Riesen-Wirbel um Brief von Granit Xhaka: «Mein Wunsch war, doch noch für den Kosovo aufzulaufen»
Riesen-Wirbel um Brief von Granit Xhaka «Mein Wunsch war, doch noch für den Kosovo aufzulaufen»

Am Montag rückt Granit Xhaka zur Schweizer Nati ein. Und flirtet aus dem Team-Hotel wieder mit dem Kosovo. Was soll das?

Nati· Video

Umweltschutzausgaben: Saubere Technologien sind im Aufwind
Umweltschutzausgaben Saubere Technologien sind im Aufwind

Belastungen vermeiden, statt teuer beseitigen: Schweizer Firmen haben in den letzten Jahren vermehrt auf diese Karte gesetzt und - so offenbar Geld gespart. Innert zehn Jahren sanken ihre Umweltschutzausgaben um 10 Prozent.

Schweiz

Steuern: Milliarden-Steuernachzahlung für Apple
Steuern Milliarden-Steuernachzahlung für Apple

Apple hat nach einer Entscheidung der EU-Kommission unerlaubte Steuervergünstigungen von bis zu 13 Milliarden Euro in Irland erhalten. Das teilte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Dienstag in Brüssel mit.

Wirtschaft

BLICK tippt die NLA-Tabelle: Für Ambri wäre Viertelfinal ein Wunder
BLICK tippt die NLA-Tabelle Für Ambri wäre Viertelfinal ein Wunder

Noch 8 Tage bis zum Saisonstart! BLICK tippt vor dem ersten Bully am 7. September die Rangliste der NLA-Qualifikation. Heute an der Reihe: Ambri-Piotta.

NLA

Brüsseler Studie bricht das EU-Tabu: Personenfreizügigkeit mit der Schweiz ist unnötig!
Brüsseler Studie bricht das EU-Tabu Personenfreizügigkeit mit der Schweiz ist unnötig!

Eine Brüsseler Studie schlägt der Schweiz eine kontinentale Partnerschaft statt bilaterale Verträge mit der EU vor. Das Zuwanderungsproblem wäre damit gelöst.

Politik

Aussenhandel: TTIP-Verhandlungen vor dem Aus
Aussenhandel TTIP-Verhandlungen vor dem Aus

Nach Berlin erachtet auch Paris die TTIP-Verhandlungen als gescheitert. Frankreich wird die EU-Kommission im September zum Stopp der Verhandlungen mit den USA über das Freihandelsabkommen TTIP auffordern.

Wirtschaft

In nur 24 Stunden: 6500 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet!
In nur 24 Stunden 6500 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet!

Etwa 6500 Flüchtlinge sind binnen eines Tages im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Montagabend berichtet, wurden sie in 40 Rettungsoperationen in Sicherheit gebracht.

Ausland

Bildung: Austauschjahr bei Studenten immer beliebter
Bildung Austauschjahr bei Studenten immer beliebter

Das Austauschprogramm für Schüler und Studierende Erasmus+ legt im Studienjahr 2016/17 um 12 Prozent zu. Über 10'000 Lernwillige wollen das Programm in Anspruch nehmen, wie die für die Durchführung von Erasmus+ von Bund und Kantonen beauftragte ch Stiftung mitteilte.

Schweiz

Konjunktur: Griechische Wirtschaft wächst leicht
Konjunktur Griechische Wirtschaft wächst leicht

Die griechische Wirtschaft hat ein Abrutschen in die Rezession vermieden. Das Bruttoinlandprodukt wuchs von April bis Juni um 0,2 Prozent zum Vorquartal, wie das nationale Statistikamt Elstat am Montag mitteilte.

Wirtschaft

VIDEO
Fast verhungert: Helfer retten Orang-Utan mit Baby
Fast verhungert Helfer retten Orang-Utan mit Baby

Borneos Orang-Utans gelten als stark bedroht. Die Tierart könnte in wenigen Jahren ausgestorben sein. Schuld ist auch die Biospritpolitik der EU, weil für Palmöl der Lebensraum der Tiere zerstört wird. Die Organisation 'Wildlife Rescue' will das Problem bekämpfen.

News

An nur einem Tag: Italien rettet 1100 Flüchtlinge aus dem Meer
An nur einem Tag Italien rettet 1100 Flüchtlinge aus dem Meer

Die italienische Küstenwache hat am Sonntag ungefähr 1100 Flüchtlinge aus Booten im Mittelmeer in Sicherheit gebracht. Sie seien in der Strasse von Sizilien aus acht Schlauchbooten, zwei Kähnen und einem grösseren Boot gerettet worden, teilte die Küstenwache mit.

Ausland· Video

Diplomatie: Zusammenhalt der EU stärken
Diplomatie Zusammenhalt der EU stärken

Deutschland, Frankreich und Polen wollen angesichts des geplanten Brexits enger kooperieren, um den Zusammenhalt der EU zu stärken. Das erklärten die Aussenminister zum 25-jährigen Bestehen des Weimarer Dreiecks, einem aussenpolitischen Gesprächsforum der drei Länder.

Ausland

Rossier-Nachfolge: Wird die Schweizer Aussenpolitik weiblich?
Rossier-Nachfolge Wird die Schweizer Aussenpolitik weiblich?

Staatssekretär Yves Rossier hat sein Amt niedergelegt. Wer übernimmt?

Politik

Flüchtlinge: Stresstest für Europas Grenzen geplant
Flüchtlinge Stresstest für Europas Grenzen geplant

Die EU-Grenzschutzagentur Frontex will im Herbst europäische Grenzen einem Stresstest unterziehen. Vorbild für die Überprüfung der Grenzen sind dem Bericht zufolge jene Banken-Stresstests, die die Europäische Zentralbank (EZB) seit der Finanzkrise vornimmt.

Ausland

Neuwagen-Parallel- und Direktimporte: Erfolgreich Gegensteuer
Neuwagen-Parallel- und Direktimporte Erfolgreich Gegensteuer

Der starke Franken lockt viele Autokäufer ins Ausland. Parallel- und Direktimporte sind die Folge. Doch die neusten, von SonntagsBlick aufbereiteten Zahlen zeigen: Die Gegenmassnahmen der Schweizer Autoimporteure und ihren Garagisten scheinen langsam zu greifen.

News & Trends

Gabun: Gabun wählt neuen Präsidenten
Gabun Gabun wählt neuen Präsidenten

Im zentralafrikanischen Gabun ist am Samstag ein neuer Präsident gewählt worden. Der seit 2009 amtierende Staatschef Ali Bongo bewarb sich um ein weiteres Mandat und trat gegen neun Herausforderer an.

Ausland

DV BDP: BDP für Nachrichtendienstgesetz
DV BDP BDP für Nachrichtendienstgesetz

Die BDP-Delegierten haben sich am Samstag in Altdorf klar für das neue Nachrichtendienstgesetz ausgesprochen. Eine deutliche Abfuhr erteilten sie dagegen der Volksinitiative für eine «Grüne Wirtschaft», über die ebenfalls am 25. September abgestimmt wird.

Schweiz

30-Meter-Weltrekordversuch Städtlifäscht Altstätten SG: Hier entsteht das Rekordon bleu
30-Meter-Weltrekordversuch Städtlifäscht Altstätten SG Hier entsteht das Rekordon bleu

Morgen gibts zum Mittagessen an der Marktgasse in Altstätten das längste Cordon bleu der Welt.

Ostschweiz· Video

AXA-Winterthur-Crashtest in Dübendorf: Handy am Steuer, ungeheuer!
AXA-Winterthur-Crashtest in Dübendorf Handy am Steuer, ungeheuer!

Zwei Drittel aller Autofahrer nutzen ihr Smartphone im Strassenverkehr. Das kann verheerende Folgen haben – wie drei Crashtests der AXA Winterthur in Dübendorf ZH zeigen.

News & Trends· Video

Drei Mal mehr Puff-Gesuche: Bordell-Boom in Bern
Drei Mal mehr Puff-Gesuche Bordell-Boom in Bern

Sex verkauft sich gut in der Hauptstadt: Von 675 Betrieben im vergangenen Jahr wuchs die Anzahl Bordelle in diesem Jahr auf 1850 an.

Schweiz

Wirtschaft: Hoffen auf pragmatische Lösung mit der EU
Wirtschaft Hoffen auf pragmatische Lösung mit der EU

Die Beziehungen der Schweiz zur EU nach dem Brexit-Votum der Briten und dem nach wie vor hängigen Vorschlag des Bundes zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative standen im Zentrum des «Tages der Wirtschaft» vom Freitag in Bern.

Schweiz

Türkei: PKK verantwortlich für Anschlag in Cizre
Türkei PKK verantwortlich für Anschlag in Cizre

Bei einem Bombenanschlag der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) auf ein Polizeipräsidium im türkischen Kurdengebiet sind mindestens elf Polizisten getötet worden. Fast 80 Menschen wurden nach Regierungsangaben verletzt.

Ausland

Bevölkerung: Begehrter Schweizer Pass
Bevölkerung Begehrter Schweizer Pass

Die Bevölkerung der Schweiz ist 2015 um 1,1 Prozent gewachsen. Das ist weniger als in den beiden Vorjahren. Einen eigentlichen Run gab es auf den Schweizer Pass. Auch die Abwanderungen nahmen weiter zu.

Schweiz

Hosenwechsel vor dem Eidgenössischen: Sempach macht Nino nur mit Mühe platt
Hosenwechsel vor dem Eidgenössischen Sempach macht Nino nur mit Mühe platt

Matthias Sempach (30) und Remo Käser (19) liefern sich einen heissen Fight mit Nino Niederreiter!

Schwingen· Video

VIDEO
Zug-Zoff zwischen Labour-Chef und Branson: Hier macht sich ein Politiker zum Narren
Zug-Zoff zwischen Labour-Chef und Branson Hier macht sich ein Politiker zum Narren

Der Schlagabtausch zwischen dem britischen Politiker Corbyn und dem Unternehmer Richard Branson geht in die nächste Runde. Corbyn behauptete Bransons Züge seien überfüllt, darum musste er auf dem Boden sitzen. Branson veröffentlicht jetzt ein Überwachungsvideo, das das Gegenteil zeigt.

News

Sie kassierten 50'000 Euro pro «Kunde»: Spanische Polizei hebt Schlepperbande aus
Sie kassierten 50'000 Euro pro «Kunde» Spanische Polizei hebt Schlepperbande aus

In mehreren spanischen Städten hat die Polizei vier Anführer und 15 weitere Personen einer Schlepperbande gefasst.

Ausland

Verschärfung des Schweizer Waffenrechts durch EU-Vertrag droht: Schützen nehmen Schengen ins Visier
Verschärfung des Schweizer Waffenrechts durch EU-Vertrag droht Schützen nehmen Schengen ins Visier

Die Schweiz ist Teil der Schengen-Verträge der EU, welche die Sicherheit in Europa verbessern sollen. Nach den Terroranschlägen möchte die EU das Waffenrecht verschärfen, was auch die Schweiz nachvollziehen müsste. Die Schützen drohen mit dem Referendum.

Politik

Zuwanderung: Kantone wollen Zuwanderung regional bremsen
Zuwanderung Kantone wollen Zuwanderung regional bremsen

Die Kantone wollen die Probleme mit der Zuwanderung dort lösen, wo sie entstehen. In ihrem Auftrag hat der ehemalige Spitzendiplomat Michael Ambühl die so genannte Bottom-up Schutzklausel erarbeitet. Diese setzt, wie der Name sagt, auf der tiefst möglichen Stufe an.

