Werbung
Werbung
Dossier

Islamischer Staat

Er plante, Attentat zu begehen
Bundesanwaltschaft klagt IS-Unterstützer (51) an
Bundesanwaltschaft klagt IS-Unterstützer (51) an
Er plante, Attentat zu begehen
Bundesanwaltschaft klagt IS-Unterstützer (51) an
Die Bundesanwaltschaft (BA) hat gegen einen 51-jährigen algerischen Staatsbürger Anklage beim Bundesstrafgericht erhoben. Sie wirft dem Beschuldigten vor, die verbotene terroristische Gruppierung «Islamischer Staat» unterstützt bzw. sich daran beteiligt zu haben.
Längere Strafe als Breivik
Terrorangriff in Oslo – Täter zu 30 Jahren Haft verurteilt
Terrorangriff in Oslo – Täter zu 30 Jahren Haft verurteilt
Längere Strafe als Breivik
Terrorangriff in Oslo – Täter zu 30 Jahren Haft verurteilt
Zwei Jahre nach dem tödlichen Terrorangriff vor einer Schwulenbar in Oslo ist der Attentäter zur Höchststrafe von 30 Jahren Verwahrung verurteilt worden.
Schwächung für die Terrormiliz
US-Militär meldet Tötung von führendem IS-Mitglied in Syrien
US-Militär meldet Tötung von führendem IS-Mitglied in Syrien
Schwächung für die Terrormiliz
US-Militär meldet Tötung von führendem IS-Mitglied in Syrien
Wie das amerikanische Militär am Mittwoch bekannt gab, soll bei einem Luftangriff ein hochrangiger IS-Anführer getötet worden sein. Das würde die Terrormiliz erheblich schwächen.
Geiselnahme in Russland
IS-Gefangene bei Ausbruchsversuch getötet
IS-Gefangene bei Ausbruchsversuch getötet
Geiselnahme in Russland
IS-Gefangene bei Ausbruchsversuch getötet
Im südrussischen Rostow-am-Don haben sechs Häftlinge eines Untersuchungsgefängnisses bei einem Ausbruchsversuch zwei Wärter als Geiseln genommen. Die Männer wurden von Polizeikräften erschossen.
Rassismus an Zürcher Schulen
Besorgnis über rassistische und radikalisierte Schüler
Besorgt über antisemitische und radikalisierte Schüler
Rassismus an Zürcher Schulen
Besorgnis über rassistische und radikalisierte Schüler
Nach einer Messerattacke auf einen orthodoxen Juden im März richtete Zürich eine Anlaufstelle für Schulen ein – mit beunruhigender Bilanz: 21 Fälle von Extremismus, Rassismus und religiösen Konflikten wurden bisher gemeldet.
Wenige Tage vor Fussball-EM
Deutscher Verfassungsschutz warnt vor hoher Terrorgefahr
«Das Risiko dschihadistischer Anschläge ist so hoch wie seit langem nicht mehr»
Wenige Tage vor Fussball-EM
Deutscher Verfassungsschutz warnt vor hoher Terrorgefahr
Die Terrorgefahr in Deutschland steigt laut Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang alarmierend an. Das hat gleich mehrere Ursachen.
Bedrohte er EM-Sicherheit?
IS-Unterstützer an Kölner Flughafen verhaftet
IS-Unterstützer bewarb sich als Ordner für EM-Public-Viewings
Bedrohte er EM-Sicherheit?
IS-Unterstützer an Kölner Flughafen verhaftet
In Deutschland wurde am Freitag ein mutmasslicher IS-Anhänger verhaftet. Medienberichten zufolge soll er sich als Ordner und Sicherheitsmann für Veranstaltungen im Rahmen der Fussball-Europameisterschaft beworben haben.
«Erhöhte Terrorbedrohung»
Schweiz verstärkt Grenzkontrollen
Schweiz verstärkt Grenzkontrollen
«Erhöhte Terrorbedrohung»
Schweiz verstärkt Grenzkontrollen
Aufgrund der erhöhten Terrorbedrohung während der Fussball-EM in Deutschland und der Olympischen Sommerspiele in Frankreich verstärkt die Schweiz vorübergehend die Kontrollen an der Schweizer Grenze. Das hat der Bundesrat entschieden.
Widerhandlung gegen IS-Gesetz
Zwei Schwestern nach Syrien-Trip verurteilt
Zwei Schwestern nach Syrien-Trip verurteilt
Widerhandlung gegen IS-Gesetz
Zwei Schwestern nach Syrien-Trip verurteilt
Zwei Schwestern aus dem Kanton Waadt wurden zu bedingten Freiheitsstrafen verurteilt, nachdem sie zum IS in Syrien gereist waren. Bei dem Trip war auch der minderjährige Sohn einer Frau dabei.
Radikalisierung über Tiktok
Terroristen hetzen Schweizer Jugendliche auf
Terroristen hetzen Schweizer Jugendliche auf
Radikalisierung über Tiktok
Terroristen hetzen Schweizer Jugendliche auf
Die Terrororganisation Islamischer Staat findet neue Wege: Sie radikalisiert potenzielle Täter über soziale Medien.
ZurückWeiter