Heftiger Crash in Ebikon LU
E-Bike-Fahrer kracht in Audi

In Ebikon LU ist es am Mittwochnachmittag zu einem heftigen Unfall zwischen einem Audi und einem E-Bike-Fahrer gekommen. Der Velo-Fahrer wurde dabei erheblich verletzt.
Publiziert: 05.07.2018 um 08:21 Uhr
|
Aktualisiert: 14.09.2018 um 17:55 Uhr

Ein heftiger Unfall hat sich am Mittwochnachmittag, um 16.30 Uhr, in Ebikon LU ereignet. Ein E-Bike-Fahrer war auf der Schlösslistrasse talwärts unterwegs, als es bei der Einmünden auf die Luzernerstrasse zum folgenschweren Zusammenstoss kam.

Der Velo-Fahrer krachte in einen Audi, der in Richtung Luzern unterwegs war. Dabei knallte der E-Biker erst auf die Frontscheibe des Wagens und wurde dann auf die Fahrbahn geschleudert.

E-Biker erheblich verletzt

Der Fahrer des E-Bikes zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt. Er musste von einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Wegen des Crashs war die Unfallstelle bis 19.30 Uhr lediglich beschränkt befahrbar. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (rad)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare