Politik

SP-Nationalrat Cédric Wermuth will vielen Ausländern rasch zum roten Pass verhelfen: Der Schweizer-Macher
SP-Nationalrat Cédric Wermuth will vielen Ausländern rasch zum roten Pass verhelfen Der Schweizer-Macher

SP-Nationalrat Cédric Wermuth will Ausländern mit B-Ausweis zum roten Pass verhelfen. Denn wegen des neuen Bürgerrechtsgesetz wird eine Einbürgerung für sie bald komplizierter.

Politik

Vertraulicher Bericht des Bundesamtes: Rentenalter frühestens in 13 Jahren erhöht
Vertraulicher Bericht des Bundesamtes Rentenalter frühestens in 13 Jahren erhöht

Ja, das Rentenalter muss erhöht werden. Nein, nicht gleich heute oder morgen. Und zwei Modelle zur Erhöhung des AHV-Alters stehen schon bereit.

Politik

Wettbewerbskommission will SRG verkleinern: Leutschenbach droht Ungemach
Wettbewerbskommission will SRG verkleinern Leutschenbach droht Ungemach

Service public light? Die Vizedirektorin der Wettbewerbskommission findet: «Nur wenn private Medien etwas nicht leisten könnten, sollte die SRG einspringen».

Politik

Mirjam Markwalder hilft syrischen Flüchtlingen im Libanon: Eine Aargauerin gibt den Kleinsten Hoffnung
Mirjam Markwalder hilft syrischen Flüchtlingen im Libanon Eine Aargauerin gibt den Kleinsten Hoffnung

1,5 Millionen Flüchtlinge hat der Libanon seit Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs vor fünf Jahren aufgenommen. Das Überleben wird für diese immer schwieriger.

Politik

Brexit und die Schweiz: Die Union der UnbEUgsamen
Brexit und die Schweiz Die Union der UnbEUgsamen

Politik und Wirtschaft fordern: Briten und Schweizer sollen zusammenspannen.

Politik· Video

Interview mit György Schöpflin: «Die Schweiz kann der EU nichts diktieren»
Interview mit György Schöpflin «Die Schweiz kann der EU nichts diktieren»

Der ungarische Politiker und Politologe György Schöpflin sieht Schwarz für einen Deal der Schweiz mit der EU.

Politik

«Es ist Zeit, Widerstand zu leisten!»: Die SP fährt die Krallen aus
«Es ist Zeit, Widerstand zu leisten!» Die SP fährt die Krallen aus

Die Sozialdemokraten werden unbequem. An der Delegiertenversammlung haben sie sich für eine neue, harte Oppositionspolitik ausgesprochen. Der erste Ausdruck davon: das Referendum gegen die Unternehmenssteuerreform III.

Politik

Mai(l)s im Bundeshaus: SP-Meyer versus SVP-Reimann: «Alle Fans haben ihren Stolz und ihre Eigenheiten»
Mai(l)s im Bundeshaus: SP-Meyer versus SVP-Reimann «Alle Fans haben ihren Stolz und ihre Eigenheiten»

Im Juni-Mailduell kreuzen SP-Nationalrätin Mattea Meyer (28, ZH) und SVP-Nationalrat Lukas Reimann (33, SG) und die Klingen. Ihr Thema: Fussball und Politik.

Politik

SVP-Nationalrat zu Gast in Doppel-«Arena»: Köppel stellt sich dumm
SVP-Nationalrat zu Gast in Doppel-«Arena» Köppel stellt sich dumm

Es war eine «Arena» in Rekordlänge: Gleich zwei Diskussionsrunden zum Brexit strahlte das Schweizer Fernsehen gestern aus. Mit Gast Roger Köppel war bis zum Schluss für beste Unterhaltung gesorgt.

Politik· Video

Aussenminister Didier Burkhalter über den Brexit und die Folgen für die Schweiz: «Die EU wird nicht auseinanderbrechen»
Aussenminister Didier Burkhalter über den Brexit und die Folgen für die Schweiz «Die EU wird nicht auseinanderbrechen»

Im Interview erklärt Aussenminister Burkhalter, wieso er jetzt auf pragmatische Lösungen der EU hofft und wie es mit der Beziehung zwischen der Schweiz und Grossbritannien weitergeht.

Politik· Video

Bundespräsident Johann Schneider-Ammann nach dem Brexit: «Die EU muss jetzt über die Bücher»
Bundespräsident Johann Schneider-Ammann nach dem Brexit «Die EU muss jetzt über die Bücher»

Schon in der Nacht schaltete Bundespräsident Johnann Schneider-Ammann den Fernseher ein, um die Auszählung des Brexit-Referendums zu verfolgen. Er erwartet, dass die Möglichkeiten gesunken sind, mit der EU eine Einigung zu erzielen.

Politik· Video

«Einziger Weg aus der Sackgasse»: Kommt nach dem Brexit der Rasa-Gegenvorschlag?
«Einziger Weg aus der Sackgasse» Kommt nach dem Brexit der Rasa-Gegenvorschlag?

Für die Schweiz stellt sich nach dem Brexit die grosse Frage: Wie weiter bei der Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative? Aus Sicht mehrere Aussenpolitiker muss nun ein Gegenvorschlag zur Rasa-Initiative her.

Politik

Das meint BLICK zum Brexit: Die Wut gewinnt
Das meint BLICK zum Brexit Die Wut gewinnt

Der Brexit ist ein Sieg des Unmuts über die Hoffnung auf das Bessere. Die Sehnsucht nach dem Nationalen siegt über die Realität des Globalen. Gewonnen ist damit rein gar nichts. Ein Kommentar von Chefredaktorin Iris Mayer.

Politik· Video

EU-Experte Thomas Schäubli über die nächsten Brexit-Schritte: «Ich würde jetzt auf Schweden und Ungarn schauen»
EU-Experte Thomas Schäubli über die nächsten Brexit-Schritte «Ich würde jetzt auf Schweden und Ungarn schauen»

Seit heute ist klar, Grossbritannien tritt aus der EU aus. Experte Thomas Schäubli rechnet mit einem längeren Hin und Her bis der Austritt vollzogen ist. Er sieht jedoch die Möglichkeit, dass die EU ihre Integration gerade jetzt weiter vorantreiben wird.

Politik

Schweizer Politiker von Brexit geschockt: Nur die SVP freut sich
Schweizer Politiker von Brexit geschockt Nur die SVP freut sich

Es ist ein historischer Tag für Europa, darin sind sich Parlamentarier jeglicher politischer Couleur einig. Doch während sich Mitte-Links geschockt zeigt, feiern die EU-Gegner einen Freudentag.

Politik· Video

Briten sagen Ja zum Brexit: Bricht jetzt die EU auseinander?
Briten sagen Ja zum Brexit Bricht jetzt die EU auseinander?

51,9 Prozent der Briten stimmten für den Brexit. Die EU steht vor einer fundamentalen Krise.

Politik· Video

Zuwanderungs-Umsetzung nach Brexit in weiter Ferne: Die Schweiz muss jetzt hinten anstehen
Zuwanderungs-Umsetzung nach Brexit in weiter Ferne Die Schweiz muss jetzt hinten anstehen

Die Briten haben entschieden: Sie sagen Bye zur Union. Für die Schweiz ist eine einvernehmliche Lösung mit der EU in Sachen Masseneinwanderungsinitiative damit vorerst vom Tisch.

Politik· Video

Beziehungstrend getrennt zusammenleben jetzt auch in Bundesbern: Sommaruga ausgezogen
Beziehungstrend getrennt zusammenleben jetzt auch in Bundesbern Sommaruga ausgezogen

Justizministerin Simonetta Sommaruga hat gezügelt und wohnt jetzt offiziell in der Stadt Bern. Begründung: Sie verbringe ohnehin die überwiegende Zeit hier. Der Beziehungstrend getrennt zusammenleben ist jetzt also auch in Bundesbern angekommen.

Politik· Bildergalerie

Bund ändert Praxis: Härtere Gangart bei Eritreern
Bund ändert Praxis Härtere Gangart bei Eritreern

Das Staatsekretariat für Migration erhielt in Eritrea keinen Zugang zu Gefängnissen. Auch deswegen sehen die Experten des Bundes keine Verbesserung der Lage im Land. Trotzdem zieht der Bund im Umgang mit eritreischen Flüchtlingen die Schraube an.

Politik· Video

BLICK vor der Brexit-Abstimmung in Europas Hauptstadt: «Wenn die Briten gehen wollen, sollen sie doch»
BLICK vor der Brexit-Abstimmung in Europas Hauptstadt «Wenn die Briten gehen wollen, sollen sie doch»

Zurzeit läuft in Grossbritannien das Referendum über die EU-Mitgliedschaft. Ein Austritt hätte schwerwiegende Folgen für die EU. Klar, dass die Leute in der EU-Zentrale Brüssel gemischte Gefühle haben.

Politik

Bundesrat verschärft Reisebestimmungen für Flüchtlinge: CVP-Pfister: «Das geht zu wenig weit»
Bundesrat verschärft Reisebestimmungen für Flüchtlinge CVP-Pfister: «Das geht zu wenig weit»

Die Landesregierung will bei Reisen von Flüchtlinge in ihr Heimatland strenger vorgehen. CVP-Chef Gerhard Pfister fordert dasselbe auch für vorläufig Aufgenommene.

Politik

Mittagessen mit dem Earl of Sandwich: So erlebt Wahlbeobachter Caroni die Brexit-Schlacht
Mittagessen mit dem Earl of Sandwich So erlebt Wahlbeobachter Caroni die Brexit-Schlacht

FDP-Ständerat Andrea Caroni ist der Schweizer Wahlbeobachter in London. Er verrät BLICK, wie er den Tag der Entscheidung in London erlebt – und welche Persönlichkeit er getroffen hat.

Politik

Schweizer wollen gute Spitäler belohnen: Hohe Zufriedenheit mit dem Gesundheitswesen
Schweizer wollen gute Spitäler belohnen Hohe Zufriedenheit mit dem Gesundheitswesen

Die Schweizerinnen und Schweizer sind nach wie vor zufrieden mit dem Gesundheitswesen. Als wichtig wird die Kenntnis über die Qualität von Spitälern und Kliniken erachtet, wie aus dem gfs-Gesundheitsmonitor 2016 hervorgeht.

Politik· Video

Achse der Egos: Finden Sie die Unterschiede
Achse der Egos Finden Sie die Unterschiede

Die Briten entscheiden heute über ihre Zukunft. Wird Brexit-Befürworter Boris Johnson der grosse Gewinner?

Politik· Video

Mal Verbündete, mal Gegner: SP und CVP im Renten-Clinch
Mal Verbündete, mal Gegner SP und CVP im Renten-Clinch

Bei der Altersreform ziehen CVP und SP in die gleiche Richtung, was eine Erhöhung der AHV-Renten betrifft. Doch bei der AHV-Plus-Initiative liegen sich die Verbündeten in den Haaren.

Politik· Video

Bund baut abhörsicheres Sitzungszimmer: Die geheimste Kammer der Schweiz
Bund baut abhörsicheres Sitzungszimmer Die geheimste Kammer der Schweiz

Nach den Sommerferien bekommt die Geschäftsprüfungsdelegation ein neues, schalldichtes und überwachtes Sitzungszimmer. Damit Mitlauscher in Zukunft keine Chance mehr haben, geheime Informationen aufzuschnappen.

Politik

Dank mehr Lohn acht Bewerber pro Ausbildungsplatz: Traumberuf Grenzwächter
Dank mehr Lohn acht Bewerber pro Ausbildungsplatz Traumberuf Grenzwächter

Das Grenzwachtkorps kann sich vor Bewerbern kaum retten. Dazu beigetragen haben offenbar die Medien.

Politik

Nirgends sonst gibts so viel Geld: Unsere Bauern sind Subventionsweltmeister
Nirgends sonst gibts so viel Geld Unsere Bauern sind Subventionsweltmeister

Kein OECD-Land stützt seine Bauern stärker als die Schweiz. Im jüngsten Bericht über die Agrarsubventionen hat die Schweiz Norwegen vom Spitzenplatz verdrängt. 60 Prozent der landwirtschaftlichen Einnahmen kommen hierzulande vom Staat.

Politik

Wegen Amtsgeheimnisverletzung: Gericht spricht Martin Bäumle schuldig!
Wegen Amtsgeheimnisverletzung Gericht spricht Martin Bäumle schuldig!

Das Bezirksgericht Uster hat GLP-Chef Martin Bäumle heute Nachmittag der Amtsgeheimnisverletzung schuldig gesprochen und zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt.

Politik· Video

Schneider-Amman durfte nicht neben Hollande sitzen: Vermasselt die Uefa hier unseren EU-Deal?
Schneider-Amman durfte nicht neben Hollande sitzen Vermasselt die Uefa hier unseren EU-Deal?

Uefa-Funktionär Angel Maria Villar durfte neben dem französischen Präsidenten Platz nehmen – und nicht unser Bundespräsident.

Politik

1 2 3 4 5 ... 70 »

Top 3

1 SP-Nationalrat Cédric Wermuth will vielen Ausländern rasch zum roten...
2 SVP-Nationalrat zu Gast in Doppel-«Arena» Köppel stellt sich dumm
3 «Es ist Zeit, Widerstand zu leisten!» Die SP fährt die Krallen aus

Alle Videos Video-Center

Bildergalerien