Todesfall
Schauspieler Fritz Lichtenhahn im Alter von 85 Jahren gestorben

Der Schweizer TV- und Theaterschauspieler Fritz Lichtenhahn ist tot. Er starb 85-jährig in Hamburg, wie sein familiäres Umfeld Radio SRF mitteilte. Der gebürtige Bündner war an grossen Theaterhäusern engagiert.
Publiziert: 26.05.2017 um 19:42 Uhr
|
Aktualisiert: 12.09.2018 um 13:17 Uhr
Der Schweizer Schauspieler Fritz Lichtenhahn ist 85-jährig gestorben. Das Foto wurde im Juli 1977 in Zürich aufgenommen. (Archivbild)

So zum Beispiel in Bochum, Hamburg, Berlin sowie in Basel und Zürich. Ab den frühen Siebzigerjahren trat Lichtenhahn zudem in einer Reihe von Fernseh- und Kinofilmen auf. Ausserdem machte er sich mit Hörspielproduktionen einen Namen. Im Herbst 2000 erhielt er den Anerkennungspreis der Regierung des Kantons Graubünden.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden