Zum Fussball-Kalender
Hannover 96
Hannover 96
Seguin 81' (ET)
Beendet
1:1
Schalke 04
Schalke 04
Ouedraogo 17'
07.04.2024, 15:28 Uhr

90. Minute (+8)

Fazit:
In einem sehr intensiven Duell trennen sich Hannover 96 und Schalke 04 letztlich mit einem 1:1-Unentschieden, was nicht völlig unverdient, aus Sicht der Hausherren aber zugleich doch auch irgendwie schmeichelhaft ist. Die Königsblauen führten zur Pause hochverdient und liessen auch im zweiten Durchgang nach etwas wackligen fünf Minuten wieder rein gar nichts defensiv anbrennen. Als die 96er dann aufmachten, hatte S04 sogar die besseren Chancen, ehe bei einem eigenen Einwurf dann alles zusammenkam. Teuchert eroberte im Zentrum den Ball und zündete den Turbo, woraufhin Seguin beim Versuch, den Abschluss zu verhindern, den Ball im eigenen Tor versenkte. Erst nach dem Ausgleich erwachten die Roten aus dem Tiefschlaf und hatten in der Schlussphase sogar Chancen auf die eigene Führung, die letztlich aber wohl auch zu viel des Guten gewesen wäre. Beide Teams stagnieren damit in Hinblick auf ihre Ziele ein Stück weit.

07.04.2024, 15:26 Uhr
Spielende
Spielende

90. Minute (+8)

Spielende

07.04.2024, 15:24 Uhr
Gelbe Karte
Gelbe Karte

90. Minute (+7)

Gelbe Karte für Cedric Teuchert (Hannover 96)
Der Ball landet im Seitenaus und es gibt Einwurf für Schalke, was Teuchert aber nicht akzeptiert. Er steht mit dem Ball in den Händen hinter der Seitenlinie und will selbst einen Einwurf ausführen. Diese unnötige Situation quittiert der Unparteiische natürlich mit der Gelben Karte.

07.04.2024, 15:22 Uhr

90. Minute (+4)

Pünktlich zu einer Leopold-Ecke kehrt nun auch Tresoldi noch einmal auf den Rasen zurück. Am ersten Pfosten ist es allerdings Nielsen, der deutlich links am Kasten der Knappen vorbei köpft. Abstoss S04.

07.04.2024, 15:21 Uhr

90. Minute (+2)

Trotz Unterzahl - Tresoldi ist noch immer nicht auf den Platz zurückgekehrt - drücken die Roten nun auf die Führung. Schaub zieht vom rechten Flügel nach innen und schliesst mit links aufs lange Eck ab. Müller hebt aber rechtzeitig ab und wehrt die Kugel zur Seite ab.

07.04.2024, 15:21 Uhr

90. Minute (+1)

Sieben Minuten beträgt der Nachschlag. Tresoldi wird allerdings immer noch behandelt.

07.04.2024, 15:19 Uhr

90. Minute

Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7

07.04.2024, 15:18 Uhr

90. Minute

Tresoldi muss jetzt die Zähne zusammenbeissen und bekommt von den Betreuern auf dem Feld einen sehr dicken Kopfverband angelegt. Scheinbar ist er bei der Hannoveraner Ecke, die nichts weiter einbrachte, mit Terodde aneinandergeraten, für den der Zusammenprall aber deutlich glimpflicher ausging.

07.04.2024, 15:16 Uhr

89. Minute

Derweil muss Tresoldi schon seit fast zwei Minuten auf dem Platz behandelt werden. Das sieht nicht allzu gut aus. Allerdings hat Hannover für insgesamt drei Wechsel schon drei Mal die Partie unterbrochen und darf folgerichtig nicht mehr tauschen.

07.04.2024, 15:14 Uhr

86. Minute

Grosschance Hannover! Auf einmal sind allerdings die Niedersachsen klar am Drücker. Eine Leopold-Ecke kommt butterweich auf den Kopf von Tresoldi, der aus fünf Metern fast alles richtig macht und den Ball scharf aufs rechte Eck nickt. Mit einem irren Reflex lenkt Müller das Leder um den Pfosten. Die anschliessende Ecke bringt dann nichts weiter ein.

EM-Trophy
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare