Weggefährte Ueli Leuenberger über Daniel Vischer (†67): Der «unbequeme Denker» ist gegangen
Weggefährte Ueli Leuenberger über Daniel Vischer (†67) Der «unbequeme Denker» ist gegangen

Der Zürcher alt Nationalrat Daniel Vischer ist am Dienstag seinem Krebsleiden erlegen. Er hinterlässt eine Lücke, so Wegbegleiter Ueli Leuenberger.

Politik· Video

Er starb einen Tag nach seinem 67. Geburtstag: Zürcher alt Nationalrat Daniel Vischer ist tot
Er starb einen Tag nach seinem 67. Geburtstag Zürcher alt Nationalrat Daniel Vischer ist tot

Der Zürcher Grünen-Politiker Daniel Vischer ist seinem Krebsleiden erlegen. «Wir haben schon gespürt, dass uns nicht mehr viel Zeit bleibt», sagt seine Frau.

Politik

Weil sie den Dalai Lama empfingen: Basler Regierungsrat Morin spürt Chinas Zorn
Weil sie den Dalai Lama empfingen Basler Regierungsrat Morin spürt Chinas Zorn

Basel empfing 2015 den Dalai Lama. Das gefiel China gar nicht: Die Volksrepublik reagiert mit einer Einreisesperre für zwei Basler Regierungsräte.

Politik

Armee-Chef Philippe Rebord (59) im Gespräch: «Meinen Leuten muss ich keinen Tipp geben»
Armee-Chef Philippe Rebord (59) im Gespräch «Meinen Leuten muss ich keinen Tipp geben»

BLICK-Reporter Andrea Cattani absolviert derzeit seinen Militärdienst in Davos. Für die Truppenzeitung «Cuminaivel» konnte er Philippe Rebord (59), den neuen Chef der Schweizer Armee, zum Interview treffen.

Politik· Video

Senioren-Autofahrer sollen später zur Pflicht-Kontrolle: Hausärzte für Alterslimite 75 statt 70
Senioren-Autofahrer sollen später zur Pflicht-Kontrolle Hausärzte für Alterslimite 75 statt 70

Seit Jahren kämpft SVP-Nationalrat Maximilian Reimann (AG) für eine Erhöhung der Alterslimite beim Autofahrer-Gesundheitscheck. Unterstützung kommt nun von unerwarteter Seite: Die Hausärzte halten die Kontrollpflicht ab 70 für «unverhältnismässig». Die Kantone hingegen wehren sich vehement gegen die höhere Alterslimite.

Politik· Video

Widerstand gegen Pläne des Kantons: Bündner Bürger kämpfen gegen Olympia
Widerstand gegen Pläne des Kantons Bündner Bürger kämpfen gegen Olympia

Olympia ja oder nein? Die Bündner müssen am 12. Februar zum vierten Mal innerhalb von vier Jahren olympische Farbe bekennen. Jetzt mischt sich auch ein Bürger-Nein-Komitee in den emotionalen Abstimmungskampf ein.

Politik

Ada Marra (SP) bleibt auf «Burka-Finderlohn» sitzen: «Die dritte Generation mit Niqab gibt es nicht»
Ada Marra (SP) bleibt auf «Burka-Finderlohn» sitzen «Die dritte Generation mit Niqab gibt es nicht»

Schweizermacherin Ada Marra setzte einen Finderlohn für eine Burkaträgerin der dritten Ausländergeneration aus. Bezahlen musste sie den bisher nicht. Im BLICK-Interview verrät Marra, wie das Pro-Komitee der Einbürgerungsvorlage die Burka-Plakate kontert.

Politik

Pflege-Initiative bereits in der Kritik: Wieso soll der Pflegeberuf in die Verfassung?
Pflege-Initiative bereits in der Kritik Wieso soll der Pflegeberuf in die Verfassung?

Gerade lanciert, bereitet die Initiative «Für eine starke Pflege» einigen Parlamentariern schon jetzt Kopfzerbrechen. Sie haben Angst vor einer Kostenexplosion. Die Initianten geben Entwarnung.

Politik

Mit Burka-Plakaten gegen erleichterte Einbürgerung: Wieso verkaufen Sie die Stimmbürger für blöd, Herr Glarner?
Mit Burka-Plakaten gegen erleichterte Einbürgerung Wieso verkaufen Sie die Stimmbürger für blöd, Herr Glarner?

Die Einbürgerungspraxis ist aus Sicht der SVP schon heute zu lasch. Die Partei stellt sich deshalb gegen die erleichterte Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern der dritten Generation. Sie warnt vor «Masseneinbürgerungen».

