Bei der Verhaftung in Thalwil ZH
Franz Wrousis hatte Armbrüste und Holzpflöcke

Der 51-jährige Franz Wrousis hat am Montagvormittag mit einer Motorsäge eine CSS-Filiale in Schaffhausen gestürmt und mehrere Personen verletzt – eine davon schwer. Dann floh er. Am Dienstagabend verhaftete ihn die Polizei nach langer Fahndung in Thalwil ZH. Wrousis leistete keinen Widerstand. Im Gepäck hatte er zwei Armbrüste – aber keine Motorsäge.
Publiziert: 24.07.2017 um 11:10 Uhr
|
Aktualisiert: 04.10.2018 um 21:17 Uhr
1/40
Die Polizei hat mittlerweile den VW Caddy abgeschleppt.
Schicken Sie uns Ihr Leserbild und -Video!

Haben Sie ein Bild/ein Video zu dieser Story? Dann schicken Sie es uns! Per Mail an 8989@blick.ch, mit einem MMS an 8989 oder via Whatsapp an die Nummer 079 813 80 41. Weitere Informationen finden Sie hier.

Haben Sie ein Bild/ein Video zu dieser Story? Dann schicken Sie es uns! Per Mail an 8989@blick.ch, mit einem MMS an 8989 oder via Whatsapp an die Nummer 079 813 80 41. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare