Seine Berater schon in Mailand gesichtet
Rodriguez zu Milan?

Alles deutet daraufhin, dass Nati-Verteidiger Ricardo Rodriguez (24) ab Sommer in Mailand kickt. Nicht wie lange kolportiert für Inter, sondern für die AC Milan!
Publiziert: 08.05.2017 um 21:21 Uhr
|
Aktualisiert: 05.10.2018 um 16:55 Uhr
1/4
Kickt Ricardo Rodriguez bald für die AC Milan?
Michael Wegmann

Schon lange wurde über einen Wechsel von Ricardo Rodriguez zu Inter Mailand spekuliert. Italienische Medien vermeldeten den Wechsel schon im Januar als fix. Nun deutet jedoch alles daraufhin, dass der andere Verein aus Mailand das Rennen um unseren Nati-Star macht.

Am Montag wurden, laut italienischen Medien, die beiden Rodriguez-Berater Gianluca Di Domenico und Roger Wittmann beim Verlassen der Milan-Geschäftsstelle gesichtet. 

Warum plötzlich Milan? Vielleicht deshalb: Seit dem 14. April heisst der Sportchef der AC Milan Massimo Mirabelli, zuvor war Mirabelli jahrelang Chefscout bei Inter Mailand. Und auch der neue Milan-CEO Marco Fassone hat Inter-Vergangenheit. 

Rodriguez hat eine fixe Ablösesumme beim VfL Wolfsburg, diese soll rund 20 Millionen Euro betragen. 

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare