Anti-Aids-Kampagne: Warum liegt der Mann immer unten?
Anti-Aids-Kampagne Warum liegt der Mann immer unten?

Die Anti-Aids-Kampagne kommt mit freizügigen Fotos daher. Schauen wir doch mal genau hin!

Politik· Video · Bildergalerie

Germann ärgert sich über die Asylpläne: Sogar SVP-Leuten wirds zu extrem
Germann ärgert sich über die Asylpläne Sogar SVP-Leuten wirds zu extrem

Die SVP arbeitet an einer neuen Volksinitiative, welche das Asylrecht praktisch abschaffen würde. Jetzt redet Ständeratspräsident Hannes Germann (SVP) seiner Partei ins Gewissen.

Politik

Amour in Aarau: Mörgeli (54) liebt Praxis-Assistentin (29)
Amour in Aarau Mörgeli (54) liebt Praxis-Assistentin (29)

Der Zürcher SVP-Nationalrat ist mittlerweile im Aargau aktiv. Der Grund ist nicht politischer Natur.

Politik· Bildergalerie

Anti-Aids-Kampagne: Das sind die neuen Sex-Models
Anti-Aids-Kampagne Das sind die neuen Sex-Models

Voller Körpereinsatz für den Einsatz gegen HIV. Die Anti-Aids-Kampagne des Bundes gab zu reden. Nun sprechen die Menschen, die für die Aktion vor der Kamera intim wurden.

Politik· Video · Bildergalerie

Internet statt Telefon: Jeder 5. Politiker verzichtet auf Telefonbucheintrag
Internet statt Telefon Jeder 5. Politiker verzichtet auf Telefonbucheintrag

Kein Anschluss unter dieser Nummer! Immer mehr Politiker setzen für Bürgerkontakte nur auf das Internet.

Politik

«Birkenstock-Rassisten»: Der Schrecken der Ecopop-Initianten
«Birkenstock-Rassisten» Der Schrecken der Ecopop-Initianten

Jetzt ist es amtlich: Roland Rino Büchel darf die Ecopop-Spitze auch künftig als «Birkenstock-Rassisten» beschimpfen.

Politik

Adolf Ogi: «Am ehesten kann Blatter Putin stoppen»
Adolf Ogi «Am ehesten kann Blatter Putin stoppen»

Mit Sanktionen reagieren die USA und die EU auf den Abschuss von MH17. Bringt wenig, sagt alt Bundesrat Ogi. Weh täte Putin nur der Entzug der WM 2018 in Russland.

Politik

Orange Cinema: Zürich zockt Kinobesucher ab
Orange Cinema Zürich zockt Kinobesucher ab

Gebührenwahnsinn am See: Darum kostet das Orange Cinema in Zürich so viel mehr als in Bern, Basel und Genf.

Politik

Beschwerdeflut im deutschen Rheintal: Deutsche Einsprachen behindern Neat
Beschwerdeflut im deutschen Rheintal Deutsche Einsprachen behindern Neat

Die Bevölkerung zwischen Karlsruhe und Basel hat Angst vor mehr Eisenbahnlärm. Darum haben sie die Deutsche Bahn mit Beschwerden überhäuft. Mit Folgen für die Neat.

Politik

Post aus Brüssel: Der böse Brief der EU liegt auf dem Tisch
Post aus Brüssel Der böse Brief der EU liegt auf dem Tisch

Das offizielle Nein der EU, mit der Schweiz die Personenfreizügigkeit neu auszuhandeln, ist in Bern eingetroffen.

Politik

Freizügigkeits-Zoff: Blocher wettert über «vertragsbrüchige» EU
Freizügigkeits-Zoff Blocher wettert über «vertragsbrüchige» EU

Die EU will das Abkommen zur Personenfreizügigkeit definitiv nicht neu verhandeln. Die Reaktionen auf den erwarteten Entscheid fallen unterschiedlich aus.

Politik

Ein Bub: Darbellay ist zum dritten Mal Papi!
Ein Bub Darbellay ist zum dritten Mal Papi!

Der CVP-Präsident im Babyglück. Frau Florence schenkte Christophe Darbellay einen gesunden Jungen.

Politik

Baader-Nachfolge: Miesch ist nur der SVP-Notnagel
Baader-Nachfolge Miesch ist nur der SVP-Notnagel

Nach zwei Abwahlen, 1995 und 2011, wird Christian Miesch (66) wieder Nationalrat. Der Baselbieter SVP-Politiker ersetzt Ex-Fraktionschef Caspar Baader (60). Gestern nahm Miesch die Wahl an.

Politik

Familie bringt sich in Stellung: Blochers gegen das Establishment
Familie bringt sich in Stellung Blochers gegen das Establishment

Der Schock sass tief in der Schweizer Wissenschaft nach dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative. Anders sieht das Magdalena Martullo-Blocher. Sie bezeichnet die EU-Studentenaustausch-Programme als «Humbug».

Politik

Juso fordern Abschaffung: Neulenker-WK ist «Quatsch»
Juso fordern Abschaffung Neulenker-WK ist «Quatsch»

Die Abschaffung der umstrittenen Neulenker-WK ist nicht vom Tisch. Nun haben auch die Jungsozialisten das Thema entdeckt.

Politik

Keine neuen Freizügigkeits-Verhandlungen: EU-Brief gibt Burkhalter den Tarif durch
Keine neuen Freizügigkeits-Verhandlungen EU-Brief gibt Burkhalter den Tarif durch

Was sich bereits am Wochenende angekündigt hat, ist nun Tatsache: In einem Brief an Bundespräsident Burkhalter stellt die EU klar, dass es keine Neuverhandlungen zur Personenfreizügigkeit gibt.

Politik

Sexistische Bund-Zulieferer: Zu wenig Lohn für Frauen
Sexistische Bund-Zulieferer Zu wenig Lohn für Frauen

Ausgerechnet Unternehmen, die für den Bund arbeiten, zahlen Frauen zu wenig Lohn. Nun sollen die Kontrollen intensiviert werden.

Politik

Wie weiter, Ueli Maurer? «Er ist nach dem Gripen-Nein abgetaucht»
Wie weiter, Ueli Maurer? «Er ist nach dem Gripen-Nein abgetaucht»

Die Analyse der Gripen-Abstimmung zeigt die Schwächen der Befürworter. Ueli Maurers Rolle wird kritisiert.

Politik· Video

Kritik nach Blick.ch-Interview: Russenfreund Lombardi ärgert seine CVP
Kritik nach Blick.ch-Interview Russenfreund Lombardi ärgert seine CVP

CVP-Fraktionschef Filippo Lombardi polarisiert – nicht zum ersten Mal. Diesmal sind die Russen schuld. Oder besser seine Freundschaft mit ihnen.

Politik

Frauen und Mitte-Wähler: Wer den Gripen wieso groundete
Frauen und Mitte-Wähler Wer den Gripen wieso groundete

Das Nein des Stimmvolks zum Kauf der Gripen-Kampfjets ist wegen Wählern der politischen Mitte zustande gekommen. Gemäss der heute veröffentlichten VOX-Analyse lehnte die Hälfte der Mitte-Wähler die Vorlage ab.

Politik

«Verschärfte Bestimmungen»: Die Folgen von MH17 für die Swiss
«Verschärfte Bestimmungen» Die Folgen von MH17 für die Swiss

Der Abschuss der MH17 dürfte für die zivile Luftfahrt Konsequenzen haben – auch für die Flugrouten der Swiss.

Politik

Bundesräte am 1. August: Schneider-Ammann zündet ein Redefeuerwerk
Bundesräte am 1. August Schneider-Ammann zündet ein Redefeuerwerk

Am 1. August arbeiten unsere Bundesräte – und halten Reden in der ganzen Schweiz. Keiner tuts dieses Jahr so oft wie Johann Schneider-Ammann. Sein Programm reduziert hat derweil Ueli Maurer.

Politik

Russland-Kenner Filippo Lombardi warnt: «Es drohen Attentate in Europa»
Russland-Kenner Filippo Lombardi warnt «Es drohen Attentate in Europa»

Der CVP-Ständerat befürchtet eine weitere Eskalation des Ukraine-Konflikts. Auch deshalb dürfe sich die Schweiz nicht an Sanktionen gegen Russland beteiligen.

Politik

Thomas Minder zeigt sein Schaffhausen: «Hier draussen wartet keiner auf Bern!»
Kantonsserie
Thomas Minder zeigt sein Schaffhausen «Hier draussen wartet keiner auf Bern!»

Abzocker-Schreck Thomas Minder führt durch die Genussregion Klettgau. Ein (fast) perfektes Idyll.

Politik· Bildergalerie

Parteichef Müller will zulegen: «Wenn alle FDPler 
streikten, bräche die 
Schweiz zusammen»
Parteichef Müller will zulegen «Wenn alle FDPler 
streikten, bräche die 
Schweiz zusammen»

Die FDP muss an den nächsten Wahlen zulegen. Davon ist Partei-Chef Philipp Müller überzeugt – und optimistisch, dieses Ziel zu erreichen.

Politik

Jean-Michel Cina: «Wir kämpfen gegen die Abschottung»
Jean-Michel Cina «Wir kämpfen gegen die Abschottung»

Jean-Michel Cina ist überzeugt, dass die Kantone mehr Einfluss haben als früher. Jetzt will er die Bilateralen gegen die SVP verteidigen.

Politik

Bayern stoppen Rückkehr-Initiative: Die Deutschen wollen nicht «hoam»
Bayern stoppen Rückkehr-Initiative Die Deutschen wollen nicht «hoam»

Viele hochqualifizierte Deutsche arbeiten in der Schweiz – und fühlen sich offenbar gut dabei. Denn ein deutsches Programm, um sie zurückzuholen, ist ein Flop.

Politik

OSZE-Präsident Didier Burkhalter: «Es sind schon zu viele Zivilisten getötet worden»
OSZE-Präsident Didier Burkhalter «Es sind schon zu viele Zivilisten getötet worden»

Bundespräsident Didier Burkhalter hat als Vorsitzender der OSZE den Familien der Opfer der Flugzeug-Tragödie in der Ukraine sein Beileid ausgesprochen. Gleichzeitig sagte er auch, dass die Umstände, die zum Drama führten, gründlich und unparteiisch untersucht werden müssten.

Politik· Bildergalerie

Weil sie als Lehrlinge begehrt sind: Gibts bald keine Au-Pairs mehr?
Weil sie als Lehrlinge begehrt sind Gibts bald keine Au-Pairs mehr?

Abertausende Deutschweizer arbeiteten nach der obligatorischen Schulzeit ein Jahr lang in der Romandie oder im Tessin. Doch diese Tradition bröckelt.

Politik

Top 3

1 Amour in Aarau Mörgeli (54) liebt Praxis-Assistentin (29)bullet
2 Angst vor Nationalismus Juso-Chef will keine Schweizer Fahnen am 1. Augustbullet
3 Anti-Aids-Kampagne Warum liegt der Mann immer unten?bullet

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien