-Areal unterbrechen
1:0 für Fahrende Polizei muss Räumung von BEA-Areal unterbrechen

Morgen findet auf der Allmend die BEA statt. Deshalb sollen die Fahrenden, die das Areal seit Tagen besetzen, abziehen. Bereits schleppte die Polizei die ersten Wagen ab. Doch dann stellten sich ihnen Kinder in den Weg.

Bern·vor 6 Minuten· Video · Bildergalerie

Erst löschte er – dann brannte sein Stall: Bauer Portmanns lange Nacht
Erst löschte er – dann brannte sein Stall Bauer Portmanns lange Nacht

Feuernacht im Entlebuch. Zweimal brennt es in der Nacht auf gestern in Escholzmatt LU, innerhalb von nur einer Stunde.

Zentralschweiz·08.38 Uhr

Aarburg kämpft gegen Asylbewerber: «Das ist meine Nachbarschaft!»
Aarburg kämpft gegen Asylbewerber «Das ist meine Nachbarschaft!»

Der Kanton Aargau hat für Aarburg Asylpläne, die der Gemeinde so gar nicht in den Kram passen. Eine Bürgerwehr will den Einzug von 90 Asylbewerbern verhindern. Auf legalem Weg - wenn möglich.

Aargau·23.04.2014· Video

«Die Vollbremsung war heftig»: ICE in Tunnel bei Muttenz evakuiert
«Die Vollbremsung war heftig» ICE in Tunnel bei Muttenz evakuiert

Der ICE war von Kiel (D) nach Zürich unterwegs. Nach einer Vollbremsung im Adlertunnel zwischen Muttenz und Liestal mussten sämtliche Passagiere aussteigen.

Basel·23.04.2014· Video

Fahrende: Fahrende verlangen mehr Standplätze in Bern
Fahrende Fahrende verlangen mehr Standplätze in Bern

Auf der Berner Allmend protestieren seit Dienstag Fahrende für mehr Standplätze in der Schweiz. Die Stadt zeigt zwar Verständnis für die Anliegen, will das Gelände dennoch räumen lassen. Es wird für die Frühjahrsmesse BEA benötigt.

Schweiz·23.04.2014

Iran - Schweiz: SVP-Leute kritisieren im Iran Sanktionen
Iran - Schweiz SVP-Leute kritisieren im Iran Sanktionen

Die vom Iran offensichtlich als offizielle Reise betrachtete Privatreise einiger SVP-Politiker wirft in der Schweiz hohe Wellen. Von Schweizer Aussenpolitikern moniert wird, dass SVP-Nationalrat Luzi Stamm bei einem Treffen mit iranischen Parlamentariern die Sanktionen kritisiert hat.

Schweiz·23.04.2014

Sterbehilfe: Keine Strafe für Arzt wegen Sterbehilfe
Sterbehilfe Keine Strafe für Arzt wegen Sterbehilfe

In einem viel beachteten Gerichtsfall zu Sterbehilfe ist ein Neuenburger Arzt in zweiter Instanz freigesprochen worden. Er hatte einem 89-jährigen Patienten eine tödliche Substanz verschrieben, ohne dessen Gesundheitszustand persönlich untersucht zu haben.

Schweiz·23.04.2014

Gesundheit: Nationalrat Grunder erleidet «Schlegli»
Gesundheit Nationalrat Grunder erleidet «Schlegli»

Der Berner BDP-Nationalrat Hans Grunder hat am Dienstag eine Streifung erlitten. Diese habe aber glücklicherweise keine Schäden verursacht, teilte die BDP am Mittwoch mit. Laut den untersuchenden Ärzten gelte Grunder wieder als gesund.

Schweiz·23.04.2014

Grossraubtiere: Wolf von Uri nach Bayern weitergezogen
Grossraubtiere Wolf von Uri nach Bayern weitergezogen

Ein Wolf italienischer Abstammung ist vom Kanton Uri nach Bayern weitergewandert. Dies haben Genanalysen ergeben. Jetzt soll sich das Tier in der Nähe von München aufhalten.

Schweiz·23.04.2014

«Sie wollte ihren Mann verlassen»: Jetzt spricht der Liebhaber von Maria D. (†40)
«Sie wollte ihren Mann verlassen» Jetzt spricht der Liebhaber von Maria D. (†40)

Felix T.* (46) sitzt auf seinem Bett, klammert sich an ein paar Kleidungsstücke. In dieser Wohnung in Zürich wollte er mit Maria D.* (†40) ein neues Leben beginnen. Doch seine «Mary Rose», wie er sie liebevoll nennt, ist tot. Erstochen von ihrem ehemaligen Lebenspartner Bruno F.* (53).

Zürich·07.52 Uhr

Unfall: Geistlicher spaziert nach Unfall davon
Unfall Geistlicher spaziert nach Unfall davon

Ein katholischer Geistlicher hat gstern auf der Autobahn A9 zwischen Rennaz und Villeneuve im Waadtland gleich mehrere Schutzengel für sich beansprucht. Nachdem er einen Auffahrunfall unverletzt überstanden hatte, spazierte er auf der Autobahn davon.

Schweiz·23.04.2014

Cupfinal: Noch einmal ein Gespräch nach Cupfinal
Cupfinal Noch einmal ein Gespräch nach Cupfinal

Die Berner Stadtregierung will nach den Ausschreitungen am Rand des Cupfinals in Bern vom Ostermontag den Fussballverband und die Klubs in die Pflicht nehmen. Vorher will man aber noch einmal zusammensitzen.

Schweiz·23.04.2014

Lawinentote: Zahl der Lawinentoten ging zurück
Lawinentote Zahl der Lawinentoten ging zurück

Im letzten Winter sind in den Schweizer Bergen weniger Menschen durch Lawinen ums Leben gekommen als in der Vergangenheit. 17 Opfer mussten beklagt werden, drei unter dem langjährigen Durchschnitt bis Mitte April.

Schweiz·23.04.2014

Nach drei Tagen gefunden: Bergsteigerin (24) am Piz Bernina zu Tode gestürzt
Nach drei Tagen gefunden Bergsteigerin (24) am Piz Bernina zu Tode gestürzt

Ein polnisches Alpinistenpaar ist am Sonntag im Berninagebiet in Not geraten. Die 24-jährige Frau stürzte ab und blieb zunächst verschollen. Erst heute Morgen konnte ihre Leiche im Schnee geborgen werden. Ihr Freund (26) wurde unverletzt gerettet.

Graubünden·23.04.2014

Immer mehr Fahrende treffen ein: Jetzt eskaliert der BEA-Stunk
Immer mehr Fahrende treffen ein Jetzt eskaliert der BEA-Stunk

Der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause verhandelte über zwei Stunden mit den Fahrenden, die mit über 100 Wohnwagen die Kleine Allmend in Bern besetzen - ohne Erfolg. Jetzt erhalten die Fahrenden weitere Unterstützung.

Bern·23.04.2014

Zwei Brände in einer Nacht: Escholzmatt zittert vor dem Feuerteufel
Zwei Brände in einer Nacht Escholzmatt zittert vor dem Feuerteufel

Zwei Brände in einer Nacht: Kann das ein Zufall sein? Vor einem Jahr begann die unheimliche Serie. Familie Häfliger verlor Haus und Hof bei einem Brand. Jetzt ermitteln die Branddetektive.

Zentralschweiz·23.04.2014· Bildergalerie

Fund von Wintersingen BL: Ist das Rätsel-Skelett ein Mordopfer, Prof. Mörgeli?
Fund von Wintersingen BL Ist das Rätsel-Skelett ein Mordopfer, Prof. Mörgeli?

Im Garten des Gemeindepräsidenten von Wintersingen BL finden sich rätselhafte Knochen. Ein Opfer eines Gewaltverbrechens? Medizinhistoriker Christoph Mörgeli gibt seine Einschätzung.

Basel·23.04.2014

Nach Sechsfach-Crash auf A1: Auf «Gafferspur» krachts ein zweites Mal
Nach Sechsfach-Crash auf A1 Auf «Gafferspur» krachts ein zweites Mal

Gleich sechs Autos krachten heute morgen bei Rothrist auf der A1 ineinander. Der Auffahrunfall an einer heiklen Stelle führte zu kilometerlangem Stau. Und zu einem zweiten Unfall auf der Gegenfahrbahn.

Aargau·23.04.2014

Übergriffe auf 21 Kinder und Jugendliche: Tibor B. machte Opfer mit Alk und Hasch gefügig
Übergriffe auf 21 Kinder und Jugendliche Tibor B. machte Opfer mit Alk und Hasch gefügig

Während 13 Jahren soll sich Tibor B. an 21 Buben vergriffen haben und pornografische Bilder erstellt haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Klage erhoben.

Bern·23.04.2014· Bildergalerie

Es brannte gleich zweimal: Kuh stirbt bei Brand in Escholzmatt
Es brannte gleich zweimal Kuh stirbt bei Brand in Escholzmatt

In Escholzmatt brannte es in der Nacht auf heute gleich zweimal. Ein Wagenschopf und eine Scheune standen in Flammen.

Zentralschweiz·23.04.2014

Behörden-Irrsinn: Seine Mutter starb 12 Stunden zu früh
Behörden-Irrsinn Seine Mutter starb 12 Stunden zu früh

Weil seine Mutter zu früh starb, muss der Sohn, Toni Bottinelli, zahlen. «Ich weiss nicht, wie ich über die Runden kommen soll», sagt er.

Schweiz·23.04.2014· Bildergalerie

Skigebiete klagen: Späte Ostern vermiesen das Geschäft
Skigebiete klagen Späte Ostern vermiesen das Geschäft

Der Schnee war da, die Sonne nicht richtig. Das Ostergeschäft vermochte den Skigebieten die Saison auch nicht zu retten.

Schweiz·23.04.2014

Luzerner Polizei über den «Tatort»-Geistheiler: «Hellseher bieten sich ab und zu an»
Luzerner Polizei über den «Tatort»-Geistheiler «Hellseher bieten sich ab und zu an»

Ein Medium half gestern den Kommissaren im Luzerner «Tatort», den Fall zu lösen. In der Realität käme das für die Luzerner Polizei allerdings nie in Frage.

Zentralschweiz·22.04.2014· Bildergalerie

Stadtgestaltung: Zürcher Sechseläutenplatz eingeweiht
Stadtgestaltung Zürcher Sechseläutenplatz eingeweiht

Was lange währt, wird endlich gut. Am Dienstagabend ist der umgestaltete Zürcher Sechseläutenplatz von Stadtpräsidentin Corine Mauch eingeweiht worden. In ihrer Rede hob Mauch die Bedeutung von Plätzen als wichtige Freiräume und Orte der Begegnung hervor.

Schweiz·22.04.2014

Steuerstreit: Bund informiert Betroffene über FATCA-Regeln
Steuerstreit Bund informiert Betroffene über FATCA-Regeln

Im Zusammenhang mit dem FATCA-Abkommen zwischen der Schweiz und den USA ersuchen Schweizer Banken ihre US-Kunden, der Übermittlung von Kontodaten an die US-Steuerbehörde zuzustimmen. Was geschieht, wenn sie nicht unterschreiben, erfahren Betroffene nun vom Bund.

Schweiz·22.04.2014

Zwischenfall über der Schweiz: Möwen zwingen britisches Flugzeug zur Umkehr
Zwischenfall über der Schweiz Möwen zwingen britisches Flugzeug zur Umkehr

«Haben Sie gemerkt, dass es nach gegrilltem Poulet riecht?», fragte der Pilot die Passagiere einer Thomson-Maschine als diese gerade über die Schweiz flog. Dann hat der Flieger umgedreht – Möwen hatten sich im Triebwerk verfangen.

Schweiz·22.04.2014

Todes-Leckerli-Serie im Tessin: Bürgerwehren sollen Hunde schützen
Todes-Leckerli-Serie im Tessin Bürgerwehren sollen Hunde schützen

Hundehasser haben im Tessin schon mehrere Vierbeiner vergiftet. Tierschützer haben genug und wollen mit einem Protestmarsch auf die Situation aufmerksam machen. Auch Bürgerwehren sind ein Thema.

Tessin·22.04.2014

Terrorismus: Prozess wegen Terror-Propaganda
Terrorismus Prozess wegen Terror-Propaganda

Zwei irakische Kurden müssen sich ab Montag wegen Beteiligung an einer kriminellen Organisation des Al-Kaida-Netzwerks vor dem Bundesstrafgericht verantworten. Von Basel aus sollen sie Terror-Propaganda im Internet betrieben und verwaltet haben.

Schweiz·22.04.2014

Aus Liebe: Mann (18) fackelt Radarkasten ab
Aus Liebe Mann (18) fackelt Radarkasten ab

Sie (18) raste mit rund 100 km/h durch Zürich und wurde dabei geblitzt. Ihr Freund eilte zu Hilfe: Er zündete den Radarkasten kurzerhand an. Doch der Kasten war stabiler als gedacht.

Zürich·22.04.2014

Top 3

1 Behörden-Irrsinn Seine Mutter starb 12 Stunden zu frühbullet
2 Zwischenfall über der Schweiz Möwen zwingen britisches Flugzeug zur Umkehrbullet
3 Skigebiete klagen Späte Ostern vermiesen das Geschäftbullet

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien