Wissenschaftlich erwiesen Schöne Frauen machen Männer dumm

Ob eine unliebsame Arbeit im Büro oder ein Strafzettel: Frauen mit hübschen Gesichtern haben gute Chancen, darum herumzukommen. Sofern ihr Gegenüber ein Mann ist.

Ein schönes Frauengesicht übersteuert bei Männern das rationale Denken. play

Ein schönes Frauengesicht übersteuert bei Männern das rationale Denken.

Thinkstock

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 600 Jahre Niklaus von Flüe Wem gehört der heilige Einsiedler?
2 Berufsrisiko James Bond lebt als Passivraucher gefährlich
3 Raumfahrt Erfolgreiche «Falcon 9»-Mission

Wissen

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
41 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

Sie können nichts dafür, die Männer! Und zwar tatsächlich nicht: Eine neue Studie zeigt nämlich, dass der Anblick eines schönen Frauengesichts bei Männern die Fähigkeit zum rationalen Denken beeinträchtigt. Insbesondere die Fähigkeit zur Fairness.

21 Studenten der Universität von Zhejiang wurden gebeten, sich 300 Fotos von Chinesinnen anzuschauen. Die Frauen waren zuvor von einer anderen Gruppe von Männern in «attraktiv» und «unattraktiv» eingeteilt worden.

Anschliessend wurden die Versuchsteilnehmer gebeten, ein Computerspiel zu spielen. Dabei mussten sie mit einigen der zuvor gezeigten Frauen in Kontakt treten und entscheiden, ob sie mit ihnen eine kleine Geldsumme teilen wollten oder nicht.

Die Forscher massen während des Versuchs die Hirnströme der Probanden und die Geschwindigkeit,  mit der sie ihre Entscheidung trafen.

Fazit: Die Männer antworteten schneller auf faire Angebote, wenn sie von attraktiven Frauen kamen. Ausserdem akzeptierten sie bei attraktiven Frauen eher schlechte Deals als bei unattraktiven. Machte eine schöne Frau ein unfaires Angebot, dauerte es ausserdem länger, bis die Männer darauf reagierten.

Warum schöne Frauen derart bevorzugt werden, ist noch unklar. Da das Phänomen unabhängig davon feststellbar ist, ob ein Date winkt oder nicht, vermuten die Fachleute, dass eher unbewusste als bewusste Vorgänge dahinterstecken. (gsc)

Publiziert am 30.06.2015 | Aktualisiert am 30.06.2015
teilen
teilen
41 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

6 Kommentare
  • Peter  Aebi , via Facebook 01.07.2015
    Die Schönheit einer hübschen Frau beeinflusst nicht nur das Denkvermögen, sondern auch das Glücksgefühl. Dazu kommt, dass Schmetterlinge im Bauch herumfliegen und alles was man vorher für wichtig hielt verblasst. Gott hat diese Welt gemacht, dass die Menschen die Liebe kennen lernen, denn die liebe ist das höchste Gut. Nicht nur diese Liebe ist wichtig, denn die Nächstenliebe steht ihr in nichts nach. Denn ohne Liebe ist keiner glücklich!
  • Helga  Grand aus susten
    30.06.2015
    Man weiss ja, mit was Männer denken, wenn sie schöne Frauen sehn. Bloss wollen die meisten nicht wahrhaben, das Schönheit alleine nicht zählt , und meistens die innere Schönheit mehr wert ist , als die äussere. Aber leider wollen das die meisten nicht einsehen. Deshalb, müssen halt die meisten Männer akzeptieren, das sie die schönen Frauen, mit anderen teilen müssen, die auch nur schöne Frauen wollen. Das ist halt so.
  • sixtus  hochstrasser aus villmergen
    30.06.2015
    was ist schönheit?
    wer definiert eigentlich was schönheit ist?
  • Daniela  Bauschmann 30.06.2015
    Wissenschaftlich erwiesen
    Schöne Frauen machen Männer dumm.Dann halt lieber dumm sein.
  • Oiram  der Erste 30.06.2015
    Was gibt es Schöneres als das gewinnende Lächeln einer Frau? Mit beten haben wir es jedenfalls nicht von 2 auf 8 Mia. gebracht. ;-
    • News  Man 30.06.2015
      Und nun will man diese 8 Mrd. wieder los werden.