Abstimmungen· Video

Strassenverkehr: Öffentlicher Verkehr wirbt für den NAF
Strassenverkehr Öffentlicher Verkehr wirbt für den NAF

Der Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF), über den am 12. Februar abgestimmt wird, dient in erster Linie der Strassenfinanzierung. Doch auch der öffentliche Verkehr engagiert sich für den neuen Fonds.

Abstimmungen

CVP-Nationalrat Martin Candinas kämpft für Strassenfonds: «NAF ist für ÖV unverzichtbar»
CVP-Nationalrat Martin Candinas kämpft für Strassenfonds «NAF ist für ÖV unverzichtbar»

Eine Million Franken investieren die Befürworter in die NAF-Kampagne, 200’000 Franken die Gegner. Im Fokus steht besonders der Agglomerationsverkehr. Und damit die Frage, was der NAF dem öffentlichen Verkehr bringt.

Abstimmungen· Video

Positive Reaktion: Burkhalter habe vor Jinping «nicht gekuscht»
Positive Reaktion Burkhalter habe vor Jinping «nicht gekuscht»

Didier Burkhalter weist den Vorwurf zurück, die Schweiz habe vor Chinas Staatspräsident «gekuscht». Menschenrechte seien bei dessen Besuch angesprochen worden, so der Aussenminister.

Politik· Video

SVP-Ständerat Alex Kuprecht: «Dieses Plakat ist mir einige Niveaus zu tief»
SVP-Ständerat Alex Kuprecht «Dieses Plakat ist mir einige Niveaus zu tief»

Der Schwyzer SVP-Ständerat Alex Kuprecht ist für die erleichterte Einbürgerung von Ausländern der dritten Generation. Die Burka-Plakate seiner Parteifreunde findet er daneben.

Abstimmungen· Video

Wegen vielen Asylgesuchen: Parlament soll Sommarugas Eritrea-Politik untersuchen
Wegen vielen Asylgesuchen Parlament soll Sommarugas Eritrea-Politik untersuchen

Die Aussenpolitiker des Nationalrates sind unzufrieden mit der Politik der Asylgewährung an Eritreer. Sie verlangen darum eine Untersuchung der Geschäftsprüfungskommissionen (GPK).

Politik· Video

Vorerst keine weiteren Reformen geplant: Oberste Erziehungsdirektorin lässt alles beim Alten
Vorerst keine weiteren Reformen geplant Oberste Erziehungsdirektorin lässt alles beim Alten

In der Bildungszusammenarbeit gibt es mindestens zwei Jahre lang keine Reformen. Das sagt die neue Präsidentin der Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK), Silvia Steiner.

Politik

CVP- und FDP-Ständeräte im Einbürgerungs-Dilemma: Im Boot mit dem SVP-Burka-Plakat
CVP- und FDP-Ständeräte im Einbürgerungs-Dilemma Im Boot mit dem SVP-Burka-Plakat

Bürgerliche Ständeräte sind gegen die erleichterte Einbürgerung. Nun sitzen sie in einem Boot mit den Machern der Burka-Plakate.

Abstimmungen

Erleichterte Einbürgerung für die dritte Generation: Jungparteien schliessen sich zusammen
Erleichterte Einbürgerung für die dritte Generation Jungparteien schliessen sich zusammen

Die Abstimmung über die erleichterte Einbürgerung betrifft junge Ausländerinnen und Ausländer. Für die Jungparteien mit Ausnahme der Jungen SVP ist das ein Grund, sich im Abstimmungskampf zu engagieren. Sie plädieren für ein Ja am 12. Februar.

Abstimmungen

Mit mehr Kompetenzen gegen den Personalmangel: Berufsverband will mit Initiative Pflege stärken
Mit mehr Kompetenzen gegen den Personalmangel Berufsverband will mit Initiative Pflege stärken

Der Pflege soll nicht mehr länger das Image eines Hilfsberufs anhaften. Der Berufsverband der Pflegenden lanciert darum eine Volksinitiative für eine «starke» Pflege. Damit will er Druck machen auf die Politik und den drohenden Pflegenotstand verhindern.

Politik

Unternehmenssteuerreform III: Gemeinden drohen mit Initiativen
Unternehmenssteuerreform III Gemeinden drohen mit Initiativen

Mit der Unternehmenssteuerreform III sind Steuerausfälle programmiert. Die Kantone erhalten dafür vom Bund Kompensationszahlungen. Für die Gemeinden hingegen fehlen verbindliche Zusagen. Das sei ein Fehler, findet FDP-Nationalrat Kurt Fluri. Und der Solothurner Gemeindeverband droht mit einer kantonalen Initiative.

Abstimmungen

BAK Basel warnt vor USRIII-Nein: 200'000 Arbeitsplätze in Gefahr
BAK Basel warnt vor USRIII-Nein 200'000 Arbeitsplätze in Gefahr

Ein Nein zur Unternehmenssteuerreform III hätte laut einer neuen Studie im Auftrag des Wirtschaftsverbandes economiesuisse deutlich negativere Folgen als bislang angenommen. Das Forschungsinstitut BAK Basel schätzt, dass hierzulande kurzfristig 194'000 Arbeitsplätze gefährdet sein könnten.

Abstimmungen

Der leichtere Weg zum Schweizer Pass: Jede vierte Einbürgerung ist schon erleichtert
Der leichtere Weg zum Schweizer Pass Jede vierte Einbürgerung ist schon erleichtert

11’400 Ausländer wurden 2015 erleichtert eingebürgert. Eine Handvoll Fälle ist ganz skurriler Art.

Abstimmungen· Video

Nicolas Voide zum Hauskrach in der CVP Wallis: «Darbellay hat die Partei hintergangen»
Nicolas Voide zum Hauskrach in der CVP Wallis «Darbellay hat die Partei hintergangen»

Ex-Grossratspräsident Nicolas Voide will für die CVP in die Walliser Regierung – und fordert damit Christophe Darbellay heraus. Der frühere Parteichef habe sich seinen Anhängern gegenüber unkorrekt verhalten.

Politik

Grüner von Graffenried wird Berner Stapi: Auf Alex folgt Alec
Grüner von Graffenried wird Berner Stapi Auf Alex folgt Alec

Die lange Zeit haushohe Favoritin Ursula Wyss scheiterte klar. Bern entschied sich für den ersten grünen Stadtpräsidenten. Und nicht für die erste Frau in diesem Amt.

Politik· Video

Stichwahl hat entschieden: Alec von Graffenried ist neuer Berner Stadtpräsident
Stichwahl hat entschieden Alec von Graffenried ist neuer Berner Stadtpräsident

Bern hat erstmals einen grünen Stadtpräsidenten. Alec von Graffenried gewann am Sonntag die Stichwahl mit 57,9 Prozent der Stimmen klar. Das Nachsehen hat Ursula Wyss (SP).

Politik· Video

Ursula Wyss und Alec von Graffenried sind politische Zwillinge: Bern hat keine Wahl
Ursula Wyss und Alec von Graffenried sind politische Zwillinge Bern hat keine Wahl

Weniger Parkplätze, mehr Velos und Geld für die Reitschule. Die beiden Kandidaten für das Amt des Berner Stadtpräsidenten unterscheiden sich kaum.

Politik

Maurer zur USR III: «Bei einem Nein müssten wir sparen»
Maurer zur USR III «Bei einem Nein müssten wir sparen»

Finanzminister Ueli Maurer gleist bei Nein zur USR III ein Milliarden-Sparprogramm auf.

Abstimmungen

Pensionskassen kürzen Renten massiv: «Das heisst Rentenalter 70!»
Pensionskassen kürzen Renten massiv «Das heisst Rentenalter 70!»

2017 wird für Versicherte ein Horrorjahr. Selbst in gesunden Pensionskassen tun sich Löcher auf. Jetzt sinken die Renten – und die ersten Experten stellen das System in Frage.

Politik· Video

Grosseinsatz: Bertschi an allen Fronten
Grosseinsatz Bertschi an allen Fronten

Der SVP-Shootingstar bewacht das WEF und zieht in den Aargauer Grossrat ein.

Politik· Video

USR III: Zürcher Stadtrat am Steuer-Pranger: «Leupi erzählt nur die halbe Wahrheit»
USR III: Zürcher Stadtrat am Steuer-Pranger «Leupi erzählt nur die halbe Wahrheit»

Finanzvorsteher Daniel Leupi warnt seit Monaten, die Stadt Zürich müsse die Steuern wegen der USR III erhöhen. Falsch, sagt nun Finanzpolitiker Severin Pflüger – und schlägt Leupi mit seinen eigenen Waffen.

Abstimmungen

Shitstorm wegen Facebook-Post: SVP-Glarner lästert über SP-Secondos
Shitstorm wegen Facebook-Post SVP-Glarner lästert über SP-Secondos

In der Diskussion über die Einbürgerungs-Abstimmung provoziert SVP-Nationalrat Andreas Glarner. Er zeigt ein Plakat mit SP-Secondos aus Basel und fragt: «Wollen wir das?» Dafür erntet er harsche Kritik.

Politik· Video

1 2 3 4 5 ... 371 »

Top 3

1 Ada Marra (SP) bleibt auf «Burka-Finderlohn» sitzen «Die dritte...
2 Senioren-Autofahrer sollen später zur Pflicht-Kontrolle Hausärzte für...
3 Armee-Chef Philippe Rebord (59) im Gespräch «Meinen Leuten muss ich...

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien