Gotthard-Raser Christian R. pöbelt: «Schweizer können nicht Auto fahren»
So toll fahrt ihr Deutschen!

Gotthard-Raser Christian R. provoziert gern. Sein neuster Spruch: «Schweizer können nicht Auto fahren.» Nur: Auch deutsche Autofahrer crashen regelmässig auf Schweizer Strassen.
Publiziert: 01.03.2017 um 20:13 Uhr
|
Aktualisiert: 30.09.2018 um 16:43 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Christian R.* (42, 200 km/h) fährt jetzt Golf – sein BMW ist in der Schweiz beschlagnahmt.

Der deutsche Raser Christian R.* (42) bringt das Blut der Schweizer in Wallung. Erst raste er mit 200 km/h durch den Gotthardtunnel, jetzt entzieht er sich der Strafe und verhöhnt die Schweizer Justiz, die ihn zu einer Gefängnisstrafe verurteilt hat. Und pöbelt aus Deutschland munter weiter gegen die Schweiz: «Ihr könnt nicht Auto fahren» (BLICK berichtete).

Weil Selbstüberschätzung am Steuer aber schnell gefährlich werden kann, liefert BLICK einen Crash-Kurs. Lesen Sie hier, wie toll Deutsche in der Schweiz Auto fahren!

23. Februar 2017

A3 bei Zeiningen AG: Ein Deutscher kollidiert unter Alkoholeinfluss mit Wildschutzzaun.

Polizisten finden einen Audi mit deutschen Kontrollschildern – in einem Wildschutzzaun in Zeiningen AG. Vom Fahrer fehlt jede Spur. Später wird ein 55-jähriger Deutscher verhaftet. Der Betrunkene hat sich zwar vom Wrack entfernt – den verräterischen passenden Autoschlüssel hat er jedoch bei sich behalten.

10. Februar 2017

Altstätten SG: Ein Range Rover mit deutschen Schildern steht in der Wiese, hat eine Laterne gefällt. Vom Fahrer fehlt jede Spur.

Ein Range Rover mit deutschen Nummernschildern kommt bei einem Kreisel in Altstätten SG von der Strasse ab und rammt eine Strassenlaterne. Der Lenker macht sich ohne Auto aus dem Staub. Immerhin: Der Edelgeländewagen ist ordentlich abgeschlossen.

30. Januar 2017

A2 bei Horw AG: Ein Deutscher drückt im Tunnel zu stark aufs Gaspedal – und landet in der Leitplanke. Sachschaden: Über 100'000 Franken.

Ein Deutscher (43) gibt mit seinem Sportwagen in einem Tunnel auf der A2 bei Horw LU tüchtig Gas. Und knallt in die Abschrankungen. Sachschaden: über 100'000 Franken!

4. Dezember 2016

Julierstrasse: Eine Deutsche (24) prallt unterhalb der Passhöhe in den Schneewall am Strassenrand – und landet auf dem Dach.

Bergstrecken sind die Königsdisziplin für Autofahrer in der Schweiz. Das muss auch eine 24-jährige Deutsche am Julierpass zwischen Silvaplana GR und Bivio GR feststellen. Das Auto rutscht unterhalb der Passhöhe von der Strasse – und landet auf dem Dach. Glücklicherweise bleiben die Insassen unverletzt.

Werbung

22. November 2016

A3 bei Mumpf AG: Ein Deutscher (47) kommt von der Strasse ab und schlittert 400 Meter über die Autobahn.

Ein 47-jähriger Deutscher kommt auf der A3 bei Mumpf AG von der Strasse ab, knallt mit dem Auto in eine Tafel – und schlittert rund 400 Meter weit über die Autobahn. Der Fahrer wird mittelschwer verletzt, der BMW erleidet einen Totalschaden.

31. Juli 2016

A13 bei Splügen GR: Ein Deutscher erleidet Schiffbruch auf der Strasse – in diesem Fall wohl unverschuldet.

Sogar deutsche Boote verunfallen auf Schweizer Strassen! Auf der A13 kippt bei Splügen GR ein Bootsanhänger nach einer Kollision mit einem Reisecar um, das Boot landet auf der Strasse. Allerdings trifft das deutsche Ehepaar keine Schuld am Crash. (sac)

* Name der Redaktion bekannt

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare