Schaffhauser Polizei sucht Zeugen
Zwei Personen bei Streit in den Rhein geschubst

Am Donnerstagnachmittag kam es am Rheinufer in der Stadt Schaffhausen zu einer Auseinandersetzung. Hierbei sollen zwei Personen in den Rhein gestossen worden sein.
Publiziert: 12.05.2020 um 17:43 Uhr
|
Aktualisiert: 20.05.2020 um 07:26 Uhr

Am Donnerstagnachmittag kam es zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr bei der Mühlenstrasse in der Stadt Schaffhausen zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen, teilt die Schaffhauser Polizei mit. Sie waren am m Rheinufer unterhalb des Skaterparkes mit Hunden unterwegs.

Dabei sollen zwei Personen in den Rhein gestossen worden sein. Die beiden Personen zogen sich bei diesem Vorfall Verletzungen zu. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen sollen sich telefonisch melden. (szm)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare