Im Schnee stecken geblieben Fünf Audi-Fahrer ziehen 40-Tonnen-Lastwagen den Berg hoch

Wintereinbruch - und dieser Lastwagen steckt an einer Steigung fest. Bis ihn die Audi-Fahrer retten.

Fünf Audi-Fahrer ziehen 40-Tonnen Lastwagen den Berg hoch
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Tag der Schweizer Garagisten Mehr Autopolitik
2 BMW 4er Reihe Eine Prise Sport
3 Opel Crossland X – erste Bilder X hoch drei

News

teilen
teilen
3'113 shares
Fehler
Melden

Pannenhilfe mal anders!

Im Deutschen Russel (Niederbayern) bleibt gestern Donnerstag ein Lastwagen im Neuschnee stecken. Ausgerechnet an einer Steigung, mitten in der Kurve.

Glück im Unglück: Fünf junge Audi-Quattro-Fahrer, die sich auf einer Winterausfahrt befinden, entdecken den liegen gebliebenen 40-Tonner – und entscheiden sich für eine spontane Rettungsaktion, wie die «Passauer Neue Presse» berichtet.

Sehen Sie im Video, wie fünf Audis den Lastwagen durch den Schnee ziehen.

Publiziert am 06.01.2017 | Aktualisiert am 06.01.2017
teilen
teilen
3'113 shares
Fehler
Melden
autoscout24.ch