Werbung
Werbung
Dossier

Helmut Kohl

Ein-Meter-Loch gebuddelt
Unbekannte schänden Grab von Wolfgang Schäuble
Unbekannte schänden Grab von Wolfgang Schäuble
Ein-Meter-Loch gebuddelt
Unbekannte schänden Grab von Wolfgang Schäuble
Eine unbekannte Täterschaft hat sich am Grab der verstorbenen CDU-Grösse Wolfgang Schäuble zu schaffen gemacht. Nun wird wegen Störung der Totenruhe ermittelt.
Frank A. Meyer – die Kolumne
Frank A. Meyer – die Kolumne
Jean
Jean
Frank A. Meyer – die Kolumne
Frank A. Meyer – die Kolumne
Frank A. Meyer – die Kolumne
Jean
Friedrich Merz in Zürich
«Herr Merz, hören Sie mal zu!»
«Herr Merz, hören Sie mal zu!»
Mit Video
Friedrich Merz in Zürich
«Herr Merz, hören Sie mal zu!»
Der mögliche Kanzlerkandidat und CDU-Chef Friedrich Merz hielt an der Universität in Zürich einen Vortrag. Der deutsche Spitzenpolitiker wurde jedoch von Aktivisten gestört.
Interview
Ackermann über die CS-Rettung
«Keller-Sutter hat der UBS ein grosses Geschenk gemacht»
«Frau Keller-Sutter hätte mit der CS-Rettung AHV und Armee finanzieren können»
Interview
Interview
Ackermann über die CS-Rettung
«Keller-Sutter hat der UBS ein grosses Geschenk gemacht»
Ein Jahr nach dem Ende der Credit Suisse zieht der bekannteste Schweizer Banker Bilanz – und erzählt, wie er den CS-Präsidenten zum Handeln bewegen wollte. Zudem spricht er über seinen Victory-Skandal, den Austritt aus der Kirche und seinen Verzicht auf die AHV-Rente.
Neuer Lapsus
Biden verteidigt sein Gedächtnis – und macht Fehler
Biden verteidigt sein Gedächtnis – und macht Fehler
Mit Video
Neuer Lapsus
Biden verteidigt sein Gedächtnis – und macht Fehler
Joe Bidens Gedächtnis soll nicht mehr das Beste sein: Diese Einschätzung im Ermittlungsbericht zur Dokumentenaffäre machte den US-Präsidenten wütend. Alle Zweifel konnte er aber nicht zerstreuen.
Neue Dokumente veröffentlicht
Wie Ogis Charmeoffensive Europa besänftigte
Wie Ogis Charmeoffensive Europa besänftigte
Neue Dokumente veröffentlicht
Wie Ogis Charmeoffensive Europa besänftigte
Nach dem EWR Nein vor über 30 Jahren musste Adolf Ogi bei den europäischen Nachbarländern gut Wetter machen. Das zeigen neu veröffentliche Dokumente aus dieser Zeit.
Er war EU-Kommissionspräsident
Jacques Delors stirbt mit 98 Jahren
Jacques Delors stirbt mit 98 Jahren
Er war EU-Kommissionspräsident
Jacques Delors stirbt mit 98 Jahren
Jacques Delors, der ehemalige EU-Kommissionspräsident, ist im Alter von 98 Jahren verstorben.
Frank A. Meyer
«Wolfgang Schäuble mochte die Schweiz»
«Wolfgang Schäuble mochte die Schweiz»
Frank A. Meyer
«Wolfgang Schäuble mochte die Schweiz»
Am Dienstag ist der deutsche Politiker Wolfgang Schäuble (†81) gestorben. Frank A. Meyer würdigt den Schweiz-Freund, der auch überzeugter Europäer war, und er bedauert, dass er Angela Merkel den Vortritt lassen musste.
Nicht mal Schüsse stoppten ihn
Wolfgang Schäuble (†81) war der hartnäckigste Politiker Deutschlands
Nicht einmal zwei Schüsse konnten ihn stoppen
Mit Video
Nicht mal Schüsse stoppten ihn
Wolfgang Schäuble (†81) war der hartnäckigste Politiker Deutschlands
Kaum ein anderer deutscher Politiker zeigte für die Schweiz so viel Verständnis wie Wolfgang Schäuble. Nun ist der CDU-Mann, der nach einem Attentat im Rollstuhl sass, friedlich eingeschlafen. Er prägte die europäische Politik über ein halbes Jahrhundert.
Letztes Blick-Interview
«Ich wünsche der Schweiz alles Gute»
«Ich wünsche der Schweiz alles Gute»
Letztes Blick-Interview
«Ich wünsche der Schweiz alles Gute»
Wolfgang Schäuble (†81) war ein Freund der Schweiz: Noch im vergangenen Mai sprach Blick mit dem CDU-Politiker über die Credit-Suisse- Krise, das Rahmenabkommen mit der Europäischen Union sowie Putins Überfall auf die Ukraine.
ZurückWeiter