Werbung
Werbung
Dossier

Guido Fluri

Auch Bundesrat Beat Jans dabei
800 Verdingkinder feiern Sommerfest in Thun
800 Verdingkinder feiern Sommerfest in Thun
Auch Bundesrat Beat Jans dabei
800 Verdingkinder feiern Sommerfest in Thun
800 Verdingkinder und andere Missbrauchsopfer haben sich am Samstag in Thun auf Einladung der Guido Fluri Stiftung zu einem Fest getroffen. Unter den Gäste war auch Bundesrat Beat Jans.
Expertin schätzt ein
KI verändert Vorgehen von Tätern bei Kinderpornografie
KI verändert Vorgehen von Tätern bei Kinderpornografie
Expertin schätzt ein
KI verändert Vorgehen von Tätern bei Kinderpornografie
Künstliche Intelligenz (KI) verändert die Erstellung von kinderpornografischem Material: «Die KI-Täter passen weniger in das klassische Täterprofil, das wir bisher kannten», sagte Regula Bernhard Hug, Leiterin der Geschäftsstelle beim Kinderschutz Schweiz.
Umstrittene Zucker-Politik
Millionen für das süsse Gold
Millionen für das süsse Gold
Mit Video
Umstrittene Zucker-Politik
Millionen für das süsse Gold
Obwohl wir viel mehr Zucker essen, als gesund wäre, subventioniert der Bund die Zuckerproduktion mit Millionen. Jetzt soll aus der befristeten Staatshilfe fürs Süsse Dauerzustand werden.
Missbrauchsskandal bei Kirche
So funktioniert die unabhängige Stelle in Deutschland
So funktioniert die unabhängige Stelle in Deutschland
Missbrauchsskandal bei Kirche
So funktioniert die unabhängige Stelle in Deutschland
Der Präventionsbeauftragte des Bistums Chur, Stefan Loppacher, fordert vom Bund eine Institution wie in Deutschland. Doch was bewirkt die Stelle gegen sexuellen Kindesmissbrauch im nördlichen Nachbarland?
Unternehmer unterstützt Opfer
Eine Million Franken für Missbrauchsopfer
Eine Million für die Kirchen-Opfer
Mit Video
Unternehmer unterstützt Opfer
Eine Million Franken für Missbrauchsopfer
Während die Kirche ankündigt, handelt ein Unternehmer: Die Guido Fluri Stiftung stellt über eine Million Franken bereit, um Opfern von sexuellem Missbrauch im kirchlichen Umfeld zu helfen. Mit dem Geld wird rechtlicher und psychologischer Beistand finanziert.
«Wie der Hauch des Todes»
Mario Delfino (67) wurde als Kind von Mönchen missbraucht
«Es war wie der Hauch des Todes»
Mit Video
«Wie der Hauch des Todes»
Mario Delfino (67) wurde als Kind von Mönchen missbraucht
In der Arbeitserziehungsanstalt Bad Knutwil im Kanton Luzern erlebte Mario Delfino Gewalt und sexuelle Übergriffe. Trotz aller Widrigkeiten ist es ihm gelungen, ein erfüllendes Leben zu führen. Von der katholischen Kirche bleibt er allerdings enttäuscht.
Neu in Bern
Anlaufstelle für Familien in Trennung eröffnet
Anlaufstelle für Familien in Trennung eröffnet
Neu in Bern
Anlaufstelle für Familien in Trennung eröffnet
In Bern ist am Freitag ein Zentrum für Familien in Trennung (Zfit) als erstes schweizweites Pilotprojekt eröffnet worden. Das Zfit soll die Eltern bei einer Trennung unterstützen, gemeinsam eine tragfähige Lösung für die Kinder zu finden.
«Bilanz»-Ranking
Das sind die vermögendsten Immobilienbesitzer der Schweiz
Das sind die vermögendsten Immobilienbesitzer der Schweiz
«Bilanz»-Ranking
Das sind die vermögendsten Immobilienbesitzer der Schweiz
Unter den reichsten Immobilienbesitzern der Schweiz finden sich neben bekannten Erben auch einige Selfmade-Millionäre und -Milliardärinnen.
16. Kispi-Ball
Tanzen für den guten Zweck
Tanzen für den guten Zweck
16. Kispi-Ball
Tanzen für den guten Zweck
Prominente feierten zugunsten des Zürcher Kinderspitals – und zeigten sich von ihrer grosszügigen Seite.
ZurückWeiter