«Bonjour, la France!»
Diese Surferin macht ganz Frankreich heiss

Sie ist gerade mal 20 Jahre alt – und hat bereits knapp neun Millionen Follower auf Instagram. Die Surferin Alexis Ren geniesst in Frankreich ihr Single-Leben.
Publiziert: 12.05.2017 um 20:51 Uhr
|
Aktualisiert: 12.09.2018 um 07:50 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Die Surferin Alexis Ren hat auf Instagram mehr Follower als die Schweiz Einwohner.

Alexis Ren ist weniger für ihre Wellenreit-Künste bekannt. Dennoch hat die Surferin aus Santa Monica, Kalifornien, eine Fangemeinde grösser als die Schweiz.

Denn: Sie ist vor allem durch ihren Ex, Jay Alvarrez (21), braungebrannter Surferboy aus Hawaii, bekannt geworden. Die beiden galten als DAS Instagram-Traumpaar schlechthin, surften zusammen um die Welt und hielten ihre Follower auf dem Laufenden.

Seit Februar sind die beiden getrennt. Aber nicht etwa im Guten. Es gab eine üble Schlammschlacht – auch die natürlich frei zugänglich für die Fans in den sozialen Medien.

Alexis behauptet: «Jay hat einen kleinen Pimmel!» Die Retourkutsche des Surfers folgt auf dem Fuss. Er postet ein Bild von sich am Pool mit knapper Badehose und schreibt dazu: «Ich habe 99 Probleme und das ist keines davon, Baby. #SeiNichtVerbittert.»

Nun jedenfalls weilt die Blondine gerade in Frankreich und begrüsst unsere Nachbarn – nur in Unterwäsche bekleidet – mit einem «Bonjour, la France». 2,5 Millionen Mal wurde das Instagram-Video angeschaut.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare