So herzig, DJ Mr. Da-Nos zeigt sein Töchterchen
«Lia ist mein grösstes Glück»

Mr. Da-Nos ist ganz vernarrt in seine Kleine. Auch beim Windelnwechseln ist er mittlerweile so geschickt wie am Plattenteller.
Publiziert: 13.01.2017 um 09:13 Uhr
|
Aktualisiert: 12.09.2018 um 02:17 Uhr
DJ Mr. Da-Nos, seine Verlobte Sofia und Töchterchen Lia.
Flavia Schlittler

Sie ist so ein Schnügel. Am 18. Dezember kam Lia, das erste Kind von DJ Mr. Da-Nos (35) und seiner Verlobten Sofia (32) zur Welt. Das Töchterchen wog 3600 Gramm und war stolze 54 Zentimeter gross.

Nun zeigt Roland Bunkus, wie der erfolgreiche DJ bürgerlich heisst, zum ersten Mal seine «Chlini», wie er sie liebevoll nennt. «Lia ist mein grösstes Glück», schwärmt der Neo-Papi. «Augen, Lippen und Nase hat sie von mir, die schönen dunklen Haare von Sofia.» Ihr Töchterchen sei wunderschön und ein Sonnenschein. «Sie kommt nur ein- bis zweimal pro Nacht, dann schläft sie wieder. Wir haben noch keine Augenringe», sagt er lachend. Und auch beim Windelnwechseln sei er schon fast so geschickt wie am Plattenteller. «Lia liebt es, wenn ich mit ihr kuschle, dann wird sie ganz ruhig, zufrieden und lächelt sogar schon ein bisschen.»

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden