Videos

Schweiz

Geblitzt in Graubünden: So paarkieren Zürcher in Chur
Geblitzt in Graubünden So paarkieren Zürcher in Chur

Nach dem Foodfestival gestern Abend in Chur ging es in einem Parkhaus heiss zu und her: Ein Pärchen liess es sich nicht nehmen und fiel – nicht etwa in ihrem Auto, sondern direkt davor – übereinander her.

Graubünden·vor 5 Minuten

Evolution: Kontinentaldrift schuf artenreiche Riffe
Evolution Kontinentaldrift schuf artenreiche Riffe

Ein internationales Forscherteam mit Schweizer Beteiligung hat untersucht, wie sich die Artenvielfalt von Korallenriffen entwickelt hat. Demnach ist ihre aktuelle geografische Verteilung das Resultat von 100 Millionen Jahren Erdgeschichte und Kontinentaldrift.

Schweiz

Bauernaufstand im Tessin – wegen der Neat: «Wir wollen unser Land zurück!»
Bauernaufstand im Tessin – wegen der Neat «Wir wollen unser Land zurück!»

Landwirte in der Gemeinde Camorino TI streiten um Felder, die ihnen die Alptransit einst für den Bau des Ceneritunnels zu tiefen Preisen abgekauft hat.

Gotthard

Politik

Für Ueli Maurer muss Top-Beamter Gaillard in die «Arena»: Schon stänkert der Gewerbe-Boss gegen den «Gewerkschafter»
Für Ueli Maurer muss Top-Beamter Gaillard in die «Arena» Schon stänkert der Gewerbe-Boss gegen den «Gewerkschafter»

Selten hat eine Abstimmungs-«Arena» schon vor der Aufzeichnung so viel Diskussionen ausgelöst wie jene zur «Milchkuh»-Initiative. Jetzt giesst Gewerbeverbands-Direktor Hans-Ulrich Bigler zusätzlich Öl ins Feuer.

Politik

Duell Clinton-Trump: Sie kann alles, er kann gewinnen
Duell Clinton-Trump Sie kann alles, er kann gewinnen

Polit-Volontär Donald Trump fordert die Streberin Hillary Clinton heraus. Ein Blick in die Geschichte Amerikas zeigt: Nicht der Streber, der Rüpel gewinnt Wahlen.

Politik

Parmelins Bauland-Skandal: Bundesrat kämpft für Steuerprivileg – sein Bruder macht Kasse
Parmelins Bauland-Skandal Bundesrat kämpft für Steuerprivileg – sein Bruder macht Kasse

Guy Parmelin warb heftig für das 400-Millionen-Steuerprivileg für Bauern. Sein Bruder würde im grossen Stil davon profitieren.

Politik· Video

Wirtschaft

Software: Windows 10 wird kostenpflichtig
Software Windows 10 wird kostenpflichtig

Microsoft macht ernst: Nach Ablauf des ersten Jahres wird es Windows 10 nicht mehr gratis geben. Zum Geburtstag will der Konzern das Betriebssystem mit weiteren Features anreichern.

Wirtschaft

Autohandel: Nachfrage nach Autos leicht gesunken
Autohandel Nachfrage nach Autos leicht gesunken

Die Nachfrage nach Autos ist im April leicht zurückgegangen. 28'698 Autos wurden in der Schweiz und in Liechtenstein erstmals eingelöst. Das sind 1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Wirtschaft

5,7 Prozent mehr Übernachtungen: Schönes Plus für die Hotellerie
5,7 Prozent mehr Übernachtungen Schönes Plus für die Hotellerie

Dank des Osterwochenendes ist der März für den Tourismus ein guter Monat gewesen. Die Anzahl Übernachtungen stieg gegenüber dem Vorjahresmonat deutlich. Doch insgesamt bleibt der Jahresauftakt schwächer als 2015.

Wirtschaft

Ausland

Flüchtlinge: 1800 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet
Flüchtlinge 1800 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Italienische Schiffe haben binnen 24 Stunden fast 1800 Flüchtlinge aus Booten im Mittelmeer gerettet. Die Marine teilte am Freitag mit, die Bootsinsassen seien in Nordafrika aufgebrochen und von Schiffen der Marine, der Küstenwache und des Zolls aufgenommen worden.

Ausland·vor 37 Minuten

Luxusgüter: Gucci entschuldigt sich für makabren Fauxpas
Luxusgüter Gucci entschuldigt sich für makabren Fauxpas

Die italienische Luxusmarke Gucci hat sich am Freitag für einen makabren Fauxpas im Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen entschuldigt. Grund war die Aufforderung an Hongkonger Bestattungsunternehmen, nicht länger Kopien von Gucci-Taschen aus Papier zu verkaufen.

Ausland·vor 55 Minuten

Erdbeben: Italien gedenkt Erbeben im Friaul von 1976
Erdbeben Italien gedenkt Erbeben im Friaul von 1976

Der italienische Staatschef Sergio Mattarella hat am Freitag des verheerenden Erdbebens in Friaul Julisch Venetien gedacht, bei dem vor 40 Jahren rund 1000 Menschen starben und Zehntausende obdachlos wurden.

Ausland