Aarburg kämpft gegen Asylbewerber: «Das ist meine Nachbarschaft!»
Aarburg kämpft gegen Asylbewerber «Das ist meine Nachbarschaft!»

Der Kanton Aargau hat für Aarburg Asylpläne, die der Gemeinde so gar nicht in den Kram passen. Eine Bürgerwehr will den Einzug von 90 Asylbewerbern verhindern. Auf legalem Weg - wenn möglich.

Aargau·23.04.2014· Video

Zahlen besser als gedacht: Apple und Facebook machen Geld wie Heu
Zahlen besser als gedacht Apple und Facebook machen Geld wie Heu

Die Technologie-Riesen Apple und Facebook haben am Mittwochabend ihre Quartalszahlen bekanntgegeben. Facebooks Zahlen sind deutlich besser als erwartet und Apple profitiert nach wie vor an der ungebrochenen Nachfrage nach iPhones.

Wirtschaft·23.04.2014

Immer mehr Fahrende treffen ein: Jetzt eskaliert der BEA-Stunk
Immer mehr Fahrende treffen ein Jetzt eskaliert der BEA-Stunk

Der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause verhandelte über zwei Stunden mit den Fahrenden, die mit über 100 Wohnwagen die Kleine Allmend in Bern besetzen - ohne Erfolg. Jetzt erhalten die Fahrenden weitere Unterstützung.

Bern·23.04.2014

Mehr Schweiz SCHWEIZ

«Die Vollbremsung war heftig»: ICE in Tunnel bei Muttenz evakuiert
«Die Vollbremsung war heftig» ICE in Tunnel bei Muttenz evakuiert

Der ICE war von Kiel (D) nach Zürich unterwegs. Nach einer Vollbremsung im Adlertunnel zwischen Muttenz und Liestal mussten sämtliche Passagiere aussteigen.

Basel·23.04.2014· Video

«Sie wollte ihren Mann verlassen»: Jetzt spricht der Liebhaber von Maria D. (†40)
«Sie wollte ihren Mann verlassen» Jetzt spricht der Liebhaber von Maria D. (†40)

Felix T.* (46) sitzt auf seinem Bett, klammert sich an ein paar Kleidungsstücke. In dieser Wohnung in Zürich wollte er mit Maria D.* (†40) ein neues Leben beginnen. Doch seine «Mary Rose», wie er sie liebevoll nennt, ist tot. Erstochen von ihrem ehemaligen Lebenspartner Bruno F.* (53).

Zürich·23.04.2014

Nach drei Tagen gefunden: Bergsteigerin (24) am Piz Bernina zu Tode gestürzt
Nach drei Tagen gefunden Bergsteigerin (24) am Piz Bernina zu Tode gestürzt

Ein polnisches Alpinistenpaar ist am Sonntag im Berninagebiet in Not geraten. Die 24-jährige Frau stürzte ab und blieb zunächst verschollen. Erst heute Morgen konnte ihre Leiche im Schnee geborgen werden. Ihr Freund (26) wurde unverletzt gerettet.

Graubünden·23.04.2014

Zwei Brände in einer Nacht: Escholzmatt zittert vor dem Feuerteufel
Zwei Brände in einer Nacht Escholzmatt zittert vor dem Feuerteufel

Zwei Brände in einer Nacht: Kann das ein Zufall sein? Vor einem Jahr begann die unheimliche Serie. Familie Häfliger verlor Haus und Hof bei einem Brand. Jetzt ermitteln die Branddetektive.

Zentralschweiz·23.04.2014· Bildergalerie

Fund von Wintersingen BL: Ist das Rätsel-Skelett ein Mordopfer, Prof. Mörgeli?
Fund von Wintersingen BL Ist das Rätsel-Skelett ein Mordopfer, Prof. Mörgeli?

Im Garten des Gemeindepräsidenten von Wintersingen BL finden sich rätselhafte Knochen. Ein Opfer eines Gewaltverbrechens? Medizinhistoriker Christoph Mörgeli gibt seine Einschätzung.

Basel·23.04.2014

Nach Sechsfach-Crash auf A1: Auf «Gafferspur» krachts ein zweites Mal
Nach Sechsfach-Crash auf A1 Auf «Gafferspur» krachts ein zweites Mal

Gleich sechs Autos krachten heute morgen bei Rothrist auf der A1 ineinander. Der Auffahrunfall an einer heiklen Stelle führte zu kilometerlangem Stau. Und zu einem zweiten Unfall auf der Gegenfahrbahn.

Aargau·23.04.2014

Alle Zahlen Lotto & Euromillions

Nächster Jackpot: 83'000'000
13
15
20
24
46
1
8
Nächster Jackpot: 5'500'000
1
9
10
21
27
36
5

Mehr Wirtschaft Mehr Politik Politik & Wirtschaft

SVP-Stahl über die Cupfinal-Klagen: «Das Jammern der Berner Politiker bringt nichts»
SVP-Stahl über die Cupfinal-Klagen «Das Jammern der Berner Politiker bringt nichts»

Dem Stadtpräsidenten von Bern ist die Lust am Durchführen des Cupfinals vergangen. Für Jürg Stahl ist das unverständlich. Doch für den SVP-Politiker ist klar: «Den Cupfinal wird es auch weiterhin geben. Wenn nicht in Bern, dann anderswo.»

Politik·23.04.2014· Bildergalerie

Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause: «Eine Entschuldigung des FCZ wäre angebracht»
Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause «Eine Entschuldigung des FCZ wäre angebracht»

Dicke Luft in der Hauptstadt: Der Fussballverband solle für die Schäden zahlen, fordert die Stadtregierung. Und verlangt eine Entschuldigung.

Politik·23.04.2014

Kein Geld für Bangladesch-Opfer: Die miese Masche einiger Mode-Riesen
Kein Geld für Bangladesch-Opfer Die miese Masche einiger Mode-Riesen

Ein Jahr nach dem Fabrikeinsturz in Bangladesch zahlt die Internationale Arbeitsorganisation erstmals eine Entschädigung an Opfer und Angehörigen. Doch die Opfer erhalten weniger als erwartet - weil die Textilfirmen nicht zahlen.

Wirtschaft·23.04.2014

Die Gastronomie klagt: Auf dem Land kommts zum grossen Beizensterben
Die Gastronomie klagt Auf dem Land kommts zum grossen Beizensterben

Die Schweizer verpflegen sich immer öfter auswärts – geben dafür aber weniger Geld aus.

Wirtschaft·23.04.2014

SVP-Reisli in den Iran: Luzi Stamm muss vor Kommission antraben
SVP-Reisli in den Iran Luzi Stamm muss vor Kommission antraben

Der Aargauer SVP-Nationalrat reiste zusammen mit ein paar Parteikollegen in den Iran. Deswegen muss er jetzt vor der aussenpolitischen Kommission des Nationalrates antraben.

Politik·23.04.2014

Mehr Ausland Ausland

«Dogalize»: Jetzt kommt das Hunde-Facebook
«Dogalize» Jetzt kommt das Hunde-Facebook

Eine Socialmedia-Plattform mit Hunden über Hunde für Hunde. Nur von Hunden ist «Dogalize» nicht.

Ausland·23.04.2014

Unfassbares Video: Rentner wird von Zug erfasst und keiner hilft
Unfassbares Video Rentner wird von Zug erfasst und keiner hilft

Ein Rentner ignoriert an einem tschechischen Bahnübergang eine heruntergelassene Barriere und ein rotes Warnlicht. Fast hätte der 77-Jährige den Leichtsinn mit seinem Leben bezahlt. Er wird von einem heranrasenden Zug gestreift und stürzt. Anwesende Autofahrer scheint dies nicht zu kümmern – ohne nach dem Mann zu sehen, fahren sie weiter. Die Polizei nimmt den fehlbaren Rentner aber wahr und büsst ihn mit 120 Franken.

Ausland·23.04.2014· Video

Letzte Aufnahmen aus der Ukraine: Wurde dieser Politiker zu Tode gefoltert?
Letzte Aufnahmen aus der Ukraine Wurde dieser Politiker zu Tode gefoltert?

Ein Video zeigt wohl die letzten Stunden im Leben von Wladimir Rybak. Der ukrainische Lokalpolitiker soll von Separatisten gefoltert und getötet worden sein, behauptet Ukraines Präsident.

Ausland·23.04.2014· Video

Aufregung im Studio: Kaninchen rammeln in Live-Sendung
Aufregung im Studio Kaninchen rammeln in Live-Sendung

Während einer Newssendung der US-Station «WBIR-TV» am Karfreitag begatteten sich zwei Häschen. Die Nachrichtensprecher waren entsetzt.

Ausland·23.04.2014· Video

Buchautor behauptet: Sarkozy wollte Hollande die Frau ausspannen
Buchautor behauptet Sarkozy wollte Hollande die Frau ausspannen

Der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy soll vor sieben Jahren an einer Gartenparty Valérie Trierweiler angebaggert haben – die langjährige Lebensgefährtin seines Nachfolgers François Hollande.

Ausland·23.04.2014· Video · Bildergalerie

DONNERSTAG, 24. APRIL 2014