Hinweisflut aus dem terrorgeplagten Frankreich. Genfer Sicherheitsdirektor sagt: «Wir brauchen mehr Staatsschützer»
Hinweisflut aus dem terrorgeplagten Frankreich. Genfer Sicherheitsdirektor sagt: «Wir brauchen mehr Staatsschützer»

Gleich zweimal hat der Bund das Budget für die kantonalen Staatsschutzstellen aufgestockt – auf nunmehr 12,4 Millionen Franken. Das sei angesichts riesiger Datenmengen bitter nötig, sagt der Genfer Sicherheitsdirektor Pierre Maudet. «Wir brauchen mehr Leute für die Auswertung und Koordination, aber auch mehr Leute im Feld!»

Politik

150 Seniorinnen klagen gegen Bundesrätin Doris Leuthard: Angst vor dem Klima
150 Seniorinnen klagen gegen Bundesrätin Doris Leuthard Angst vor dem Klima

Heute treten rund 150 Schweizer Seniorinnen an die Öffentlichkeit. Ihr Anliegen: Stärkerer Schutz vor den Auswirkungen des Klimawandels. Ihr Mittel: Ein Klage gegen die Schweiz. Diese, so die streitbaren Damen, tue zu wenig für den Klimaschutz.

Politik· Video

Affäre Cleusix: Cleusix lässt Walliser Politik nicht los
Affäre Cleusix Cleusix lässt Walliser Politik nicht los

Die Affäre um den ehemaligen Walliser Chefbeamten Jean-Marie Cleusix lässt die Walliser Politik nicht los. Am Montag haben mehrere Parteien gegen eine sofortige Anstellung von Cleusix als Lehrer protestiert.

Schweiz

Volksinitiative Grüne Wirtschaft – das müssen Sie wissen! Grüner Zwang oder schlicht eine Notwendigkeit?
Volksinitiative Grüne Wirtschaft – das müssen Sie wissen! Grüner Zwang oder schlicht eine Notwendigkeit?

Ressourcen schonen, die Umwelt weniger belasten, nachhaltig wirtschaften. Das Ziel ist unbestritten, der Weg dahin aber schon! Am 25. September entscheidet das Stimmvolk über die Initiative «Grüne Wirtschaft». BLICK erklärt, worum es geht.

Politik· Video

Umwelt: Gegner warnen vor Verzicht
Umwelt Gegner warnen vor Verzicht

Ein Ja zur Initiative «Grüne Wirtschaft» würde aus Sicht der Gegner der Schweizer Wirtschaft schaden und hätte einschneidende Auswirkungen auf das tägliche Leben. Die Vertreter der bürgerlichen Parteien warnten am Montag vor den Medien vor einer «grünen Diktatur».

Schweiz

Umfrage unter Stimmbürgern: Brexit macht uns Schweizer optimistisch
Umfrage unter Stimmbürgern Brexit macht uns Schweizer optimistisch

Eine Umfrage zeigt, dass sich viele Schweizer Stimmbürger aus dem Brexit Vorteile für die Schweiz erhoffen. Der Optimismus ist bei der SVP am grössten.

Politik· Video

Schweiz - EU: Schweizer nach Brexit optimistisch
Schweiz - EU Schweizer nach Brexit optimistisch

Der Brexit könnte für die Schweiz zur Chance werden. Gemäss einer Umfrage rechnet eine Mehrheit der Schweizer Stimmberechtigten mit wirtschaftlichen Vorteilen und sieht die Verhandlungsposition der Schweiz gegenüber der EU gestärkt.

Schweiz

FDP-Präsidentin zum Druck auf die Schweizer Grenze: «Es ist heikel, ein Land abzuschotten»
FDP-Präsidentin zum Druck auf die Schweizer Grenze «Es ist heikel, ein Land abzuschotten»

Petra Gössi (40) warnt vor vollständigen Grenzkontrollen an der Südgrenze – trotz dem Druck von Flüchtlingen. Sollte der Druck an der Grenze aber steigen, könnte sich die FDP-Präsidentin einen Armeeeinsatz vorstellen.

Politik

Presseschau: Grenze und Gesundheit in der Sonntagspresse
Presseschau Grenze und Gesundheit in der Sonntagspresse

Die Flüchtlingssituation an den Schweizer Grenzen und die Lage im Schweizer Gesundheitswesen: Dies und mehr steht in den Schlagzeilen der Sonntagspresse.

Wirtschaft

AHV-Streitgespräch zwischen Arbeitgeberpräsident und Gewerkschaftsboss: Der grosse Krach um 200 Stutz
AHV-Streitgespräch zwischen Arbeitgeberpräsident und Gewerkschaftsboss Der grosse Krach um 200 Stutz

Die AHV-plus-Initiative will Renten um zehn Prozent erhöhen. Was für Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt verantwortungslos ist, ist für Gewerkschaftsboss Paul Rechsteiner zwingend. Das Streitgespräch.

Politik· Video

Sondersendung aus Como geplant: Flüchtlingscamp wird zur «Arena»
Sondersendung aus Como geplant Flüchtlingscamp wird zur «Arena»

Die «Arena» möchte die nächste Sendung direkt beim Flüchtlingscamp in Como aufzeichnen.

Politik· Video

Reform der Altersvorsorge: 40- bis 50-Jährige werden zur Verlierergeneration
Reform der Altersvorsorge 40- bis 50-Jährige werden zur Verlierergeneration

Die Nationalratskommission spart bei der Reform der Altersvorsorge gegenüber dem Ständerat rund 1,7 Milliarden Franken. Den Preis dafür zahlt die künftige Rentnergeneration. Gemäss Berechnungen der Verwaltung betragen die Einbussen bis zu 2080 Franken pro Jahr.

Politik

Umfrage-Schock für die Wirtschaft: Grünen-Initiative hat klare Mehrheit
Umfrage-Schock für die Wirtschaft Grünen-Initiative hat klare Mehrheit

Seit Wochen warnen Wirtschaftsverbände vor einem Ja zur Initiative Grüne Wirtschaft. Vergeblich: Sie geniesst beim Volk viel Sympathie, wie die erste SRG-Umfrage zeigt.

Politik· Video

Eidg. Abstimmung: Viele Sympathie für «Grüne Wirtschaft»
Eidg. Abstimmung Viele Sympathie für «Grüne Wirtschaft»

Die Initiative «Grüne Wirtschaft» stösst derzeit auf viel Beifall. Auch bei der AHV-Initiative und dem Nachrichtendienstgesetz sehen Umfragen fünf Wochen vor der Abstimmung die Befürworter vorn.

Schweiz

Arbeiten ohne Ende? Wirtschaftskommission will Arbeitsgesetz aufweichen
Arbeiten ohne Ende? Wirtschaftskommission will Arbeitsgesetz aufweichen

Der Ständerat hat heute zwei parlamentarischen Initiativen angenommen, die das Arbeitsgesetz aufweichen.

Wirtschaft

Einmal um die Welt und zurück: FDP-Markwalder setzt neuen Reisli-Rekord
Einmal um die Welt und zurück FDP-Markwalder setzt neuen Reisli-Rekord

Christa Markwalder, die höchste Schweizerin, hält das Parlament zu Sparsamkeit an. Selbst reist sie aber viel mehr als ihre Vorgänger.

Politik

Didier Burkhalter über den Jungen aus den Trümmern von Aleppo: «Die Kindheit von Omran hat sich verflüchtigt»
Didier Burkhalter über den Jungen aus den Trümmern von Aleppo «Die Kindheit von Omran hat sich verflüchtigt»

Das Foto des 5-jährigen Omran geht um die Welt. Es gibt dem Leiden der Kinder im syrischen Aleppo ein Gesicht. Der Kleine hat einen Bombenangriff überlebt, sitzt blutüberströmt und verstört in einem Rettungswagen.

Ausland· Video

25 Milliarden Franken kommen ans Licht: Steuersünder machen reinen Tisch
25 Milliarden Franken kommen ans Licht Steuersünder machen reinen Tisch

Einmal im Leben können sich Steuersünder selber anzeigen, ohne mit einer Strafe rechnen zu müssen. Davon haben seit 2010 Tausende Gebrauch gemacht.

Politik

Steuern: Steuersünder decken Milliarden auf
Steuern Steuersünder decken Milliarden auf

Einmal im Leben können sich Steuersünder selber anzeigen, ohne mit einer Strafe rechnen zu müssen. Seit 2010 hat diese so genannte kleine Steueramnestie 24,7 Milliarden Franken zu Tage gefördert. Das dürfte Bund, Kantonen und Gemeinden Milliarden eingebracht haben.

Schweiz

Umwelt: Nein zur Initiative «Grüne Wirtschaft»
Umwelt Nein zur Initiative «Grüne Wirtschaft»

Die Initiative «Grüne Wirtschaft» will aus Sicht des Bundesrates zu viel in zu kurzer Zeit. Das sagte Umweltministerin Doris Leuthard am Donnerstag. Sie trat mit Parlamentariern und Wirtschaftsvertretern vor die Medien, um die Haltung des Bundesrates darzulegen.

Schweiz

Luzerner Ex-Stapi: Stefan Roth tritt auch als Stadtrat zurück
Luzerner Ex-Stapi Stefan Roth tritt auch als Stadtrat zurück

Der abgewählte Luzerner Stapi Stefan Roth (CVP) tritt auch als Stadtrat zurück. 2016 wurde er bei den Erneuerungswahlen nicht bestätigt.

Zentralschweiz

Forderung nach höheren Zinsen: Banken beissen sich an Kleinkrediten die Zähne aus
Forderung nach höheren Zinsen Banken beissen sich an Kleinkrediten die Zähne aus

Seit Juli sind Kleinkredite und Kreditkarten dank einem Bundesrats-Entscheid günstiger. Die tiefere Wuchergrenze passt den Banken gar nicht. Doch sie haben wenig Handhabe.

Politik

PK-Präsident warnt vor harter Altersvorsorge 2020: «Rentenalter 67 ist ein Spiel mit dem Feuer»
PK-Präsident warnt vor harter Altersvorsorge 2020 «Rentenalter 67 ist ein Spiel mit dem Feuer»

Der Präsident des Pensionskassenverbands Asip warnt die rechtsbürgerlichen Politiker vor einer einseitigen Vorlage bei der Altersvorsorge-Reform 2020. Eine Rentenaltererhöhung auf 67 kommt für ihn derzeit nicht in Frage.

Politik

Nachrichtendienst: Sicherheit nicht dem Zufall überlassen
Nachrichtendienst Sicherheit nicht dem Zufall überlassen

«Glück ist eine Frage der Sicherheit»: Mit diesem Slogan kämpfen die Befürworter für ein Ja zum neuen Nachrichtendienstgesetz. Am Dienstag haben sie ihre Argumente präsentiert. Ein Überwachungsstaat droht in ihren Augen nicht.

Schweiz

Initiative gegen Hochpreisinsel Schweiz lanciert: Bei diesen Artikeln werden wir abgezockt
Initiative gegen Hochpreisinsel Schweiz lanciert Bei diesen Artikeln werden wir abgezockt

Gleiche Produkte, ungleicher Preis: Die Differenz zwischen Verkaufsstellen in Deutschland und der Schweiz beträgt laut Vergleichsportalen teils mehr als das Doppelte - etwa bei Lego.

Wirtschaft

SP-Chef Levrat verteidigt Bundeshaus-Mauschelei: «Wir sollten Berberat dankbar sein»
SP-Chef Levrat verteidigt Bundeshaus-Mauschelei «Wir sollten Berberat dankbar sein»

Die Job-Mauschelei rund um SP-Ständerat Didier Berberat ist für Parteiboss Christian Levrat kein Problem. Im Gegenteil. Er lobt seinen Genossen für dessen Staatsmandat.

Politik

ACS-Knatsch geht weiter: Berner stellen sich gegen Wasserfallen
ACS-Knatsch geht weiter Berner stellen sich gegen Wasserfallen

Der Berner FDP-Nationalrat Christian Wasserfallen (35) hat ein Problem an der Heimfront: Die Berner ACS-Sektion hält ihn für untauglich als Zentralpräsident.

Wirtschaft· Video

Radio- und TV-Gebühren: Billag-Mandat neu ausgeschrieben
Radio- und TV-Gebühren Billag-Mandat neu ausgeschrieben

Das Bundesamt für Kommunikation hat das Mandat für das Inkasso der Radio- und TV-Gebühren neu ausgeschrieben. Bisher machte dies die Billag.

Wirtschaft· Video

SVP und SP spannen zusammen: Jetzt kommt die Initiative gegen die Hochpreisinsel
SVP und SP spannen zusammen Jetzt kommt die Initiative gegen die Hochpreisinsel

Noch immer sind viele Produkte in der Schweiz viel teurer als im Ausland. Nun lanciert ein breites Bündnis eine Volksinitiative gegen die Abzocke.

Politik· Video

SP-Nationalrat Jean-Christophe Schwaab findet trotz Rechtsrutsch: Neues Parlament ist progressiver
SP-Nationalrat Jean-Christophe Schwaab findet trotz Rechtsrutsch: Neues Parlament ist progressiver

Das Parlament zeigt sich gegenüber Schwulen und Lesben offener denn je. Die Debatte dreht sich nicht mehr nur um links und rechts.

Ausland· Video

Altersvorsorge: Bürgerliche Front gegen höhere AHV-Renten
Altersvorsorge Bürgerliche Front gegen höhere AHV-Renten

Zu teuer, zu wenig zielgerichtet, insgesamt verantwortungslos: Die bürgerlichen Parteien lassen kein gutes Haar an der Initiative «AHVplus» des Gewerkschaftsbundes SGB. Am Montag haben sie in Bern für ein Nein am 25. September geworben.

Schweiz

Das müssen Sie über die Abstimmung wissen: Die grosse Schlacht um die AHV ist lanciert
Das müssen Sie über die Abstimmung wissen Die grosse Schlacht um die AHV ist lanciert

Sollen die AHV-Renten um 10 Prozent erhöht werden? Am 25. September entscheidet das Stimmvolk über diese Frage. BLICK erklärt, was alles mit der AHV-Initiative der Gewerkschaften zusammenhängt.

Politik

Churer Regierung hält sich nicht an Lohndeckel: Stadtrat Schamlos
Churer Regierung hält sich nicht an Lohndeckel Stadtrat Schamlos

Obwohl das Stimmvolk einen Lohndeckel beschlossen hat, genehmigt sich die Churer Stadtregierung bis zu zehn Prozent mehr.

Politik

Politiker von rechts bis links fordern Verschleierungsverbot: Rückenwind für Burka-Gegner
Politiker von rechts bis links fordern Verschleierungsverbot Rückenwind für Burka-Gegner

Terroranschläge und islamistische Attacken haben ihre Spuren hinterlassen. Politikerinnen wollen muslimischen Frauen in der Schweiz verbieten, sich vollständig zu verhüllen.

Politik· Video

Jetzt also doch! SPler haben Bedenken wegen Nebenjob-Mauschelei
Jetzt also doch! SPler haben Bedenken wegen Nebenjob-Mauschelei

Fraktionspräsident Nordmann findet das Staatsmandat von SP-Ständerat Berberat prima. Andere Sozialdemokraten äussern sich kritischer. Spricht Parteichef Levrat am Montag ein Machtwort?

Politik· Video

SP-Regierungsrat kämpft für Geheimdienst-Gesetz: Mario Fehr kämpft jetzt offiziell gegen seine Partei
SP-Regierungsrat kämpft für Geheimdienst-Gesetz Mario Fehr kämpft jetzt offiziell gegen seine Partei

Der Zürcher Regierungsrat Mario Fehr (SP) setzt sich an vorderster Front für das neue Geheimdienstgesetz ein. Einmal mehr ist er damit auf Konfrontationskurs zu seiner Partei.

Politik· Video

Zuwanderung: Einigkeit über Inländervorrang
Zuwanderung Einigkeit über Inländervorrang

Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative geht in die heisse Phase. Der kleinste gemeinsame Nenner scheint gefunden: Arbeitgeber sollen offene Stellen zuerst den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) melden müssen.

