Stichwahl hat entschieden: Alec von Graffenried ist neuer Berner Stadtpräsident
Stichwahl hat entschieden Alec von Graffenried ist neuer Berner Stadtpräsident

Bern hat erstmals einen grünen Stadtpräsidenten. Alec von Graffenried gewann am Sonntag die Stichwahl mit 57,9 Prozent der Stimmen klar. Das Nachsehen hat Ursula Wyss (SP).

Politik· Video

USR III: Zürcher Stadtrat am Steuer-Pranger: «Leupi erzählt nur die halbe Wahrheit»
USR III: Zürcher Stadtrat am Steuer-Pranger «Leupi erzählt nur die halbe Wahrheit»

Finanzvorsteher Daniel Leupi warnt seit Monaten, die Stadt Zürich müsse die Steuern wegen der USR III erhöhen. Falsch, sagt nun Finanzpolitiker Severin Pflüger – und schlägt Leupi mit seinen eigenen Waffen.

Politik

Weniger Asylgesuche im 2016: Nur halb so viele Eritreer
Weniger Asylgesuche im 2016 Nur halb so viele Eritreer

Die Asylgewährung an Eritreer ist in der Dauerkritik. Doch nun sinken die Asylzahlen. Im letzten Jahr kamen nur noch halb so viele Eritreer in die Schweiz wie im Vorjahr.

Politik· Video

Trotz unterhaltsamer Stojanovic-Rede: SVP ergreift kein Zuwanderungs-Referendum
Trotz unterhaltsamer Stojanovic-Rede SVP ergreift kein Zuwanderungs-Referendum

Die SVP wird kein Referendum gegen die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative ergreifen. Delegierten verwarfen dies nach einer lebhaften Debatte mit grosser Mehrheit. Eine unterhaltsame Rede hielt Nenad Stojanovic.

Schweiz

Ja-Komitee für Energiestrategie 2050: Zwei Dutzend Freisinnige gegen die eigene Präsidentin
Ja-Komitee für Energiestrategie 2050 Zwei Dutzend Freisinnige gegen die eigene Präsidentin

Mehr als die Hälfte der FDP-Fraktion macht bereits im Ja-Komitee für die Energiestrategie 2050 mit. Die DV vom März mochten sie nicht abwarten. Damit stellen sie sich auch gegen Parteichefin Petra Gössi, welche die Vorlage ablehnt.

Politik· Video

«Ja, ich will»: FDP-Wasserfallen möchte in den Regierungsrat
«Ja, ich will» FDP-Wasserfallen möchte in den Regierungsrat

FDP-Nationalrat Christian Wasserfallen möchte in anderthalb Jahren in die Berner Kantonsregierung gewählt werden. Der 35-Jährige hat in der Nacht auf Samstag seine Ambitionen über Twitter bekannt gemacht.

Schweiz

Altersvorsorge: Verhärtete Fronten bei Rentenreform
Altersvorsorge Verhärtete Fronten bei Rentenreform

Bei der Reform der Altersvorsorge sind die Fronten verhärtet. Die Sozialkommission des Nationalrats (SGK) beantragt, in den wesentlichen Punkten unnachgiebig zu bleiben.

Schweiz

Zoff um Steuerreform eskaliert wegen SP-Behauptung: FDP-Gössi: «Die Linke versucht, das Volk anzulügen»
Zoff um Steuerreform eskaliert wegen SP-Behauptung FDP-Gössi: «Die Linke versucht, das Volk anzulügen»

SP und Grüne verwiesen diese Woche auf die «ausgewogene» Vorlage des Bundesrats zur Steuerreform, die das Parlament sabotiert habe. Nur: Als Widmer-Schlumpf die Vorlage präsentierte, tönte es von links ganz anders.

Politik

Energiewende-Freunde wegen Referendum kampfbereit: «Die Energiepolitik wird nicht in Herrliberg gemacht»
Energiewende-Freunde wegen Referendum kampfbereit «Die Energiepolitik wird nicht in Herrliberg gemacht»

Das Referendum der SVP gegen die Energiestrategie 2050 steht. Doch auch die Befürworter der Vorlage sind bereits kampfbereit: Ein Politik-, Umwelt- und Wirtschaftskomitee treten für die Energiewende an. Bereits mit im Boot sind auch viele Freisinnige.

Politik

Neuer Zoff um die Unternehmenssteuerreform: Genossen sauer auf SGV-Bigler
Neuer Zoff um die Unternehmenssteuerreform Genossen sauer auf SGV-Bigler

Der Schweizerische Gewerbeverband unter Direktor Hans-Ulrich Bigler präsentiert drei SP-Ständeräte als Unterstützer der USR III. Nur: Alle drei sind gegen die Reform. Jetzt fordern sie eine Entschuldigung.

Politik

Nur punktuelle Regulierungen wegen Digitalisierung: Bundesrat begrüsst Sharing Economy
Nur punktuelle Regulierungen wegen Digitalisierung Bundesrat begrüsst Sharing Economy

Die Digitalisierung wird die Wirtschaft auch in der Schweiz verändern. In einem Bericht zeigt der Bundesrat auf, welche Herausforderungen auf unser Land warten.

Politik· Video

FDP-Dobler im Vierer: Der schnellste Nationalrat
FDP-Dobler im Vierer Der schnellste Nationalrat

2015 zog er für die FDP in den Nationalrat ein. Nun steht der sportliche Höhepunkt von Marcel Dobler bevor: Im Bob von Weltklasse-Pilot Beat Hefti kämpft Dobler um den Europameistertitel.

Politik

Kritik an europäischer Eritrea-Politik: Neue Zweifel an Asyl für Eritreer
Kritik an europäischer Eritrea-Politik Neue Zweifel an Asyl für Eritreer

Diplomaten aus Frankreich, Italien, Deutschland und Grossbritannien geisseln die zu grosszügige Asylpolitik ihrer Länder in Bezug auf Eritrea. Schweizer Politiker fühlen sich bestätigt.

Politik· Video

Organspende-Werbung mit Sexszenen sorgt für rote Köpfe: Hauptsache, man redet darüber!
Organspende-Werbung mit Sexszenen sorgt für rote Köpfe Hauptsache, man redet darüber!

Die Zahl der Organspenden ging in der Schweiz 2016 um mehr als 20 Prozent zurück. Die Abnahme gegenüber dem Vorjahr konnte auch der Spot des Bundesamts für Gesundheit nicht verhindern.

Politik· Video

Strassenverkehr: Weniger Staus dank Strassenfonds
Strassenverkehr Weniger Staus dank Strassenfonds

Am 12. Februar entscheidet das Stimmvolk über den neuen Fonds zur Finanzierung des Strassennetzes. Städte, Berggebiete, Wirtschafts- und Strassenverbände sprechen von einem richtungsweisenden Entscheid.

Schweiz

Zürcher Stadtrat bringt sich in Nöte: Seine Vespa bricht Filippo Leutenegger das Bein
Zürcher Stadtrat bringt sich in Nöte Seine Vespa bricht Filippo Leutenegger das Bein

Eigentlich ist der Winter ja kein Töffwetter. Der Zürcher Stadtrat und Ex-SRF-Mann Filippo Leutenegger fuhr trotzdem damit zur Arbeit. Und musste büssen.

Zürich

Sprache: «Volksverräter» folgt auf «Gutmensch»
Sprache «Volksverräter» folgt auf «Gutmensch»

Der Begriff «Volksverräter» ist zum deutschen «Unwort des Jahres 2016» gewählt worden. Als Vorwurf gegen Politiker sei er undifferenziert und diffamierend, erklärte die Expertenjury am Dienstag in Darmstadt.

Ausland

Seco meldet 0,1 Prozent mehr Arbeitslose als 2015: 3,3 Prozent im Schnitt: Arbeitlosigkeit 2016 praktisch unverändert
Seco meldet 0,1 Prozent mehr Arbeitslose als 2015 3,3 Prozent im Schnitt: Arbeitlosigkeit 2016 praktisch unverändert

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) waren Ende Dezember 2016 159'372 Arbeitslose bei den RAV eingeschrieben.

Wirtschaft

FDP: Gössi will neues Staatsprojekt für Schweiz
FDP Gössi will neues Staatsprojekt für Schweiz

FDP-Parteipräsidentin Petra Gössi will ihre Partei neu positionieren: Sie soll als Partei der KMU und nicht als Vertreterin von Grosskonzernen und Reichen wahrgenommen werden. Dazu schlägt sie einen Vertrag zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor.

Schweiz

Die Parlaments-Neulinge im BLICK-Check: Strippenzieher oder Hinterbänkler?
Die Parlaments-Neulinge im BLICK-Check Strippenzieher oder Hinterbänkler?

Seit etwas mehr als einem Jahr tagt das Eidgenössische Parlament in neuer Zusammensetzung. Nicht alle Neulinge haben ihren Platz unter der Bundeshauskuppel schon gefunden.

Politik· Video

Deutschland: Merkels Union legt laut Umfrage zu
Deutschland Merkels Union legt laut Umfrage zu

In Deutschland ist die Union aus CDU und CSU laut einer Umfrage in der Wählergunst gestiegen. Im aktuellen Sonntagstrend von «Bild am Sonntag» kämen CDU/CSU auf 38 Prozent. Das ist ein Plus von zwei Punkten und der höchste Wert seit einem Jahr.

Ausland

«Big Four» und USR III: «Staatspolitischer Wahnsinn»
«Big Four» und USR III «Staatspolitischer Wahnsinn»

Steuerberater legen sich für die Unternehmenssteuerreform III ins Zeug. Und hoffen dabei auf das grosse Geschäft.

Politik· Video

Empfänge in Neuenburger Schlössli, Arbeiten zu Hause: Burkhalter meidet Bundesbern
Empfänge in Neuenburger Schlössli, Arbeiten zu Hause Burkhalter meidet Bundesbern

Bei Aussenminister Didier Burkhalter steht in letzter Zeit das Lokale wieder hoch im Kurs. Er empfängt seine Amtskollegen auch gerne mal in Neuenburg.

Politik

Parlamentarierskirennen: Höchster Schweizer auch auf Skiern top
Parlamentarierskirennen Höchster Schweizer auch auf Skiern top

Der höchste Schweizer ist auch beim Skifahren top. Jürg Stahl (SVP/ZH) - in diesem Jahr Nationalratspräsident - hat zum dritten Mal in Folge das Parlamentarierskirennen in Davos gewonnen. Bei den Damen siegte Andrea Gmür (CVP/LU).

Schweiz

Jürg Stahl und Andrea Gmür gewinnen Parlamentarier-Skirennen: Höchster Schweizer auch im Schnee ganz oben
Jürg Stahl und Andrea Gmür gewinnen Parlamentarier-Skirennen Höchster Schweizer auch im Schnee ganz oben

Er dominiert das Parlament – und zwar nicht nur, wenn er auf dem Bock im Ratssaal sitzt: Nationalratspräsident Jürg Stahl hat zum dritten Mal in Folge das traditionelle Parlamentarer-Skirennen in Davos gewonnen.

Politik

Nach Schiesserei in Rehetobel AR: Muss Cannabis jetzt legalisiert werden?
Nach Schiesserei in Rehetobel AR Muss Cannabis jetzt legalisiert werden?

Nicht zuletzt um Drogenkleinkriege wie in Rehetobel zu verhindern, müsse Cannabis legalisiert werden. Fordern die einen. Ganz im Gegenteil, sagen die anderen.

Politik

Parteien: SP sieht Schweiz vor Weichenstellung
Parteien SP sieht Schweiz vor Weichenstellung

Die SP sieht die Schweiz vor einem wichtigen Abstimmungsjahr. Das Volk werde an der Urne die Weichen in zentralen Dossiers stellen. In der Frage der Zuwanderung müsse es um die künftigen Beziehungen zu Europa gehen, forderte die Partei.

Schweiz

1 2 3 4 5 ... 353 »