Werbung
Werbung
Dossier

Hans Schenker

Prominente in der Ferne
Gefangen im Paradies
Gefangen im Paradies
Mit Video
Prominente in der Ferne
Gefangen im Paradies
Sonne, Strand und Meer. Ein Traum vieler Menschen. Für andere ist es nichts als Alltag, denn dahin sind sie gezogen. Und auch da – verteilt über den Globus – leben sie mit Einschränkungen durch das Coronavirus.
Fünf Jahre nach dem berühmtesten Dorfstreit der Schweiz
Hans Schenker rechnet ab
Hans Schenker vor seiner Kuh Ingrid.
Fünf Jahre nach dem berühmtesten Dorfstreit der Schweiz
Hans Schenker rechnet ab
Hans Schenker hat ein Buch über seine Zeit in Lauenen im Berner Oberland geschrieben, wo er einst den berühmtesten Dorfstreit der Schweiz hatte. SonntagsBlick präsentiert exklusiv Auszüge aus der ebenso bitter-bösen wie herrlich-komischen Abrechnung.
Prominente, die ausgewandert sind
Sie leben, wo andere Ferien machen
Sie leben, wo andere Ferien machen
Prominente, die ausgewandert sind
Sie leben, wo andere Ferien machen
Sie lieben die Schweiz – und doch haben sie sich entschieden, im Ausland eine neue Heimat zu finden. Fünf Schweizer Prominente und ihre Ehepartner erzählen, was sie gereizt hat, auszuwandern. Und was sie vermissen.
Die Schenkers verlassen Lauenen
Ein Dorf atmet auf!
Alles ist verstaut, die Kisten sind gepackt. Isabelle von Siebenthal und Hans Schenker kehren dem Restaurant Wildhorn den Rücken.
Die Schenkers verlassen Lauenen
Ein Dorf atmet auf!
Alles ist verstaut, die Kisten sind gepackt. Isabelle von Siebenthal und Hans Schenker kehren dem Restaurant Wildhorn den Rücken.
Nach Dorfstreit mit «Lüthi und Blanc»-Schenker
Die Lauener haben ihr Wildhorn zurück
SCHENKER VON SIEBENTHAL
Nach Dorfstreit mit «Lüthi und Blanc»-Schenker
Die Lauener haben ihr Wildhorn zurück
Die Posse beschäftigte die ganze Schweiz. Ein Jahr lang lagen sich die Dorfbevölkerung und das prominente Wirtepaar in den Haaren. Jetzt ist der Spuk vorbei – der neue Pächter ist der alte.
Nach Zoff mit Dorfbewohnern
Wie schmeckts eigentlich bei Hans Schenker?
Wie schmeckts eigentlich bei Hans Schenker?
Nach Zoff mit Dorfbewohnern
Wie schmeckts eigentlich bei Hans Schenker?
Im Dorf Lauenen BE herrscht ein Dorfkrieg. Schauplatz ist das Lokal «Wildhorn» von Hans Schenker und seiner Ehefrau Isabelle von Siebenthal. Doch wie schmeckts eigentlich bei Hans Schenker?
Beizer Schenker brutal
Lokalverbot für ganz Lauenen
Schlägt zurück: Schauspieler Hans Schenker will keine Lauener mehr in seinem Restaurant.
Beizer Schenker brutal
Lokalverbot für ganz Lauenen
Im Streit zwischen den Ex-«Lüthi und Blanc»-Stars und der Bevölkerung von Lauenen BE hat das Schauspieler- und Wirte-Ehepaar Hans Schenker und Isabelle von Siebenthal genug. Sie erteilen der ganzen Dorfbevölkerung ein Lokalverbot.
Dorfposse um Hans Schenker geht in die Fortsetzung
Jetzt fliesst Blut
Hans Schenker vor seiner Kuh Ingrid.
Dorfposse um Hans Schenker geht in die Fortsetzung
Jetzt fliesst Blut
Sachschaden am Hotel, aufgeschlitzte Autoreifen und Telefonterror. In Lauenen BE gefällt ein paar Leuten nicht, was das Wirte-Ehepaar Hans Schenker und Isabelle von Siebenthal unternehmen und greifen zu feigen Mitteln.
Hans Schenker und der eskalierende Dorfstreit
«Ich fühle mich wie in einem Kriegsgebiet»
Hans Schenker und Isabelle von Siebenthal im Restaurant Wildhorn. Den Stammtisch der Lauener ersetzten sie mit einer rot-samtigen Couchgarnitur.
Hans Schenker und der eskalierende Dorfstreit
«Ich fühle mich wie in einem Kriegsgebiet»
Inmitten der klassischen Alpenidylle im Berner Oberland wurde eine neue Eskalationsstufe erreicht. Nachdem eine Mist-Attacke an einer Kuhskulptur verübt wurde, fallen nun auch noch anonyme Morddrohungen im 800-Seelen-Dorf Lauenen.
Kleinkrieg zwischen Hans Schenker und Jodlerclub
Mist-Anschlag auf Kuh Ingrid
Mist-Anschlag auf Kuh Ingrid
Kleinkrieg zwischen Hans Schenker und Jodlerclub
Mist-Anschlag auf Kuh Ingrid
Klassische Alpenidylle im Berner Oberland: Satte Wiesen, friedlich grasende Milchkühe und urchige Chalets prägen das Bild am Fusse des Wildhorns. Doch die Stimmung im 800-Seelen-Dorf Lauenen ist alles andere als idyllisch.
ZurückWeiter