Burkhalter zum 1. August: «Schweiz ist eine Erfolgs-Geschichte»
Burkhalter zum 1. August «Schweiz ist eine Erfolgs-Geschichte»

In seiner Ansprache zum Nationalfeiertag bezeichnet Bundespräsident Didier Burkhalter die Schweiz als «Erfolgsgeschichte». Und er betonte: «Darauf dürfen wir stolz sein.»

Schweiz

40 Tote im Gaza-Streifen: Die Waffenruhe ist bereits gescheitert
40 Tote im Gaza-Streifen Die Waffenruhe ist bereits gescheitert

Israelis und Palästinenser haben im Gaza-Konflikt heute eigentlich eine bedingungslose dreitätige humanitäre Waffenruhe für drei Tage vereinbart. Doch offenbar hielten sich beide Seiten nicht daran.

Ausland· Video · Bildergalerie

Irrfahrt auf der Autobahn A4: Betrunkener flieht ohne Vorderreifen vor der Polizei
Irrfahrt auf der Autobahn A4 Betrunkener flieht ohne Vorderreifen vor der Polizei

Mit über zwei Promille ist in den frühen Morgenstunden des 1. August ein 20-Jähriger über die Autobahn gefahren. Die Polizei konnte ihn fast nicht stoppen.

Zentralschweiz

Mehr Schweiz SCHWEIZ

«Von Geburt an ein Arschloch»: Deutscher Hells Angel wehrt sich: Polizisten verarschten uns
«Von Geburt an ein Arschloch» Deutscher Hells Angel wehrt sich: Polizisten verarschten uns

Der Biker, der zwei Zürcher Seepolizisten filmte und als «Arschlöcher betiltelte, ist der deutsche Höllenengel Reza A.*(33). Er fühlte sich von den Polizisten provoziert.

Schweiz·vor 35 Minuten· Video

1. August: Das wünscht sich die Schweiz
1. August Das wünscht sich die Schweiz

Die Schweiz hat am 1. August Geburtstag. Der richtige Zeitpunkt, um über die Zukunft des Landes nachzudenken. Blick.ch hat auf der Strasse bei den Leuten nachgefragt.

Schweiz· Video

Unerwünschtes 1.-August-Feuer: Schützenhaus komplett ausgebrannt
Unerwünschtes 1.-August-Feuer Schützenhaus komplett ausgebrannt

Am Morgen des Nationalfeiertages ist das aus einem Schiesstand und einem Restaurant bestehende Schützenhaus von Riein GR vollständig ausgebrannt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. 

Graubünden

Am Samstag ist Street Parade: Vor diesen Drogen zittert Zürich
Am Samstag ist Street Parade Vor diesen Drogen zittert Zürich

PMA, Crystal Meth, NBOMe: Nicht nur Raver von nah und fern, auch sich zahlreiche hierzulande kaum im Umlauf befindende Drogen werden am nächsten Wochenende die Limmatstadt erobern. Das birgt Gefahren.

Zürich· Video

Drama im Lago di Lugano: Zürcher (†33) ertrinkt im Tessin
Drama im Lago di Lugano Zürcher (†33) ertrinkt im Tessin

Im Luganersee ist heute Nachmittag ein Mann aus dem Kanton Zürich ertrunken. Die Ersthelfer konnten nichts mehr für den 33-Jährigen tun.

Tessin

BLICK in die Kantone: «In der Stadt sind viele Leute zu kompliziert»
Kantonsserie
BLICK in die Kantone «In der Stadt sind viele Leute zu kompliziert»

Der Schwingerkönig zog nach der Throneroberung 2010 in die Stadt. In Thun fühlte er sich aber nicht so wohl. Jetzt zieht es ihn zurück aufs Land, wo er ein unkompliziertes Leben führen will.

Schweiz· Video · Bildergalerie

Alle Zahlen Lotto & Euromillions

Nächster Jackpot: 18'000'000
10
23
35
40
43
3
9
Nächster Jackpot: 31'000'000
10
13
18
29
32
34
6

Mehr Wirtschaft Mehr Politik Politik & Wirtschaft

SP-Masshardt vs. FDP-Caroni: Was macht die Schweiz aus, die wir heute feiern?
SP-Masshardt vs. FDP-Caroni Was macht die Schweiz aus, die wir heute feiern?

Nebst Brunch und Feuerwerk befassen wir uns am 1. August auch mit der Geschichte und den Herausforderungen der Schweiz, meint SP-Nationalrätin Nadine Masshardt. Und sie fragt ihren FDP-Kollegen, was er dazu zu sagen hat.

Politik

Praxis-Assistentin Andrea (29): Christoph Mörgelis «sündige» Freundin
Praxis-Assistentin Andrea (29) Christoph Mörgelis «sündige» Freundin

Diese Woche wurde bekannt: Christoph Mörgeli ist verliebt. Doch wer ist die Frau, die den SVP-Nationalrat glücklich macht?

Politik

Eidgenossen seit 1307: Die Wahrheit über den 1. August
Eidgenossen seit 1307 Die Wahrheit über den 1. August

Das Gründungsdatum der alten Eidgenossenschaft ist der 8. November 1307. Aber warum also feiern wir heute nicht dieses Datum als Gründungsdatum?

Politik

Auf den Balearen gibts jetzt Bussen: Kampf den Prolo-Touristen!
Auf den Balearen gibts jetzt Bussen Kampf den Prolo-Touristen!

Seit Mai gelten in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca neue Benimmreglen. Wer dagegen verstösst, muss tief in die Tasche greifen. Geht es nach dem Tourismus-Minister der Balearen soll das Modell für alle Inseln Schule machen.

Wirtschaft

So vereinnahmen Politiker die Kleinen: Mit Kindern in den Abstimmungskampf
So vereinnahmen Politiker die Kleinen Mit Kindern in den Abstimmungskampf

Knabe mit Konfibrot warnt vor teureren Lebensmitteln. Die Gegner der Initiative der Gastrobranche werben mit einem Kind für ihre politische Position. Sie reihen sich damit in eine lange Tradition ein.

Politik· Bildergalerie

Mehr Ausland Ausland

Drama um Flug MH17: Ermittler bergen weitere Leichenteile
Drama um Flug MH17 Ermittler bergen weitere Leichenteile

Forensiker haben an der Absturzstelle des Malaysia-Airlines-Flugzeugs im Osten der Ukraine weitere Leichenteile geborgen. Das Gebiet ist immer noch heftig umkämpft. In der Nacht auf heute gab es 14 Tote.

Ausland· Video · Bildergalerie

25 Tote bei Gasexplosionen: Unglaubliche Bilder aus der Hölle Taiwans
25 Tote bei Gasexplosionen Unglaubliche Bilder aus der Hölle Taiwans

Mehrere Gasexplosionen haben in Taiwan mindestens 26 Menschen in den Tod gerissen. Mehr als 270 wurden gegen Mitternacht (Ortszeit) in der Hafenstadt Kaohsiung verletzt.

Ausland·vor 12 Minuten· Video · Bildergalerie

Obama unter Beschuss: 120 Demonstranten vor Weissem Haus festgenommen
Obama unter Beschuss 120 Demonstranten vor Weissem Haus festgenommen

Bei einem Protest gegen die Migrationspolitik von US-Präsident Barack Obama hat die Polizei mehr als 120 Demonstranten vor dem Weissen Haus festgenommen.

Ausland

Essende Frauen im ÖV: Diese Bilder schlagen Männern auf den Magen
Essende Frauen im ÖV Diese Bilder schlagen Männern auf den Magen

Essen im öffentlichen Verkehr ist offenbar ein Frauending. Es ist zugleich ein Erfolgsrezept, um Männer zu vertreiben.

Ausland· Bildergalerie

Wegen Extrawünschen: Genervter Reiseleiter lässt Chinesen stehen
Wegen Extrawünschen Genervter Reiseleiter lässt Chinesen stehen

Eine Gruppe chinesischer Touristen ist in Bayern gestrandet. Ihr Reiseleiter war ohne sie in die Schweiz gefahren – aus Ungeduld. Schliesslich musste sich die Polizei um die Stehengelassenen kümmern.

Ausland