Schweiz

Vermummungsverbot: Zürcher Sicherheitsdirektor will Burkaverbot
Vermummungsverbot Zürcher Sicherheitsdirektor will Burkaverbot

Für den Zürcher Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) gehören Burkas nicht in die Schweiz. Vollständige Verschleierungen sollten seiner Meinung nach nicht zugelassen werden. Damit verärgert er die Juso und Zürich Tourismus.

Schweiz

Filz im Bundeshaus: Ständerat Berberat steht im Sold vom Bundesrat Burkhalter
Filz im Bundeshaus Ständerat Berberat steht im Sold vom Bundesrat Burkhalter

Als Ständerat muss Didier Berberat (SP) die Aussenpolitik der Schweiz kritisch begleiten. Problem: Er verdient viel Geld beim EDA.

Politik· Video

Lega geht wegen neuem Flüchtlings-Heim im Tessin auf die Barrikaden: «Wir wollen kein Tessiner Lampedusa werden!»
Lega geht wegen neuem Flüchtlings-Heim im Tessin auf die Barrikaden «Wir wollen kein Tessiner Lampedusa werden!»

In der Gemeinde Rancate TI wollen Kanton und Grenzwacht ein Flüchtlingszentrum errichten - die Lega schreit auf.

Politik· Video

Asyl: Urner Sozialdirektorin reicht Anzeige ein
Asyl Urner Sozialdirektorin reicht Anzeige ein

Im Streit um das geplante Asylzentrum in Seelisberg fürchtet die Urner Sozialdirektorin Barbara Bär um ihren Ruf. Sie hat Anzeige gegen unbekannt eingereicht.

Schweiz

Regierungsrätin Bär hat genug: Strafanzeige im Seelisberger Asyl-Zoff!
Regierungsrätin Bär hat genug Strafanzeige im Seelisberger Asyl-Zoff!

Nach dem Eklat um das geplante Asylzentrum in Seelisberg fühlt sich die Urner Regierungsrätin Barbara Bär durch Gerüchte diffamiert. Nun wehrt sie sich mit einer Anzeige.

Politik· Video

Machtkampf beim ACS: Was hat das Wasserfallen-Lager zu verbergen?
Machtkampf beim ACS Was hat das Wasserfallen-Lager zu verbergen?

Er begrüsse eine unabhängige Untersuchung der ACS-Affäre, sagt Gegenpräsident Christian Wasserfallen. Hinter der Kulissen tut er genau das Gegenteil. Er und seine Verbündeten hintertreiben eine externe Aufarbeitung.

Wirtschaft· Video

FDP-Vize reagiert auf ACS-Strafanzeige: Jetzt spricht «Opfer» Wasserfallen
FDP-Vize reagiert auf ACS-Strafanzeige Jetzt spricht «Opfer» Wasserfallen

Christian Wasserfallen nimmt Stellung zu den Vorwürfen gegen seine Person. Die Strafanzeige seiner Gegner im ACS bezeichnet er als «letzte juristische Zuckungen».

Politik

ACS-Streit vor dem Richter: Strafanzeige gegen Wasserfallen!
ACS-Streit vor dem Richter Strafanzeige gegen Wasserfallen!

Der ACS-Gegenpräsident hat eine Strafanzeige wegen Ehrverletzung am Hals. Ob er jemals rechtmässig ACS-Präsident wird, ist ungewisser denn je.

Politik· Video

Dank Flüchlingsdeal hat Erdogan im Visa-Streit gute Karten: «Europa blufft»
Dank Flüchlingsdeal hat Erdogan im Visa-Streit gute Karten «Europa blufft»

Bei den Verhandlungen mit der Türkei hat die EU schlechte Karten. Gerald Knaus, der Architekt des umstrittenen Flüchtlingsdeals, erklärt, warum die EU das Abkommen braucht.

Ausland· Video

Masseneinwanderung: Referendum oder nicht? «Ein Referendum bringt uns nichts»
Masseneinwanderung: Referendum oder nicht? «Ein Referendum bringt uns nichts»

Die SVP gibt sich kompromissbereit und verzichtet auf ein Referendum gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative. Ausser, CVP und FDP machen gemeinsame Sache mit den Linken.

Politik

Videos

Bildgalerien