Werbung
Werbung
Dossier

Mario Fehr

Besitzer bleibt anonym
Nummernschild «ZH 24» an einem Lambo aufgetaucht
Wem gehört das teuerste Nummernschild der Schweiz?
Besitzer bleibt anonym
Nummernschild «ZH 24» an einem Lambo aufgetaucht
Wer hat das Nummernschild ZH 24 gekauft? Im Internet sind Bilder vom teuersten Nummernschild der Schweiz aufgetaucht. Blick hat sich auf Spurensuche gemacht.
«ZH 24» bringt neuen Rekord
«Andy2» bietet 299'000 Franken
«Andy2» bietet 299'000 Franken
«ZH 24» bringt neuen Rekord
«Andy2» bietet 299'000 Franken
Rekordverdächtige 299'000 Franken: Bei einer Online-Auktion des Zürcher Strassenverkehrsamts wurde das Kontrollschild «ZH 24» versteigert – das teuerste Nummernschild der Schweiz.
Gebot schon über 120'000 Fr.!
Wird «ZH 24» zum teuersten Nummernschild der Geschichte?
Wird «ZH 24» zum teuersten Nummernschild der Geschichte?
Gebot schon über 120'000 Fr.!
Wird «ZH 24» zum teuersten Nummernschild der Geschichte?
Der Kanton Zürich versteigert ab Donnerstag das Autoschild «ZH 24». Dieses könnte den bisherigen Rekordhalter aus Zug ablösen – und damit das Geschäft mit den tiefen Nummern weiter befeuern.
Aus Spargründen
Zürcher Kantonspolizei harmonisiert Verkehrssicherheits-Lektionen
Zürcher Kantonspolizei harmonisiert Verkehrssicherheits-Lektionen
Aus Spargründen
Zürcher Kantonspolizei harmonisiert Verkehrssicherheits-Lektionen
Die Kantonspolizei Zürich streiche aus Spargründen einen Teil ihrer Verkehrssicherheits-Lektionen in den Schulen, hiess es in einem Brief an die Schulen. Die SP reichte deswegen eine Anfrage an den Regierungsrat ein - zieht diese aber wohl wieder zurück.
Guthaben statt Bargeld
Zürcher Kantonsrat lehnt Bezahlkarte für Asylbewerber ab
Zürcher Kantonsrat lehnt Bezahlkarte für Asylbewerber ab
Guthaben statt Bargeld
Zürcher Kantonsrat lehnt Bezahlkarte für Asylbewerber ab
Der Zürcher Kantonsrat hat am Montag zwei Vorstösse zu Bezahlkarten für Asylsuchende behandelt. Eine Parlamentarische Initiative unterstützte er vorläufig, eine Motion lehnte er jedoch ab.
Wegen EM-Achtelfinaleinzug
Zürich versteigert Schild mit bisher tiefster Nummer
Zürich versteigert Schild mit bisher tiefster Nummer
Wegen EM-Achtelfinaleinzug
Zürich versteigert Schild mit bisher tiefster Nummer
Anlässlich der Fussball-Europameisterschaft versteigert das Zürcher Strassenverkehrsamt das Nummernschild «ZH 24». Es ist die tiefste Zahl auf einem Zürcher Kontrollschild, das je versteigert wurde.
Yakins Familie extra angereist
Familien und Schweizer Prominenz fiebern mit der Nati mit
Familien und Schweizer Prominenz fiebern mit der Nati mit
Yakins Familie extra angereist
Familien und Schweizer Prominenz fiebern mit der Nati mit
Die EM-Euphorie ist spätestens nach dem starken 1:1 gegen Gastgeber Deutschland voll entfacht. Über 10'000 Schweizerinnen und Schweizer unterstützten die Nati im Stadion. Einige bekannte Gesichter waren auch mit von der Partie.
Häusliche Gewalt und Stalking
Kanton Zürich will Daten von Gewalttätern und -opfern auswerten
Kanton Zürich will Daten von Gewalttätern und -opfern auswerten
Häusliche Gewalt und Stalking
Kanton Zürich will Daten von Gewalttätern und -opfern auswerten
In Fällen von Stalking und häuslicher Gewalt will der Kanton zukünftig die Daten von Opfern und Täter künftig genauer auswerten.
«Kontaktieren Sie die Polizei»
KKJPD warnt vor Eritreer-Gewalt am 24. Mai
KKJPD warnt vor Eritreer-Gewalt am 24. Mai
«Kontaktieren Sie die Polizei»
KKJPD warnt vor Eritreer-Gewalt am 24. Mai
Eritrea feiert nächsten Monat seinen Nationalfeiertag. Die Schweizer Polizeidirektoren mahnen die Städte und Gemeinden zur Vorsicht. Es könnte erneut zu Gewalt kommen.
Schweiz und Migration
Wie lange sind wir noch ein Einwanderungsland?
Wie lange sind wir noch ein Einwanderungsland?
Schweiz und Migration
Wie lange sind wir noch ein Einwanderungsland?
Kriminalität, Preisexplosion, Dichtestress: Wie eine jahrhundertealte Formel, die die Eidgenossenschaft zum erfolgreichsten Staat Europas machte, unter Druck gerät.
ZurückWeiter