Störungen im Handy-Netz
UPC Mobile behebt Probleme

Kunden diverser Regionen der Schweiz konnten heute vorübergehend nicht oder nur eingeschränkt über UPC Mobile kommunizieren.
Publiziert: 20.12.2016 um 11:23 Uhr
|
Aktualisiert: 01.10.2018 um 00:59 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Störungen im Handy-Netz von UPC Mobile.

Kein oder nur eingeschränkter Empfang: BLICK-Leser meldeten heute Störungen des Handy Netzes von UPC Mobile in diversen Regionen der Deutschschweiz. Auf der Plattform Allestörungen.ch waren die Regionen um Zürich, Bern, Luzern, Basel, im Aargau und Thurgau genannt. Hier konnten UPC-Kunden vorübergehend nicht mit dem Handy telefonieren oder angerufen werden.

Störungsmeldungen in Zurich, Oetwil Am See, Bern, Winterthur, Basel, Sankt Gallen, Luzern, Wetzikon, Chur, und Liestal.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Am frühen Abend wurden die Dienste laut UPC sukzessive wieder hochgefahren. Inzwischen ist das Problem behoben. (uro/noo)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.