Schweiz

Vorschlag zur Umsetzung Masseneinwanderungs-Initiative: Ausländische Arbeitskräfte könnten teurer werden
Vorschlag zur Umsetzung Masseneinwanderungs-Initiative Ausländische Arbeitskräfte könnten teurer werden

Die Kantone müssten die von der SVP geforderten Massnahmen gegen die Einwanderung umsetzen – und wehren sich. Erstmal liegt ein finanzielles Instrument auf dem Tisch.

Politik

Rechtspopulist in den USA: Nigel Farage unterstützt Trump im Wahlkampf
Rechtspopulist in den USA Nigel Farage unterstützt Trump im Wahlkampf

Donald Trump erhält in seinem Präsidentschafts-Wahlkampf ungewöhnliche Unterstützung aus Grossbritannien. Nigel Farage durfte bei einer Wahlkampf-Veranstaltung für ihn sprechen.

US-Wahlen· Video

Kolumbien: Regierung und FARC-Rebellen schliessen Frieden
Kolumbien Regierung und FARC-Rebellen schliessen Frieden

Der älteste Konflikt Lateinamerikas dürfte bald Geschichte sein. Die Unterhändler der Regierung Kolumbiens und der FARC-Rebellen haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Kämpfe geeinigt. Im Oktober folgt eine Volksabstimmung.

Ausland

Bundesfinanzen: Mehr Geld in der Bundeskasse
Bundesfinanzen Mehr Geld in der Bundeskasse

Der Bund hat ein weiteres Mal mehr Geld in der Kasse als erwartet. Das Finanzdepartement rechnet derzeit für das Jahr 2016 mit einem Überschuss von 1,7 Milliarden Franken. Budgetiert war ein Defizit von 500 Millionen Franken. Das nächste Sparprogramm kommt trotzdem.

Schweiz

Dank Negativzinsen: Bund macht 2016 1,7 Milliarden Gewinn
Dank Negativzinsen Bund macht 2016 1,7 Milliarden Gewinn

Ueli Maurer liebt es zu sparen – und tut das erfolgreich. Die Hochrechnung für die Rechnung des laufenden Jahres sieht besser aus als das Budget.

Politik

Ukraine: Ukraine feiert 25 Jahre Unabhängigkeit
Ukraine Ukraine feiert 25 Jahre Unabhängigkeit

Mit einer grossen Militärparade hat die Ukraine den 25. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit von der Sowjetunion gefeiert. Bei leichtem Regen zogen am Mittwoch mehr als 4000 Soldaten und 200 Kampffahrzeuge über den Maidan in Kiew, den zentralen Platz der Unabhängigkeit.

Ausland

Europol-Operation «Daylight» – 611 Verdächtige in ganz Europa: So deckte die Schweiz den Pädo-Ring auf
Europol-Operation «Daylight» – 611 Verdächtige in ganz Europa So deckte die Schweiz den Pädo-Ring auf

Europäische Polizisten waren ein Jahr lang auf der Jagd nach einem Pädophilen-Ring. Die Schweiz spielte dabei eine wichtige Rolle: Sie lieferte die notwendigen Daten für «Operation Daylight».

Schweiz· Video

Flüchtlinge: Schweiz übernimmt Flüchtlinge aus Italien
Flüchtlinge Schweiz übernimmt Flüchtlinge aus Italien

Die Schweiz nimmt in den nächsten Wochen 200 Asylsuchende aus Italien auf. Die Aktion findet im Rahmen des EU-Umverteilungsprogramms statt, an dem sich die Schweiz freiwillig beteiligt.

Schweiz

Offensive gegen IS - und Kurden: Türkische Panzer in Syrien
Offensive gegen IS - und Kurden Türkische Panzer in Syrien

Türkische Bodentruppen haben erstmals eine Offensive im syrischen Bürgerkrieg begonnen und in Nordsyrien die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angegriffen. Panzer der türkischen Armee überquerten am Mittwoch die Grenze und rückten auf die IS-Bastion Dscharablus vor.

Ausland· Video

200 Asylsuchende in vier Wochen: Schweiz nimmt Italien Flüchtlinge ab
200 Asylsuchende in vier Wochen Schweiz nimmt Italien Flüchtlinge ab

Im Rahmen der Umverteilungsaktion der EU hat die Schweiz bisher erst 34 Menschen aufgenommen. Jetzt soll es rascher vorwärts gehen. In den nächsten vier Wochen nimmt die Schweiz 200 Flüchtlinge aus Italien auf. Später folgen 1000 weitere aus Italien und Griechenland.

Ausland

75 Verdächtige festgenommen: Europaweiter Schlag gegen Pädophile
75 Verdächtige festgenommen Europaweiter Schlag gegen Pädophile

«Die Operation hat ein umfangreiches Pädophilen-Netzwerk aufgedeckt», heisst es in einer Mitteilung der italienischen Polizei.

Ausland· Video

In nur zwei Monaten: 4000 Flüchtlinge in Griechenland untergetaucht
In nur zwei Monaten 4000 Flüchtlinge in Griechenland untergetaucht

Laut dem griechischen Migrationsamt sind im Juni und Juli rund 4000 Flüchtlinge spurlos verschwunden.

Ausland

Frankreich - Deutschland: Berlin und Paris fordern Einreiseregister
Frankreich - Deutschland Berlin und Paris fordern Einreiseregister

Die Justiz soll nach dem Willen Deutschlands und Frankreichs bei Ermittlungen auf verschlüsselte Kommunikation von Terroristen zugreifen können. Zudem soll ein europäisches Ein- und Ausreiseregister eingeführt werden.

Ausland

Sympathie zum Aufenthaltsland: Merkel verlangt von Deutsch-Türken mehr Loyalität
Sympathie zum Aufenthaltsland Merkel verlangt von Deutsch-Türken mehr Loyalität

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei Deutschen türkischer Abstammung Loyalität zur Bundesrepublik angemahnt. Das Abkommen mit der Türkei verteidigt sie.

Ausland

Wegen Putsch-Krach: Türkei zieht Botschafter aus Österreich ab
Wegen Putsch-Krach Türkei zieht Botschafter aus Österreich ab

Seit dem gescheiterten Putsch hängt zwischen Ankara und Wien der Haussegen schief. Auf Twitter äusserten Vertreter beider Seiten heftige Beleidigungen. Jetzt geht die Türkei noch einen Schritt weiter.

Ausland· Video · Bildergalerie

Brexit: Stärkere EU-Sicherheit gefordert
Brexit Stärkere EU-Sicherheit gefordert

Ernste Gesichter, grosse Aufgaben. Bei ihrem Treffen auf einem Flugzeugträger im Mittelmeer betonen Merkel, Hollande und Renzi: Wir halten in schwierigen Zeiten zusammen.

Ausland

Wie weiter nach dem Brexit? Merkel, Renzi und Hollande beraten über Zukunft Europas
Wie weiter nach dem Brexit? Merkel, Renzi und Hollande beraten über Zukunft Europas

Italiens Regierungschef Matteo Renzi, die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande beraten am Montag über Wege aus der Krise nach dem Brexit-Votum. Die drei treffen sich auf der italienischen Insel Ventotene.

Ausland

Bürgermeister von London: Labour-Chef Corbyn habe «total versagt»
Bürgermeister von London Labour-Chef Corbyn habe «total versagt»

Die Kritikwelle gegen den britischen Labour-Chef Jeremy Corbyn wächst weiter. Nun fordert Londoner Bürgermeister Sadiq Khan seine Abwahl.

Ausland

Umfrage unter Stimmbürgern: Brexit macht uns Schweizer optimistisch
Umfrage unter Stimmbürgern Brexit macht uns Schweizer optimistisch

Eine Umfrage zeigt, dass sich viele Schweizer Stimmbürger aus dem Brexit Vorteile für die Schweiz erhoffen. Der Optimismus ist bei der SVP am grössten.

Politik· Video

Videos

Bildgalerien