Tina Turner nimmt Abschied von Sohn Craig (†59)
«Mein traurigster Moment als Mutter»

Nach Wochen der Stille meldet sich Tina Turner mit einem bewegenden Statement und einem Bild zum Tod von Sohn Craig zu Wort.
Publiziert: 27.07.2018 um 19:37 Uhr
|
Aktualisiert: 07.10.2018 um 14:50 Uhr
1/7
Tina Turner nimmt Abschied von ihrem verstorbenen Sohn Craig. An ihrer Seite: Ehemann Erwin Bach.

Es ist ein Bild, welches das ganze Leid einer Mutter ausdrückt: Auf einem Boot auf hoher See steht Tina Turner (78) an der Seite ihres Ehemannes Erwin Bach (62), in der Hand eine rote Rose, den Blick nachdenklich aufs Wasser gerichtet.

«Er wird immer mein Baby bleiben»

So nimmt die Sängerin Abschied von ihrem Sohn Craig (†59), der sich Anfang Juli das Leben genommen hat. «Mein traurigster Moment als Mutter», kommentiert die Rock-Ikone das Bild, das sie auf Instagram teilt. «Am Donnerstag, den 19. Juli, habe ich mich von meinem Sohn Craig Raymond Turner ein letztes Mal verabschiedet, als ich meine Familie und Freunde versammelt habe, um seine Asche an der Küste Kaliforniens zu verstreuen», schreibt Turner weiter. «Er war 59 Jahre alt, als er auf so tragische Weise starb, aber er wird immer mein Baby bleiben.»

Inniges Verhältnis zwischen Mutter und Sohn

Craig Turner wurde Anfang Juli tot in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden. Der Makler hat sich laut Berichten von US-Medien erschossen. Trotz gegenteiliger Behauptungen von Craigs Halbbruder Ike Jr. sollen Tina Turner und ihr ältestes Kind ein sehr inniges Verhältnis  gehabt haben. Immer wieder postete Craig vor seinem Tod Bilder und Artikel seiner berühmten Mutter auf Facebook. (brc)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare