Verkupplerin der Nationen: SVP-Estermann will Trump-Putin-Gipfel in der Schweiz
Verkupplerin der Nationen SVP-Estermann will Trump-Putin-Gipfel in der Schweiz

Die Schweiz als Vermittlerin in der Welt: Dies wünscht sich SVP-Nationalrätin Yvette Estermann. In zwei Motionen fordert sie, ein Treffen zwischen Putin und Trump zu organisieren. Doch das könnte jetzt schon scheitern – wegen der USA.

Politik· Video

Nicht nur inländische Arbeitslose bevorzugt: So profitieren Ausländer vom Inländer-Vorrang
Nicht nur inländische Arbeitslose bevorzugt So profitieren Ausländer vom Inländer-Vorrang

Nicht nur inländische Arbeitslose sollen bei offenen Stellen bevorzugt behandelt werden, sondern auch Grenzgänger und stellensuchende EU-Bürger. So will das Parlament die Masseneinwanderungs-Initiative umsetzen.

Politik

Nachfolge von Monika Fasnacht: Schellen-König gegen Herz-Dame
Nachfolge von Monika Fasnacht Schellen-König gegen Herz-Dame

BLICK schaut in die Karten: Reto Scherrer oder Linda Fäh – wer hat im Rennen um die Moderation des «Samschtig-Jass» die Nase vorn?

People Schweiz· Video

Masseneinwanderungs-Initiative: Ständeratslösung auf der Zielgeraden
Masseneinwanderungs-Initiative Ständeratslösung auf der Zielgeraden

Die staatspolitische Kommission des Nationalrats schliesst sich bei der Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative dem Ständerat an. Am Montag entscheidet der Nationalrat.

Politik

So tickt der neue Armeechef: Ein Sprinter fürs Militär
So tickt der neue Armeechef Ein Sprinter fürs Militär

Er ist ab heute der neue starke Mann im Generalstab: Schnell war Philippe Rebord (59) aber bereits als junger Mann. Über 100 und 200 Meter überholte man den neuen Armeechef nicht so schnell.

Politik

Die nächste Kohäsions-Milliarde ist demnächst fällig: Das passiert mit unserem Geld im Osten
Die nächste Kohäsions-Milliarde ist demnächst fällig Das passiert mit unserem Geld im Osten

Vor zehn Jahren sagte das Volk Ja zu der Ostmilliarde. Bald soll erneut Geld fliessen. Welche Projekte der Bund mit den Geldern unterstützt, hat BLICK zusammengefasst.

Politik· Bildergalerie

Stärkere Belastung der Versicherten: Parlament erhöht Franchisen der Krankenkassen
Stärkere Belastung der Versicherten Parlament erhöht Franchisen der Krankenkassen

Kranke müssen sich künftig stärker als bisher an den Kosten beteiligen. Das Parlament will insbesondere die tiefste Franchise von 300 Franken regelmässig nach oben anpassen - je nach Kostenentwicklung in der Krankenversicherung.

Politik

Denkzettel für Gesundheitsminister Berset: Parlament will kein Tabak-Werbeverbot
Denkzettel für Gesundheitsminister Berset Parlament will kein Tabak-Werbeverbot

Das Parlament hat das Bundesgesetz über Tabakprodukte an den Bundesrat zurückgewiesen. Auch der Nationalrat will nichts wissen von einem Werbeverbot. Die freie Marktwirtschaft sei höher zu gewichten als die Prävention.

Schweiz

Strahlung: Besserer Schutz vor gefährlichen Strahlen
Strahlung Besserer Schutz vor gefährlichen Strahlen

Starke Laserpointer sollen verboten werden, der Einsatz von Solarien und gewissen Kosmetikgeräten besser geregelt. Der Nationalrat hat am Donnerstag ein neues Gesetz zum Schutz vor sogenannten nichtionisierenden Strahlungen und Schall gutgeheissen.

Schweiz

Für Kampagne der Jungfreisinnigen: Schneider-Ammann politisiert auf Youtube
Für Kampagne der Jungfreisinnigen Schneider-Ammann politisiert auf Youtube

Der Bundespräsident Johann Schneider-Ammann macht bei der Kampagne der Jungfreisinnigen für ein Ja zur Reform der Unternehmenssteuer mit. Er nominiert unter anderen Bundesrat Ueli Maurer.

New Articles· Video

Nächste Ostmilliarde wird fällig: Warum verzichtet die SVP aufs Referendum?
Nächste Ostmilliarde wird fällig Warum verzichtet die SVP aufs Referendum?

Eine gesalzene Rechnung wartet auf die Schweiz, wenn die drei umstrittensten EU-Dossiers bereinigt sein.

New Articles

Alle reden von Masseneinwanderung – unbemerkt verlassen Tausende Schweizer die Heimat: Ausländer wollen rein, Schweizer gehen raus
Alle reden von Masseneinwanderung – unbemerkt verlassen Tausende Schweizer die Heimat Ausländer wollen rein, Schweizer gehen raus

Während Bern die Masseneinwanderungs-Initiative der SVP umsetzt und damit die Zuwanderung ein wenig zu drosseln versucht, wandern jedes Jahr zwischen 28'000 und 30'000 Schweizer aus. In aller Herren Länder.

Politik· Video

«Wehret den Anfängen»: ACS droht mit Referendum gegen E-Vignette
«Wehret den Anfängen» ACS droht mit Referendum gegen E-Vignette

Der Bundesrat will die heutige Klebe-Vignette abschaffen und das System digitalisieren. ACS-Präsident Thomas Hurter (SVP) warnt vor der totalen Überwachung der Autofahrer.

Wirtschaft

Zuwanderung: SVP sieht von Referendum ab
Zuwanderung SVP sieht von Referendum ab

Obwohl die SVP alles andere als glücklich ist mit der sich abzeichnenden Umsetzung der Zuwanderungsinitiative, will sie dagegen nicht das Referendum ergreifen. Dies sagte SVP-Parteipräsident Albert Rösti gegenüber der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens (SRF).

Schweiz

Umsetzung Masseneinwanderungsinitiative: SVP verzichtet auf Referendum
Umsetzung Masseneinwanderungsinitiative SVP verzichtet auf Referendum

Die SVP verzichtet auf ein Referendum gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Dies sagte Parteipräsident Albert Rösti heute Abend der «Tagesschau» von «SRF».

Bern

Umgangssprache: Schweizer Wort und Unwort
Umgangssprache Schweizer Wort und Unwort

«Filterblase» ist das Schweizer Wort des Jahres. Es meint die falsche Sicherheit, in der sich Internetuser wiegen, weil sie nur mit Gleichgesinnten kommunizieren und sich deshalb in der Mehrheit wähnen. Beispiel: das böse Erwachen der Trump-Gegner nach den US-Wahlen.

People

Falsche Wahlzettel: Tessiner Gemeinde muss erneut wählen
Falsche Wahlzettel Tessiner Gemeinde muss erneut wählen

In der südtessiner Gemeinde Paradiso muss nochmals gewählt werden. Auf den Wahlzetteln waren nicht alle Vertreter gelistet. Bis im April ist Paradiso nur eingeschränkt handlungsfähig.

Schweiz

Bundesfinanzen: Schweiz startet mit Budget ins nächste Jahr
Bundesfinanzen Schweiz startet mit Budget ins nächste Jahr

Finanzminister Ueli Maurer kann aufatmen: Die Schweiz startet mit einem ordentlichen Bundesbudget ins Jahr 2017. Der Nationalrat hat im zweiten Anlauf und nach insgesamt neun Stunden Beratungen den Voranschlag gutgeheissen - trotz heftiger Kritik von SVP und SP.

Schweiz

Ständerat debattiert Masseneinwanderungs-Initiative: Hartes Ringen um die Details des Zuwanderungs-Gesetzes
Ständerat debattiert Masseneinwanderungs-Initiative Hartes Ringen um die Details des Zuwanderungs-Gesetzes

Das Konzept zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative steht. Auf der Zielgeraden wird nun hart um die Details gefeilscht. Im Zentrum steht die Frage, wie hoch die Arbeitslosigkeit sein muss, damit Massnahmen zu Gunsten Arbeitsloser ergriffen werden können.

Schweiz

Regierung: Aargauer SVP-Frau übernimmt Asyldossier
Regierung Aargauer SVP-Frau übernimmt Asyldossier

Die Aargauer Regierung hat die Departemente neu verteilt. Markus Dieth (CVP) übernimmt von seinem Parteikollegen Roland Brogli die Finanzen. Die neu gewählte Franziska Roth (SVP) ist im Departement Gesundheit und Soziales künftig für das Asylwesen verantwortlich.

Schweiz

VIDEO
BLICK präsentiert exklusiv den neuen Song: So verarbeitet Rapper Besko seine Ausschaffung
BLICK präsentiert exklusiv den neuen Song So verarbeitet Rapper Besko seine Ausschaffung

Der Zürcher Rapper Besko hat seine Ausschaffung in den Kosovo in einem neuen Song verarbeitet. BLICK hat ihn bei der Produktion von «Flüge» in Pristina exklusiv begleitet.

News

Offener Brief wegen Unterstützung der Unternehmenssteuer-Reform III: «Eva Herzog, deine Haltung enttäuscht mich sehr»
Offener Brief wegen Unterstützung der Unternehmenssteuer-Reform III «Eva Herzog, deine Haltung enttäuscht mich sehr»

Die Basler Finanzchefin und SP-Mitglied Eva Herzog kritisierte im BLICK den Kampf ihrer eigenen Partei gegen die Unternehmenssteuer-Reform III. Das will Parteigenossin Susanne Leutenegger Oberholzer nicht auf sich sitzen lassen. In einem offenen Brief schiesst sie zurück.

Politik

Falls der Inländervorrang durchkommt: Wie reagiert die SVP auf die Umsetzung ihrer Initiative?
Falls der Inländervorrang durchkommt Wie reagiert die SVP auf die Umsetzung ihrer Initiative?

Für die SVP wurde die Masseneinwanderungs-Initiative nicht umgesetzt. Ein Referendum wird es wahrscheinlich nicht geben, doch die Kündigung der Personenfreizügigkeit bleibt eine Option.

Politik· Video

Nach Merkels Burka-Plädoyer: Vater des Burka-Verbots sieht sich auf Kurs
Nach Merkels Burka-Plädoyer Vater des Burka-Verbots sieht sich auf Kurs

Angela Merkel hat sich am Dienstag gegen Vollverhüllungen ausgesprochen. Das freut den Verfasser des Burka-Verbots, Walter Wobmann. Die ist aber nicht sein letztes Ziel.

Politik· Video

Bundesfinanzen: Ungewisser Ausgang im Budgetkrimi
Bundesfinanzen Ungewisser Ausgang im Budgetkrimi

Am Mittwochmorgen fängt die Budgetarbeit im Nationalrat bei null an. Die Mehrheit der Finanzkommission will sich vom Nein der SVP, SP und Grünen nicht beirren lassen und sämtliche Entscheide von vergangener Woche bestätigen. Der Ausgang ist ungewiss.

Schweiz

Landwirtschaft: Gentech-Moratorium für weitere vier Jahre
Landwirtschaft Gentech-Moratorium für weitere vier Jahre

Der Nationalrat will das Gentech-Moratorium um weitere vier Jahre verlängern. Er folgt damit dem Bundesrat, der das Verbot bis 2021 weiterführen will. Der Entscheid fiel am Dienstag mit 98 zu 89 Stimmen bei einer Enthaltung.

Schweiz

Kinderpornografie: Parlament will Verbot von Posing-Bildern
Kinderpornografie Parlament will Verbot von Posing-Bildern

Der gewerbsmässige Handel mit Nacktaufnahmen von Kindern und sogenannten Posing-Bildern soll unter Strafe gestellt werden. Der Ständerat hat am Dienstag eine Motion der Zürcher SVP-Nationalrätin Natalie Rickli angenommen.

Schweiz

Darum erhöht Meilen die Steuern nicht: Blocher-Schwiegersohn muss 6,4 Millionen nachzahlen
Darum erhöht Meilen die Steuern nicht Blocher-Schwiegersohn muss 6,4 Millionen nachzahlen

Roberto Martullo-Blocher, der Schwiegersohn von alt Bundesrat Christoph Blocher, hat am Montagabend an der Gemeindeversammlung in seinem Wohnort Meilen ZH einen bemerkenswerten Auftritt. Er müsse 6,4 Millionen Franken Steuern nachzahlen, gab er bekannt. Dank dieses Geldsegens beschloss die Versammlung, den Steuerfuss nicht zu erhöhen.

Politik· Video

1 2 3 4 5 ... 548 »